≡ Menu

Meditation

Immer mehr Menschen auf der Welt erkennen das meditieren die eigene physische und psychische Konstitution enorm verbessern kann. Dabei üben Meditationen einen gewaltigen Einfluss auf das menschliche Gehirn aus. Alleine schon wöchentliches meditieren kann eine positive Umstrukturierung des Gehirns bewirken. Des weiteren führt meditieren dazu das sich unsere eigenen feinfühligen Fähigkeiten drastisch verbessern. Unsere Wahrnehmung wird geschärft und die Anbindung zu unserem seelischen Verstand gewinnt an Intensität.

Die Meditation wird schon seit Tausenden von Jahren von verschiedensten Kulturkreisen praktiziert und erfreut sich aktuell einer immer größeren Beliebtheit. Immer mehr Menschen meditieren und erlangen dabei eine verbesserte körperliche und geistige Konstitution. Doch in wie fern wirkt sich die Meditation auf Körper und Geist aus? Welche Vorteile entstehen durch tägliches meditieren und warum sollte ich überhaupt die Meditation praktizieren? In diesem Beitrag stelle ich euch 5 erstaunliche Fakten

Die Meditation wird schon seit tausenden von Jahren von den verschiedensten Kulturen auf unterschiedliche Art und Weise praktiziert. Dabei versuchen viele Menschen sich selbst in der Meditation zu finden und streben nach Bewusstseinserweiterungen und einer inneren Ruhe. Alleine schon tägliches 10-20 minütiges meditieren wirkt sich dabei sehr positiv auf die physische und psychische Beschaffenheit aus. Aus diesem Grund praktizieren auch immer mehr Menschen die Meditation und verbessern

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.

Close