≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Wie schon des öfteren in meinen Artikel erwähnt, befindet sich die Menschheit aktuell in einem gewaltigen geistigen Wandel, der unser Leben von Grund auf verändert. Wir setzen uns wieder mit unseren eigenen geistigen Fähigkeiten auseinander und erkennen wieder den tieferen Sinn unseres Lebens. Dabei berichteten die unterschiedlichsten Schriften und Abhandlungen auch davon, dass die Menschheit wieder in eine so genannte 5. Dimension eintreten wird. Ich persönlich habe zum Beispiel das erste mal im Jahre 2012 von diesem Übergang gehört. Ich las mir mehrere Artikel zu diesem Thema durch und spürte irgendwo das etwas wahres an diesen Texten dran sein müsste, doch konnte ich dies in keinster Weise deuten. Ich besaß überhaupt kein Wissen zu diesem Thema, habe mich in meinem ganzen vorherigen Leben nie mit Spiritualität oder geschweige denn einem Übergang in die 5. Dimension beschäftigt und erkannte von daher noch nicht wie essenziell und bedeutend dieser Wandel sein würde.

5. Dimension, ein Bewusstseinszustand!

5. Dimension, ein BewusstseinszustandErst Jahre später, nach meinen allerersten Selbsterkenntnissen, setzte ich mich mit spirituellen Themen auseinander und kam dabei zwingenderweise wieder mit dem Thema 5. Dimension in Berührung. Natürlich war das Thema für mich immer noch ein wenig verwirrend, doch kristallisierte sich nach der Zeit, sprich nach mehreren Monaten, ein klareres Bild aus dieser Materie heraus. Anfänglich stellte ich mir die 5. Dimension als einen Ort vor, der irgendwo existieren müsste und in den wir anschließend gelangen würden. Diese falsche Vorstellung beruhte was das betrifft aber nur auf meinen 3-dimensionalen, „egoistischen“ Verstand, der dafür verantwortlich ist, dass wir Menschen das Leben immer aus einer materiellen, statt aus einer immateriellen Sicht heraus betrachten. Dennoch erkannte ich zu dieser Zeit, dass alles in Existenz aus unserem eigenen Geist heraus entsteht. Das gesamte Leben ist letztlich nur ein Produkt unserer eigenen gedanklichen Vorstellungskraft, die wiederum stark von der Ausrichtung unseres eigenen Bewusstseinszustandes abhängt. Wenn du negativ eingestellt bist oder über ein negatives Gedankenspektrum verfügst, dann wirst du in der Folge auch das Leben aus einem negativen Bewusstseinszustand heraus betrachten und das führt wiederum dazu, dass du verstärkt negative Lebenssituationen anziehst. Ein positives Gedankenspektrum führt wiederum dazu, dass wir auch positive Lebensumstände in unser eigenes Leben ziehen. In der Spiritualität wird die 3. Dimension dabei gerne mit einem niederen Bewusstseinszustand verglichen, ein Bewusstseinszustand, aus dem ein materiell orientiertes Weltbild heraus entsteht.

Die 5. Dimension ist kein Ort im klassischen Sinne, sondern viel mehr ein höherer Bewusstseinszustand, aus dem eine positive/friedvolle Realität heraus entsteht..!!

Wenn du zum Beispiel eher materiell orientiert bist oder dich gerne von niederen Gedanken (Hass, Wut, Neid usw.) leiten lässt, dann handelst du in diesem Zusammenhang bzw. in solchen Momenten aus einem 3. dimensionalen Bewusstseinszustand heraus. Im Umkehrschluss sind positive Gedanken, also sprich Gedanken die auf Harmonie, Liebe, Frieden usw. basieren, die Folge eines 5. dimensionalen Bewusstseinszustandes. Die 5. Dimension ist von daher kein Ort, kein Raum, der irgendwo existiert und in den wir irgendwann eintreten werden, sondern die 5. Dimension ist ein positiv ausgerichteter Bewusstseinszustand, in dem höhere Emotionen und Gedanken ihren Platz finden.

Der Übergang in die 5. Dimension ist ein unumgänglicher Prozess, der sich in den nächsten Jahren vollständig auf unserem Planeten manifestieren wird..!!

Die Menschheit befindet sich von daher aktuell in einem Übergang in einen höheren, harmonischeren Bewusstseinszustand. Dieser Prozess vollzieht sich was das betrifft über mehrere Jahr hinweg und hebt im gesamten unseren eigenen spirituellen/geistigen Quotienten an. Immer mehr Menschen erkennen in diesem Zusammenhang wieder das unser Leben nach Harmonie, Frieden und Ausgleich verlangt, statt nach Disharmonien, Chaos und Unstimmigkeiten. Aus diesem Grund werden wir uns in den nächsten, sprich in den kommenden Jahrzehnten in einer friedlichen Welt wiederfinden, eine Welt, in der sich die Menschheit wieder wie eine große Familie betrachtet und Nächstenliebe im eigenen Geiste legitimieren wird. Dieser Prozess ist dabei unumgänglich und wird alle unterdrückten Technologien (freie Energie und co.), all das unterdrückte Wissen bezüglich unseres eigenen Urgrundes frei zur Verfügung stellen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.