≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Abonniere unseren kostenlosen Newsletter: Hier klicken

Das goldene Zeitalter fand schon mehrfach in den verschiedensten antiken Schriften + Abhandlungen Erwähnung und meint dabei ein Zeitalter in dem weltweiter Frieden, finanzielle Gerechtigkeit und vor allem der respektvolle Umgang mit unseren Mitmenschen, den Tieren und der Natur herrschen wird. Es ist eine Zeit, in der die Menschheit wieder ihren eigenen  Urgrund vollständig ergründet hat und aufgrund dessen im Einklang mit der Natur lebt. Der neu begonnene kosmische Zyklus (Am 21. Dezember 2012 – Beginn einer 13.000 jährigen “Aufwachphase – Hoher Bewusstseinszustand” – Galaktischer Pulsschlag) begründete in diesem Zusammenhang auch den vorläufigen Anfang dieser Zeit und läutete einen beginnenden weltweiten Wandel ein, der sich erstens auf allen Daseinsebenen bemerkbar macht und uns zweitens über 1-2 Jahrzehnte hinweg in dieses goldene Zeitalter hineinführen wird .

Was bisher geschah – Apokalypse und Beginn des Erwachens!!

Das goldene ZeitalterAbseits dessen führt dieser Wandel auch zu einer massiven Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes und wird im gesamten unseren spirituellen Quotienten anheben. Schätzungen zu Folge soll das goldene Zeitalter dabei auch zwischen 2025 und 2032 beginnen. Dennoch wird noch einiges auf unserem Planeten geschehen bis es dann soweit ist. Zum einen befinden wir uns derzeit nämlich in einer sehr stürmischen Phase und erfahren eine massive geistige Neuausrichtung. Zurückzuführen ist diese Umstrukturierung unseres Geistes dabei auch auf das Jahr 2012, – ein Jahr, in dem Maya Kalender von neuem begann (Natürlich fanden auch schon so genannte Initialzündungen in den 80er Jahren statt, was auch in einem verstärkten spirituellen und esoterischen Interesse resultierte) und ein neu begonnenes platonisches Jahr (Zyklus der Präzession), sowie ein galaktischer Pulsschlag unseren geistigen Zustand beginnend erweiterte. Parallel dazu leiteten diese kosmischen Ereignisse auch die häufig von den Massenmedien falsch dargestellten apokalyptischen Jahre ein. Mit den apokalyptischen Jahren ist nämlich absolut kein Weltuntergang gemeint, sondern viel mehr eine Zeit der Entschleierung, Offenbarung und Enthüllung (Apokalypse bedeutet nicht Weltuntergang). Es ist daher eine Zeit, in der die Menschheit wieder damit begann/beginnt herrschende politische, wirtschaftliche, industrielle und mediale Systeme zu hinterfragen (Natürlich hält diese Phase noch an, auch wenn schon ein deutlich größerer Teil der Bevölkerung aufgeklärt ist). Vor einigen Jahrzehnten vertraue der größte Teil der Menschheit diesbezüglich noch den Politikern, den Konzernen und Systemmedien. Viele Dinge wurden blind hingenommen und die Vorstellung, das reiche elitäre Familien unserer Bankensystem kontrollieren könnten, die Vorstellung, das Politiker lediglich Marionetten sind die uns Menschen bewusst in einem niedrig-frequenten/unwissenden Taumel bestehend aus Lügen, Halbwahrheiten und Desinformationen gefangen halten könnte, war undenkbar.

Die vermeintlich Mächtigen dieser Welt haben ein korruptes und perfides System geschaffen, sprich eine Scheinwelt, die um unseren Verstand herum errichtet wurde und uns von der Wahrheit ablenken soll..!!

Aufgrund der apokalyptischen Jahre änderte sich der Umstand aber gewaltig und überall auf unserem Planeten erkannten vermehrt Menschen, das wir letztendlich in einem künstlich geschaffenen Bewusstseinszustand gefangen gehalten werden (Eine Scheinwelt). Aus diesem Grund wehren sich aktuell auch immer mehr Menschen gegen das System, demonstrieren überall auf der Welt für Frieden und durchschauen die finsteren Machenschaften, erstellen Youtube Videos darüber, schreiben Artikel, gehen auf die Straße und verbreiten diese Wahrheiten. Dieser Prozess ist auch überaus wichtig um ein goldenes Zeitalter wieder realisieren zu können. Zu aller erst beginnen einige Menschen wieder damit, die wahren Ursachen des derzeitigen kriegerischen planetaren Umstandes zu hinterfragen, zu verstehen.

In diesem Prozess des geistigen Erwachens erkennen immer mehr Menschen die energetisch dichten Mechanismen des Systems, erkennen die Mittel, mit denen wir still gehalten wurden (Impfungen, Desinformationen und co.), durchschauen wieder das Ausmaß der Lügen auf unserem Planeten und setzen sich für eine freie Welt ein..!!

Anschließend schließen sich immer mehr Menschen dieser Wahrheit an und demonstrieren vermehrt für Frieden + Freiheit in dieser Welt. Nach der Zeit wird dann eine kritische Masse an Menschen erreicht sein, sprich eine großer Anteil an Menschen, die sich dessen bewusst geworden sind und läuten dann eine Revolution ein. Den Lügen wird kein Halt mehr geboten und die Menschheit wird dann einen gewaltigen Wandel vollziehen, wird eine neue Welt manifestieren, in der alte alten System durch neue, unabhängige und freie Systeme ersetzt werden. Zeitgleich steigt wieder das spirituelle Niveau der Menschheit an und führt dazu, das wir erstens feinfühliger werden und zweitens wieder deutlich seelischer, friedlicher, urteilsfreier und liebender werden.

Trübung unseres Bewusstseinszustande,s – Verschleierung der wahren Menschheitsgeschichte!!

Verschleierung der wahren MenschheitsgeschichteDie elitären Familien sind was das betrifft auch Okkultisten (oder besser gesagt Satanisten), die uns Menschen ganz bewusst in einem energetisch dichten Bewusstseinszustand gefangen halten und unsere Anbindung zum seelischen Verstand bzw. zu unserer Göttlichkeit mit aller Macht verhindern möchten. Dies wird letztendlich auch über verschiedenem Wege probiert. Auf der einen Seite führen diverse alltägliche Gifte dazu, das wir Menschen abgestumpfter – gleichgültiger werden (Verkleinerung der Zirbeldrüse – Trübung unseres Bewusstseinszustandes). Dabei wird unsere Luft durch Chemtrails vergiftet (Nein Chemtrails sind keine Verschwörungstheorie — übrigens, die Wahrheit über das Wort Verschwörungstheorie, ein sehr empfehlenswerter Artikel), unser Wasser mit Fluorid angereichert (wird energetisch zerstört) und die Menschheit von energetisch dichten Lebensmitteln (Fastfood, Süßigkeiten, Fertigprodukte oder im allgemeinen “Lebensmittel” die mit chemischen Zusätzen bewusst angereichert werden – kran krank machende Zusatzstoffe) abhängig gemacht. Auf der anderen Seite wurde die Bevölkerung von diesem System auch so konditioniert, sodass sie gegen jeden vorgehen, der wiederum eine Meinung vertritt, die nicht dem eigenen konditionierten und geerbten Weltbild entspricht (Menschliche Wächter – Mit dem Finger auf andere Menschen zeigen, über abstrakte Gedankenwelten Urteilen, Voreingenommenheit, Diskreditierungen und egoistisches Gedankengut). Des weiteren wurde die wahre Menschheitsgeschichte ganz bewusst verfälscht/verschleiert und aus dem Zusammenhang gerissen, da diese im Grunde genommen essenzielles Wissen über vergangene Hochkulturen + Zivilisationen beinhaltete und viele Ereignisse in einem anderen Licht dastehen lassen würde (Die wahren Gründe der ersten 2 Weltkriege).

Die uns dargelegte Menschheitsgeschichte ist schlichtweg falsch und basiert auf so vielen Desinformationen und Lügen, sodass man diese zwingenderweise wieder komplett umschreiben müsste..!!

Dieses Wissen rund um die Lehre unseres Geistes, unseres göttlichen Urgrunds und vor allem auch der Wahrheit hinter sehr vielen vergangenen Ereignissen hätte nämlich dazu führen können, dass die Menschheit aufwacht und aus diesem Grund musste dieses Wissen ganz gezielt verschleiert werden. Insbesondere spirituelles Wissen und andere geistige Zusammenhänge, die Vorteile einer natürlichen Lebensweise und andere Heilmethoden (Wissen vermittelt von früheren Hochkulturen) wurde daher in der Vergangenheit ganz gezielt denunziert und von verschiedenen Instanzen als Quatsch/Spinnerei abgestempelt. Eine Methodik, die jahrelang ja auch sehr gut funktionierte. Fort an belächelten viele Menschen spirituelle Themen, konnten sich nicht vorurteilsfrei mit solchen Informationen auseinandersetzen und hatten schon von Grund auf eine abwertende Haltung diesen Themengebieten gegenüber (Konditioniertes Bewusstsein, keine eigene Meinung, Ansicht des Systems, Systemwächter).

Seit 2012 und die damit verbundene Aufwachphase, in die unsere Zivilisation eingetreten ist, erfahren sehr vieler Menschen wieder eine Erweiterung ihres eigenen Bewusstseinszustandes, werden feinfühliger, gelangen verstärkt in Einklang mit der Natur und erkennen die Desinformationen, die uns jahrelang von den Massenmedien und dem System als Wahrheit verkauft wurden..!!

Dieser Umstand hat sich nun aber glücklicherweise wieder geändert und die Menschheit setzt sich aufgrund dieser ganz speziellen kosmischen Umstände wieder vermehrt mit spirituellem Wissen auseinander, wird aufgrund dessen feinfühliger und erweitert/entdichtet/erhöht mit diesen Lehren ihren eigenen Bewusstseinszustand massivst. Wenn man sich nämlich intensiv mit solchen Quellen bzw. wieder mit dem eigenen Urgrund auseinandersetzt, wenn man wieder einen Einblick hinter die Kulissen bekommt und das System entlarvt, dann erkennt man in der Folge nicht nur die vorherige Eindämmung des eigenen Bewusstseinszustandes, sondern man wird sich dann auch wieder des eigenen gedanklichen Potenzials bewusst und erkennt wie mächtig man selbst doch sein kann, das man selbst ein einzigartiges Universum darstellt (Einer jeder Mensch ist Schöpfer seiner eigenen Realität). Dieses Wissen macht einen dann auch letztendlich frei und resultiert in einer massiven Erweiterung des eigenen Horizonts.

Die Lage spitzt sich zu – Weltkrieg oder friedlicher Übergang…?!

weltkrieg-oder-friedlicher-uebergangSeit 2012 wird die Menschheit immer wieder mit Frequenzanhebungen konfrontiert. Diese Anstiege führen dabei auch dazu, das nachhaltige Programmierungen, – sprich negative Verhaltensweisen, Gedankengänge, Überzeugungen, Glaubenssätze und Gewohnheiten, die wiederum im Unterbewusstsein eines jeden Menschen verankert sind, vermehrt ans Tageslicht gebracht werden um so wieder transformiert/bereinigt/erlöst werden zu können. Deswegen werden wir aktuell auch stärker denn je wieder mit eigenen Ängsten und anderen negativen Gedankenmustern konfrontiert. Letztlich ist dieses Phänomen dabei auf unseren lichter werdenden planetaren Umstand zurückzuführen. Unser Planet erhöht nämlich sein eigenes Schwingungsniveau, passt sich den hohen energetischen Umständen an und in Folge dessen wird die Menschheit indirekt mit dazu aufgefordert, sich dieser Frequenzerhöhung anzupassen, was dann in einer Ablegung unseres eigenen materielle orientierten EGO-Verstandes resultiert (Akzeptanz + erkennen dieses Verstandes – das erkennen eigener Schattenanteile). Es ist ein Prozess der dazu führt, dass die Menschheit halt autodidaktisch wieder lernt einen friedlichen und harmonischen Umstand zu schöpfen. Dennoch ist dieser Prozess mit vielen Konflikten verbunden, die sich einerseits in dem familiären Umfeld bemerkbar machen können, andererseits aber auch im politischen und wirtschaftlichen Bereich auftreten (Fehler die den Eliten, Politikern und Medien unterlaufen, – entlarvte False-Flag Terrorattacken und co.). Diese wohlhabenden Familien sind sich darüber auch vollkommen im klaren und fürchten außerdem um ihre Macht, fürchten nichts mehr als ein erwachtes Volk. Um diesen unumkehrbaren Prozess scheinbar umgehen zu können, wird deshalb aktuell auch massivst Propaganda von allen Seiten betrieben und Systemkritiker werden gezielt der Lächerlichkeit preisgegeben.

Der chaotische planetare Umstand ist kein vermeintliches Resultat einer willkürlichen Laune Gottes oder gar ein Resultat des Zufalls, sondern es ist ein von gewissen Familien bewusst produziertes Chaos..!! 

Außerdem wird vermehrt Terror produziert um die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen (Die Zeit drängt und deshalb handelt die Elite überstürzt, begeht viele Fehler die nicht unentdeckt bleiben). Die weltweite politische und wirtschaftliche Lage spitzt sich immer weiter zu. Die Staaten werden vermehrt von dem Volke unter Druck gesetzt, da dieses wieder anfängt die politischen Intrigen zu durchschauen. Zeitgleich geht es der Weltwirtschaft immer schlechter und ein Zusammenbruch wird immer wahrscheinlicher. Die Zeiten in denen halt Machthaber im verborgenen Pläne schmieden konnten sind dabei zu enden und die Menschheit steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die Frage ist nur ob die Elite zur Durchsetzung ihrer Pläne noch einen weiteren Weltkrieg initiieren wird oder nicht. Man sollte an dieser Stelle auch verstehen, dass die ersten beiden Weltkriege ganz gezielt von diesen satanistischen Familien (Und natürlich anderen Marionetten) geplant, finanziert und umgesetzt wurden. Im Grunde genommen sind sogar fast alle Kriege + Terroranschläge der letzten Jahrhunderte auf diese Staaten-kontrollierenden-Familien zurückzuführen (Nichts wird dem Zufall überlassen). Da sich die Lage so gewaltig zuspitzt, es an allen Fronten kriselt, sich immer mehr Menschen und sogar einzelne Länder gegen die “wirtschaftliche Rothschild Versklavung” wehren, immer mehr Menschen das Weltgeschehen durchschauen, wäre es durchaus denkbar, das es in in den nächsten Jahren noch zu einem Weltkrieg kommen könnte.

Die Welt wie wir sie kennen wird von extrem reichen Familien im verborgenen kontrolliert/regiert, sprich satanische, Inzest-betreibende + Kinderopfernde Familien, die erstens unser Bankensystem kontrollieren (Sie drucken das Geld und verleihen es an Staaten) und zweitens uns als Humankapital betrachten..!!

Auf der anderen Seite wäre es aber auch durchaus möglich, das ein friedlicher Wandel stattfinden wird.  Es könnte gut sein das sich das politische, wirtschaftliche und industrielle System in den nächsten Jahren durch den gewaltigen energetischen Umbruch, genau so auch zum positiven wandelt, das automatisch wieder unterdrückte Technologien der Bevölkerung zugänglich gemacht werden und die Menschheit außerdem auf eine flächendeckende Entschleierung der wahren globalen Umstände vorbereitet wird. Am Ende des Tages hängt es auch mit von uns Menschen selbst ab, wie die kommende Zeit aussehen mag, ob wir diese gefährlichen Spielchen mitspielen, uns weiterhin unterdrücken/versklaven lassen oder nicht. Ein jeder Mensch ist halt Schöpfer seiner eigenen Realität und wir können uns aussuchen in welche Richtung unser Leben verlaufen soll, ob wir friedlicher Natur sind oder nicht, ob wir uns für die Wahrheit einsetzen oder nicht.

Goldene Zeiten stehen uns bevor!!

das-goldene-zeitalterDennoch steht eines außer Frage, egal was auch geschehen mag, egal was in den nächsten Jahren auch noch passieren wird, so oder so wird das goldene Zeitalter eintreten, wird von einer geistig + seelisch weiterentwickelten menschlichen Zivilisation auf unserem Planeten manifestiert werden, darin besteht kein Zweifel, das wird zu 100 % geschehen. Dieser Zeit wird dann letztlich auch mit dazu führen, dass die Menschheit sich wieder gegenseitig schätzt, die Individualität eines jeden Menschen respektiert und wieder gemeinsam wie eine große Familie miteinander interagieren wird. Des weiteren wird dieses Zeitalter  auch dazu führen, das finanzieller Wohlstand einen jeden Menschen wieder erreichen wird. In diesem Sinne wird hier auch häufig von einer gerechten Umverteilung des Geldes gesprochen, sprich eine solch extreme Kluft zwischen armen und reichen Menschen wie es derzeit der Fall ist, wird es dann in keinster Weise mehr geben (Das gegenteil ist sogar der Fall, die Menschen werden vom Denken her wieder deutlich freier sein, werden kaum noch materiell orientiert sein und viel lieber wieder im Einklang mit der Natur leben). Genau so wird es dann auch keine Finanzelite bzw. satanische Familien, die sich auf betrügerische Art und Weise ein unglaubliches Vermögen ergaunert haben, mehr geben. Zu Beginn dieses goldenen Zeitalters werden dann auch Fonds mit unglaublichen hohen Summen aufgelöst werden und die hohe Verschuldung der Staaten aufgehoben (Der Raubtierkapitalismus wird dann zu einem Ende kommen). Des weiteren werden unterdrückte Technologien, wie zum Beispiel freie Energie und Element-Transmutation wieder ihren Weg in die Gesellschaft finden. Diverse Heilmittel gegen unzählige Krankheiten werden wieder der Menschheit offenbart, die systematische Verschmutzung unseres Planeten beendet und die Schaffung/Finanzierung von Terrororganisationen wird nicht mehr existieren. Genau so wird es dann auch wieder sauberes + lebendiges/strukturiertes Trinkwasser geben, eine natürliche Ernährung/Lebensweise wird dann wieder Standard sein und das spirituelle Niveau der Menschheit wird um ein vielfaches erhöht sein.

In ein paar Jahren wird auf unserem Planeten ein völlig anderer Umstand herrschen und aus einem ausgeglichenen kollektiven Bewusstseinszustand, wird dann ein Paradies, sprich das goldene Zeitalter, heraus entstehen..!!

Die Menschheit wird wieder in einem friedlichen Umfeld agieren und dafür Sorgen, das Gerechtigkeit auf allen Daseinsebenen stattfindet + aufrechterhalten wird. Die systematische Versklavung und Verdichtung unseres Bewusstseinszustandes wird ein Ende finden und aus dem kollektiven Bewusstseinszustand der Menschheit wird ein paradiesischer Umstand hervor gehen. Aus diesem Grund leben wir aktuell auch in einem Zeitalter, das kaum von Spannung zu überbieten ist und ein jeder Mensch darf sich glücklich schätzen, das er einen solchen einzigartigen Wandel miterlebt. Ein gewaltiger Wandel/Zyklus, der nur alle 26.000 Jahre stattfindet. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.