≡ Menu
deine-einzigartigkeit

Die aktuellen Zeiten sind aus energetischer Sicht betrachtet sehr anspruchsvoll und viele Transformationsprozesse laufen im Hintergrund ab. Dabei führen diese einströmenden transformierenden Energien mit dazu, dass im Unterbewusstsein verankerte, negative Gedankengänge vermehrt ans Tageslicht gelangen. Aufgrund dieses Umstandes kommt es dazu das einige Menschen sich häufig alleine gelassen fühlen, sich von Ängsten dominieren lassen und Herzschmerzen verschiedenster Intensität durchleben. Häufig lässt man in diesem Zusammenhang die eigene Einzigartigkeit außer acht, man vergisst das man doch letztendlich ein Abbild einer göttlichen Konvergenz ist, dass man selbst ein einzigartiges Universum ist und zu jeder Zeit, an jedem Ort, Schöpfer der eigenen Realität ist.

Ein jeder Mensch ist einzigartig!!!

einzigartigkeit-des-menschenDennoch zweifeln wir häufig an uns selbst, halten uns in negativ behafteten, vergangenen oder zukünftigen Mustern gefangen, fühlen uns so als ob wir selber nichts Wert sein, als wären wir nichts besonderes und grenzen aufgrund dessen unsere eigenen geistigen Fähigkeiten stark ein. Im Grunde genommen ist aber jeder Mensch ein einzigartiges Wesen, ein komplexes Universum, dass wiederum eine einzigartige und faszinierende Geschichte schreibt, dessen muss man sich nur wieder bewusst werden. Wir alle sind dabei nur ein Ausdruck eines alles durchdringenden Bewusstseins, dass sich individualisiert und in allen existierenden Zuständen zum Ausdruck gelangt. Mithilfe unserer eigenen Gedanken erzeugen/verändern/gestalten wir in diesem Zusammenhang eine eigene Realität und können uns selber aussuchen was wir in unserem Leben erfahren möchten, wie wir uns fühlen, ob wir uns als einzigartig betrachten oder nicht. Das was man selbst denkt und fühlt manifestiert sich immer als Wahrheit in der eigenen Realität. Die eigenen Gedanken spiegeln halt immer den eigenen Lebensumstand wieder. Man wird zu dem was man tagtäglich denkt, dass was vollkommen den eigenen Überzeugungen entspricht. Genau so ziehen wir auch das in unsere Leben was wir nach außen hin ausstrahlen. Jemand der sich selbst nicht hübsch findet oder nicht von sich selbst überzeugt ist, wird diese innerliche Überzeugung immer nach außen hin ausstrahlen und dementsprechend Gefühle gleicher Intensität anziehen (Gesetz der Resonanz). Doch wie sagte schon einst Osho: Vergiss die Idee, Jemand zu werden – du bist schon ein Meisterstück. Du kannst nicht verbessert werden. Du musst es nur erkennen, realisieren.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.