≡ Menu

Magie

Morgen am 18. November 2017 ist es soweit und uns erreicht ein sehr magischer Neumond im Sternzeichen Skorpion. Um genau zu sein ist dies auch der 11. Neumond in diesem Jahr und mit ihm beginnt wieder eine spannende Phase der Neuorientierung. So ist der Skorpion Neumond auch wie jedes Jahr einer der kraftvollsten Neumonde und übt meist eine sehr tiefgreifende Wirkung aus. So kann gerade der Skorpion-Neumond auch einiges in uns wieder aufwirbeln, kann unangenehme Anteile, sprich tiefsitzende Schattenanteile uns wieder vor Augen führen und mit dafür zuständig sein, das wir den Drang verspüren, wieder wahrhaftig zu werden.

Wir nun schon des öfteren erwähnt, erreichen uns seit einigen Jahren permanente Schwingungsfrequenz-Erhöhungen, die wiederum eine massive Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes begünstigen. Diese Frequenzerhöhungen sind dabei auf spezielle kosmische Umstände zurückzuführen und sorgen für einen Anstieg unserer eigenen feinfühligen Fähigkeiten, machen uns im gesamten klarer, scharfsinniger,

Aufgrund unseres eigenen geistigen Urgrundes bzw. aufgrund unserer eigenen gedanklichen Präsenz, ist ein jeder Mensch ein machtvoller Schöpfer seines eigenen Umstandes. Aus diesem Grund sind wir zum Beispiel auch in der Lage ein Leben zu erschaffen, das wiederum auch vollkommen unseren eigenen Vorstellungen entspricht. Abseits dessen üben wir Menschen auch noch einen Einfluss auf den kollektiven Bewusstseinszustand aus, oder besser gesagt, je nach geistiger Reife, je nach Grad des eigenen Bewusstseinszustandes (je mehr man sich Beispielsweise bewusst ist, das man einen starken Einfluss ausübt,

Die Macht des eigenen Geistes ist grenzenlos, so ist letztlich das gesamte Leben eines Menschen ja auch nur eine Projektion + ein Resultat seines eigenen Bewusstseinszustandes. Mit unseren Gedanken erschaffen wir unser eigenes Leben, können selbstbestimmt handeln und in der Folge auch unseren weiteren Lebensweg bestreiten. Doch in unseren Gedanken schlummert noch ein weit aus größeres Potenzial und zwar ist es auch möglich, so genannte magische Fähigkeiten zu entfalten. Ob Telekinese, Teleportation oder gar Telepathie, alles sind am Ende des Tages beeindruckende Fähigkeiten,

Du bist wichtig, einzigartig, etwas ganz besonderes, ein mächtiger Schöpfer deiner eigenen Realität, ein beeindruckendes geistiges Wesen, das wiederum über ein gewaltiges gedankliches Potenzial verfügt. Mithilfe dieses mächtigen Potenzials, das tief im Inneren eines jeden Menschen schlummert, können wir ein Leben erschaffen, dass vollkommen unseren eigenen Vorstellungen entspricht. Nichts ist unmöglich, im Gegenteil, wie schon in einen meiner letzten Artikel erwähnt, gibt es im Grunde genommen keine Grenzen, lediglich die Grenzen, die wir selbst erschaffen. Selbst auferlegte Grenzen, gedankliche Blockaden, negative Glaubenssätze, die letztlich der Realisierung eines glücklichen Lebens im Wege stehen.

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.