≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Abonniere unseren kostenlosen Newsletter: Hier klicken

Es ist ja inzwischen nichts außergewöhnliches mehr, dass unser Wetter teilweise wie verrückt spielt. Soo erreichen insbesondere Deutschland seit einigen Jahren, gefühlt seit 2017 vermehrt Orkane (Sturmböen), Unwetter, regnerische Tage, Überschwemmungen und andere in dieser Regelmäßigkeit eher untypische Wetterphänomene. Selbst einige Tornadowarnungen hat es im vergangenen letzten Jahr gegeben, was extrem seltsam ist, ich meine Tornados in Deutschland?!

Sturmtief “Friederike” erreicht Deutschland

Stürmischer Umstand - ReinigungsprozessWie schon in einigen meiner letzteren Artikel bezüglich untypischer Wetterumstände erklärt, gibt es dabei verschiedene Faktoren, die für diesen Umstand verantwortlich sind. Einige dieser Faktoren sind auf natürliche Umstände zurückzuführen, andere wiederum auf unnatürliche (menschengemachte) Umstände. So wird einerseits massiv von verschiedensten Institutionen in das Wetter eingegriffen. Das ganze geschieht unter dem Deckmantel Geoengineering, womit laut offizieller Seite vorsätzliche großräumige Eingriffe mit technischen Mitteln in geochemische oder biogeochemische Kreisläufe der Erde gemeint sind. Dabei gibt es gewaltige Haarp-Analgen (High Frequency Active Auroral Research Programm), die angeblich Frequenzwellen zur Erforschung der Ionosphäre in unsere Erdatmosphäre feuern und dabei nicht nur größere Stürme entfesseln können, sondern auch Erdbeben künstlich erzeugen. Auf der anderen Seite gibt es auch Chemtrails (Chemiestreifen), die sich häufig am Himmel zu großen Chemiewolken ausbreiten, die Sonneneinstrahlung vermindern und unseren Bewusstseinszustand dämmen. Alle diese Methoden zur Wettermanipulation sind dabei keine Fiktion und auch keine Verschwörungstheorie (Die Wahrheit hinter dem Wort “Verschwörungstheorie” (Konditionierung der Massen – Sprache als Waffe), sondern es ist eine Realität, die von immer mehr Menschen erkannt wird (Der Schein wird mithilfe des eigenen Geistes durchdrungen – verstärkt wahrheitsorientiertes denken).

Seit einigen Jahrzehnten wird im großen Stil in unser Wetter eingegriffen. Dabei werden nicht nur Erdbeben künstlich erzeugt, sondern auch unzählige Stürme und Überschwemmungen..!!

Letztlich sind daher viele Naturkatastrophen, sprich Sturmtiefs, Überschwemmungen und Erdbeben künstlicher Natur. Das größere Erdbeben zuletzt in Mexiko oder die Hurricanes Irma und co., die letztes Jahr sehr viel Aufsehen erregten, waren dabei solche Menschen bzw. Maschinen-gemachte Stürme (unzählige Indizien sprachen dafür, viele Stimmen wurden laut und erklärten ganz genau, wie und warum diese Stürme künstlich erzeugt wurden).

Ein gewaltiger Reinigungsprozess

Ein gewaltiger Reinigungsprozess Dennoch gibt es auch noch andere, natürliche Ursachen für solch kuriose Wetterumstände und zwar findet auf unserem Planeten ein gewaltiger Reinigungsprozess statt. So findet insbesondere seit einigen Jahren, aufgrund ganz spezieller kosmischer Umstände, ein großer Wandel statt, der maßgeblich für eine Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes verantwortlich ist. Dadurch wird all das aufgelöst, was niederer Natur ist bzw. auf niedrigen Frequenzumständen basiert. All das, was nicht im Einklang mit der Natur ist, all das, was auf Desinformationen und Lügen basiert, auf negativen Gedanken und vor allem auf disharmonischen Zuständen, wird dabei nach und nach erlöst, wodurch eine Neue Erde und auch eine neue, geistig (spirituell) deutlich weiterentwickelte menschliche Zivilisation entsteht. Unsere Mutter Erde erhöht halt kontinuierlich ihre Frequenz und fordert uns Menschen daher indirekt dazu auf, dem gleich zu tun. Doch wir können nicht in einer hohen Frequenz verweilen, wenn wir doch fortwährend ein Leben leben, das gegen die Natur ist, sprich ein Leben, in dem wir uns in selbstauferlegten Teufelskreisläufen gefangen halten und leiden. Aus diesem Grund werden wir immer stärker mit unseren eigenen selbstgeschaffenen Unstimmigkeiten konfrontiert, um so wieder einen Bewusstseinszustand erschaffen zu können, der von Liebe, Harmonie und Frieden geprägt wird. Unsere Erde reinigt sich daher, befreit sich aus einem niedrig-frequenten Umstand, man könnte auch sagen, das “unser Planet” sich von all dem Unheil loslöst/reinigt, was die Menschheit ihr angetan hat und das ist, wie jedem klar sein sollte, einiges.

Aufgrund eines gewaltigen Reinigungsprozesses, der wiederum mit einem kollektiven Erwachen gleichzusetzen ist bzw. einhergeht, durchdringen immer mehr Menschen einen Schein, der um ihren Verstand herum errichtet wurde. Dabei sprengen wir all unsere selbst geschaffenen Barrieren und beginnen damit ein Leben zu leben, das verstärkt im Einklang mit der Natur ist..!!

Die aktuellen Stürme oder besser gesagt der aktuelle verrückte Wetterumstand ist daher auf zwei Hauptfaktoren zurückzuführen, einerseits auf Wettermanipulation seitens der Strippenzieher und andererseits auf den Reinigungsprozess der Erde. Letztlich sollte man daher verstehen, das ein Sturmtief, wie aktuell “Friederike”, nicht einfach so grundlos entsteht, oder gar keinerlei größere Bedeutung besitzt und nur ein weiterer Sturm wäre. Im Hintergrund laufen so viele verschiedene Prozesse ab und es gibt unzählige wichtige Gründe dafür, warum das Wetter aktuell so verrückt spielt. Ich meine, in diesem Monat habe ich schon 3 Gewitter miterlebt, ein paar Hagelstürme (die teilweise so laut waren, sodass ich in der Nacht beunruhigt aufwachte, – erst vor wenigen Tagen) und nun auch noch der Sturm. Untypischer und vor allem auffälliger kann es schon fast garnicht mehr werden.

Die Verschmutzung des Planeten ist nur die Spiegelung im Außen von einer psychischen Verschmutzung im Inneren, ein Spiegel für die Millionen von unbewussten Menschen, die keine Verantwortung für ihren inneren Raum übernehmen..!!

Dennoch sollten wir natürlich nicht auf einen solchen Umstand schimpfen oder gar den Strippenziehern die ganze Schuld dafür geben, denn eine solche Schuldzuweisung führt zu nichts (in diesem Artikel möchte ich lediglich auf Tatsachen aufmerksam machen), sondern wir selbst sollten uns viel mehr wieder diesen gewaltigen Reinigungsprozess anschließen und das verkörpern, was wir uns doch wünschen für die Welt, sollten wieder Frieden in unseren Herzen entfalten und ein Leben erschaffen, das von Harmonie, Liebe, Frieden und Toleranz begleitet wird. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.