≡ Menu

Kultur

Die uns gelehrte Menschheitsgeschichte muss falsch sein, darin besteht kein Zweifel. Unzählige vergangene Relikte und Bauwerke führen uns Menschen dabei immer wieder vor Augen, dass vor Tausenden von Jahren, keine einfachen, frühzeitlichen Völker existierten, sondern das unzählige, in Vergessenheit geratene Hochkulturen, unseren Planeten besiedelten. Diese Hochkulturen besaßen in diesem Zusammenhang einen extrem entwickelten Bewusstseinszustand und waren sich genaustens über ihren wahren Urgrund bewusst. Sie verstanden das Leben, durchschauten den immateriellen Kosmos und wussten das sie selbst Schöpfer ihrer eigenen Umstände waren.

Wir befinden uns in einem Zeitalter das von einer massiven energetischen Schwingungserhöhung begleitet wird. Die Menschen werden feinfühliger und öffnen ihren Geist für diverse Mysterien des Lebens. Dabei erkennen immer mehr Menschen das einiges in unserer Welt gewaltig falsch läuft. Jahrhunderte lang vertraute man politischen, medialen und industriellen Systemen, man hinterfragte deren Aktivitäten nur in den seltensten Fällen. Häufig wurde das hingenommen was einem vorgelegt wurde, man

Die Meditation wird schon seit Tausenden von Jahren von verschiedensten Kulturkreisen praktiziert und erfreut sich aktuell einer immer größeren Beliebtheit. Immer mehr Menschen meditieren und erlangen dabei eine verbesserte körperliche und geistige Konstitution. Doch in wie fern wirkt sich die Meditation auf Körper und Geist aus? Welche Vorteile entstehen durch tägliches meditieren und warum sollte ich überhaupt die Meditation praktizieren? In diesem Beitrag stelle ich euch 5 erstaunliche Fakten

Am Freitag, den 13. 11.2015, ereignete sich in Paris eine schockierende Anschlagsserie, für die unzählige unschuldige Menschen mit ihrem Leben bezahlten. Die Anschläge versetzten die französische Bevölkerung in einen Schockzustand. Überall herrscht Angst, Trauer und grenzenlose Wut auf die terroristische Organisation „IS“, die sich unmittelbar nach der Tat als Verantwortliche dieser Tragödie outeten. Am Tag 3 nach dieser Katastrophe gibt es dennoch sehr viele Ungereimtheiten

Schon seit Jahrhunderten werden von verschiedenen Institutionen Feindbilder eingesetzt, um die Massen zur Durchsetzung elitärer Ziele gegen andere Menschen/Gruppierungen zu konditionieren. Dabei werden verschiedene Tricks angewendet, die den „normalen“ Bürger unwissentlich zu einem urteilenden Instrument machen. Auch in der heutigen Zeit werden uns immer wieder verschiedene Feindbilder von den Medien propagiert. Glücklicherweise erkennen inzwischen die meisten Menschen diese

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.