≡ Menu
sonnenwind

Seit einigen Tagen wird unsere Erde von einem Sonnenwind geflutet, der eine extrem hohe Intensität aufweist. Sonnenwinde üben dabei einen gewaltigen Einfluss auf die menschliche Psyche aus, sind in der Lage den kollektiven Bewusstseinszustand zu erweitern und unterstützen uns alle im Aufstiegsprozess. Des weiteren schwächen Sonnenwinde das Erdmagnetfeld, was wiederum dazu führt das wir Menschen erstens alte Programmierungen auflösen und zweitens neue Programmierungen in uns selbst aktivieren können. Es findet derzeit ein gewaltiger Umstellungsprozess statt und der Aufstieg in die fünfte Dimension (Beginn der neuen Erde) fordert uns Menschen immer mehr dazu auf, dass wir uns mit unserem wahren Selbst auseinandersetzen. Weitere wichtige Auswirkungen des Sonnenwindes und warum dieser essenziell für das geistige Gedeihen ist, erfahrt ihr im folgenden Abschnitt

Die Umprogrammierung unseres Unterbewusstseins nimmt neue Dimensionen an!!

SonnenwindeDer einströmende Sonnenwind und dessen Magnetfeld schwächende Wirkung ist seit einigen Tagen deutlich spürbar. Dabei schwächt der Sonnenwind nicht nur das Erdmagnetfeld, sondern erhöht zeitgleich auch noch die Schwingungsfrequenz der Erde. Diese Schwingungsfrequenzerhöhung führt uns verstärkt in die 5-Dimension hinein und sorgt letztlich dafür das gewaltige Umstellungsprozesse in unserem Unterbewusstsein stattfinden. In unserem Unterbewusstsein sind in diesem Zusammenhang die verschiedensten Programmierungen verankert, Gedanken die immer wieder in unser Tagesbewusstsein gerückt werden. Viele dieser Programmierungen sind aber negativer Natur und führen uns unsere fehlende seelische Anbindung vor Augen. Diese negativen Programmierungen, zum Beispiel täglich aufpoppende Suchtgedanken, finden aufgrund des Übergangs in die 5-Dimension keinen halt mehr und warten darauf aufgelöst bzw. umprogrammiert zu werden. Die 5. Dimension ist in diesem Zusammenhang kein Ort an sich, sondern viel mehr ein Bewusstseinszustand in dem höhere Emotionen und Gedanken ihren Platz finden. Negative Gedanken jeglicher Art blockieren dabei unseren eigenen Aufstieg und erzeugen energetische Dichte, was sich wiederum stark auf die eigene Konstitution auswirkt. Inzwischen sind wir aber aufgrund der einströmenden Energien an einen Punkt angelangt, an dem wir uns in keinster Weise mehr mit diesen nachhaltigen Verhaltensweisen identifizieren können. Der Übergang in die 5-Dimension und die dabei mit einhergehenden Sonnenwinde, fordern uns immer wieder dazu auf, dass wir uns mit unserem wahren selbst auseinandersetzen und uns von negativen Gedanken abkoppeln/befreien. Diese negativen Gedankengänge, häufig spricht man auch von 3-dimensionalen Gedanken (Die 3-Dimension bezieht sich in diesem Zusammenhang auf einen energetisch dichten/negativen Umstand), berauben uns unserer Lebensenergie und binden uns an unseren materiellen Körper.

Wir können auf eine neue Schwingungsstufe katapultiert werden..!!

Aufgrund eines komplexen, neu beginnenden Zyklus, gelangt unserer Sonnensystem aber in einen energetisch lichten Bereich der Galaxis, was dazu führt das wir Menschen feinfühliger werden und einen kontrollierenden und vernünftigen Umgang mit unserem 3-dimensionalen, energetisch dichten Verstand erlernen. Des weiteren wird dieser energetische Anstieg von Sonnenwinden begleitet, die dabei nicht nur unsere eigene Schwingungsfrequenz erhöhen, sondern auch innere Blockaden auflösen und uns Menschen unsere innersten Wünsche und Träume vor Augen führen. Gerade in den letzten Jahren trafen dabei immer wieder gewaltige Sonnenwinde unsere Erde und verstärkten unseren Aufstiegsprozess. Die Sonnenwinde können uns dabei auf eine neue Schwingungsstufe katapultieren und begünstigen unseren eigenen inneren Heilungsprozess. Gerade an solchen Tagen finden immer gewaltige Transformationen statt, energetische Wandlungen die wir auf jedenfall nutzen sollten.

Akzeptiere die Vergangenheit und lebe in der Gegenwart..!!

Aus diesem Grund eignen sich solche Tage perfekt um mit der eigenen Vergangenheit abschließen zu können. Die Abkopplung der alten, 3-dimensionalen Welt, erfordert das wir mit uns selbst im reinen sind und dazu zählt natürlich auch das abschließen mit der Vergangenheit. Vergangenheit und Zukunft sind letztlich nur gedankliche Konstrukte, das worin wir uns permanent befinden ist aber die Gegenwart, ein auf ewig ausdehnender Moment, den es schon immer gab, gibt und geben wird. Karmische Verstrickungen und vergangene Konflikte mit denen wir noch nicht abschließen konnten, werden uns immer wieder vor Augen geführt und sorgen mit dafür das wir uns in diesen verlieren können. Manchmal sitzt man stundenlang herum, denkt intensiv über diese vergangenen Ereignisse nach und bezieht aus diesen sehr viel Leid. Einströmende Sonnenwinde üben aber einen starken Einfluss auf unser Unterbewusstsein aus und lassen all diese negativen Gedanken aufkeimen. Wie man mit diesen einströmenden Energien letztlich umgeht, ist jedem selbst überlassen.

Ob du das Potenzial des Sonnenwindes nutzt, ist vollkommen dir überlassen..!!

Wir können diese einströmenden Energien dafür nutzen um im Aufstiegsprozess weiter voran zu schreiten, können über uns selbst hinauswachsen und eine positive Umprogrammierung des Unterbewusstseins im eigenen Geiste legitimieren, oder wir halten uns weiterhin in negativen Gedanken gefangen und verhaaren weiterhin in 3-dimensionalen, niederen Mustern. Wofür du dich am Ende des Tages entscheiden wirst ist vollkommen dir überlassen, aber vergesse niemals, dass das Potenzial dieser Tage gigantisch ist und dich zu einem neuen Menschen machen könnte. In diesem Sinne bleib gesund, zufrieden und nutze das Potenzial des einströmenden Sonnenwindes.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.