≡ Menu

Gifte

In einigen meiner letzten Artikel bin ganz genau darauf eingegangen, warum wir Menschen an diversen Krankheiten wie beispielsweise Krebs erkranken und vor allem wie man sich von entsprechenden schwerwiegenden Krankheiten wieder befreien kann (Mit dieser Heilmethoden-Kombination kannst du Krebszellen zu 99,9 % innerhalb weniger Wochen auflösen). In diesem Zusammenhang ist nämlich eine jede Krankheit heilbar,

Das Krebs schon lange heilbar ist, wird seit dem neu begonnenen Wassermannzeitalter, – in dem sämtliche auf Desinformationen basierende Strukturen aufgelöst werden, immer mehr Menschen zugänglich gemacht. So setzen sich immer mehr Menschen mit verschiedenen alternativen Heilmethoden auseinander und gelangen dabei zu der wichtigen Erkenntnis, das Krebs eine Erkrankung ist,

In der heutigen niedrig-frequenten Welt (oder besser gesagt in dem niedrigschwingenden System) erkranken wir Menschen immer wieder an den unterschiedlichsten Krankheiten. Dabei ist dieser Umstand, – sprich ab und an mal an einem grippalen Infekt oder gar für ein paar Tage einer anderen Krankheit zu unterliegen nichts besonderes, ja es ist sogar in gewisser Weise für uns Normalität. Genau so ist es für uns auch vollkommen normal, das heutzutage einfach gewisse Menschen

In der heutigen Zeit werden sich immer mehr Menschen wieder bewusst darüber, das man sich selbst vollkommen heilen kann und sich in der Folge auch von sämtlichen Krankheiten befreien kann. In diesem Zusammenhang müssen wir nämlich keinen Krankheiten unterliegen oder gar erliegen, müssen uns gegebenenfalls nicht jahrelang medikamentös behandeln lassen. Viel mehr müssen wir zur Aktivierung unserer eigenen Selbstheilungskräfte wieder den

Wie schon des öfteren in meinen Artikeln erwähnt ist eine jede Krankheit heilbar. So fand beispielsweise der Deutsche Biochemiker Otto Warburg heraus, dass keine Krankheit in einem basischen + sauerstoffreichen Zellmilieu existieren kann. Folglich wäre es daher auch sehr ratsam für ein solches Zellmilieu wieder zu sorgen.

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.