≡ Menu

Die Geschichte eines Menschen ist das Resultat seiner realisierten Gedankengänge, Gedanken, die man bewusst im eigenen Geiste legitimiert hat. Aus diesen Gedanken sind die anschließend begangenen Handlungen heraus entstanden. Eine jede Handlung die man im eigenen Leben begangenen hat, ein jedes Lebensereignis bzw. jegliche gesammelte Erfahrung, ist daher ein Produkt des eigenen Geistes. Zuerst existiert die Möglichkeit als Gedanke in deinem Bewusstsein, anschließend realisiert man die entsprechende Möglichkeit, den entsprechenden Gedanken durch begehen der Handlung, auf materieller Ebene. Man verändert und gestaltet so den Verlauf des eigenen Lebens.

Du bist der Schöpfer, wähle daher mit bedacht

Letztlich ist dieses Realisierungspotenzial auf die eigenen schöpferischen Kräfte zurückzuführen. Ein jeder Mensch ist in diesem Zusammenhang ein machtvoller Schöpfer, ein multidimensionales Wesen, das mithilfe seiner gedanklichen Fähigkeiten schöpfen kann. Dabei sind wir in der Lage, unsere eigene Geschichte nach belieben zu verändern. Wir können uns glücklicherweise selbst aussuchen, welchen Gedanken wir realisieren, wie der weitere Verlauf unseres eigenen Lebens stattfinden soll. Aufgrund unseres eigenen Bewusstseins und den daraus entspringenden Gedankengängen, können wir selbstbestimmt agieren, können unser Schöpfungspotenzial frei entfalten bzw. für die Umgestaltung unseres eigenen Lebens nutzen.

Du bist selbst für den weiteren Verlauf deines Lebens verantwortlich..!!

Die Geschichte deines Lebens ist daher kein Resultat des Zufalls, sondern ein Produkt deines eigenen Geistes. Für all das was du in deinem Leben bisher erfahren hast, bist letzten Endes nur du selbst verantwortlich. Wenn man sich dieses schöpferische Prinzip vor Augen hält, wenn man sich wieder dessen bewusst wird, dass Bewusstsein den Urgrund unseres Lebens darstellt, diese intelligentes Macht die höchst wirkende Kraft im Universum darstellt, aus dem alle materiellen und immateriellen Zustände entspringen, dann stellen wir fest, das wir keinem Schicksal unterliegen, sondern das wir das Schicksal selbst in die Hand nehmen können.

Du kannst dir selber aussuchen, welche Möglichkeiten du in deinem Leben wahrnimmst..!!

Deine Geschichte kannst du also aufgrund deiner gedanklichen Fähigkeiten selbst in die Hand nehmen, wähle daher mit bedacht, denn der Verlauf deines Lebens, für den du dich entschieden hast, ist wiederum nicht mehr abänderbar. Dennoch, auch wenn du eventuell Situationen in deinem Leben realisiert hast, die eventuell nicht deinen Vorstellungen entsprachen, so sollst du wissen, dass dennoch alles in deinem Leben genau so sein soll wie es gegenwärtig stattfindet. Es existieren unendlich viele Möglichkeiten, eingebettet in einem gigantischen, gedanklichen Informationspool und du selbst kannst dir dabei aussuchen, welche dieser Möglichkeiten du wahrnimmst und realisierst.

Achte auf die Qualität deiner Gedanken, denn aus diesen entspringt der weitere Verlauf deines Lebens..!!

Das Szenario bzw. der Gedanke, für den du dich dabei letztlich entscheidest, ist dann auch der realisierte Gedanke, der auch realisiert werden sollte, denn ansonsten hättest du dich ja für etwas völlig anderes in deinem Leben entschieden, dann hättest du komplett andere Erfahrungen gesammelt. Aus diesem Grund ist es ratsam auf die eigenen Gedanken zu achten, denn immerhin sind diese maßgeblich für den weitern Verlauf deines einzigartigen Lebensgeschichte. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.

Close