≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens

Der Soziologe und Psychoanalytiker Dr. Wilhelm Reich entdeckte zu seiner Zeit eine scheinbar neue machtvolle Energieform, die er wiederum Orgon taufte. Diese bis dahin neue Energieform erforschte er rund 20 Jahre lang und nutzte dabei ihre unfassbare Kraft zum einen zur Krebsbehandlung, betrieb damit Motoren und nutzte die Energie für spezielle Wetterexperimente. So verhalf er beispielsweise Bauern aus einer Dürreperiode heraus, in dem er mit seinem Cloudbuster das Wetter veränderte und Regen erzeugte. Letztlich wurde dabei mit Hilfe dieser Gerätschaft die Lebendigkeit der umgebenden Lebensenergie wieder hergestellt. Die Atmosphäre wurde positiv informiert und dessen Natürlichkeit wieder hergestellt. In unserer heutigen Welt wird das Wetter wiederum künstlich verändert (Es finden massive Eingriffe in unser Wetter bzw. in unsere Atmosphäre statt). Mithilfe von Chemtrails, Haarp und co. wird unsere Atmosphäre zerstört, die Umwelt stark geschädigt und unser eigener Bewusstseinszustand stark beeinträchtigt.

Die alles umgebende/durchströmende Energie

Alles ist EnergieWissenschaftler wie zum Beispiel Wilhelm Reich wussten das und widmeten in der Folge ihr Leben der Erforschung dieser Energieform. Dabei bestätigte Wilhelm Reich außerdem, dass diese Energie nicht nur uns Menschen umgibt, sondern das diese in unseren Körpern sehr präsent ist und damit hatte er auch absolut recht. In diesem Zusammenhang stellt diese Energie auch einen Hauptbestandteil unserer Existenz dar. Sie umgibt uns, durchströmt uns, füllt die scheinbar leer erscheinenden dunklen Räume im Universum vollständig aus und ist daher durchgehend präsent (Alles in Existenz besteht aus energetischen Zuständen, die wiederum auf einer entsprechenden Frequenz schwingen). Diese grundlegende Energieform Orgon, fand dabei schon mehrfach in den unterschiedlichsten Abhandlungen, Schriften, Überlieferungen und alten Lehren Erwähnung. In der Hinduistischen Lehre wird diese Urenergie dabei als Prana beschrieben, in der chinesischen Leere dem Daoismus (Lehre des Weges) als Qi. Diverse tantrische Schriften bezeichnen diese Energiequelle als Kundalini. Weitere Begrifflichkeiten wären freie Energie, Nullpunktenergie, Torus, Akasha, Ki, Od, Odem oder Äther. Diese Energie wurde daher schon von den unterschiedlichsten spirituellen Lehrern, Wissenschaftlern und Philosophen aufgegriffen. Wilhelm Reich gehörte aber in diesem Zusammenhang zu den Menschen die es geschafft haben, diese Energie nutzbar zu machen. Aufgrund seiner intensiven Forschungen verstand er nämlich wie vielseitig diese Energieform ist, genau so verstand er auch das diese Energie unsere Welt eines Tages revolutionieren könnte. Natürlich war dies zu seiner Zeit noch nicht möglich und so wurden auch seine Forschungsstätten/Laboratorien von der US-amerikanischen Regierung, von Geheimdiensten usw. zerschlagen. Man fürchtete Wilhelm Reich genau wie Nikola Tesla, denn ihre Arbeiten konnten die Welt revolutionieren, angefangen mit dem Energiemarkt.

Freie Energie könnte die komplette Welt revolutionieren und dafür sorgen, das ein jeder Mensch unbegrenzt Energie nutzen kann..!!

Genau so konnten ihre neu gewonnen Kenntnisse auch für medizinische Durchbrüche sorgen. Doch ein geheilter Patient ist ein verlorener Kunde. Man möchte nicht das Krankheiten wie beispielsweise Krebs heilbar sind bzw. ist es nicht in dem Interesse gewisser mächtiger Familien, das solche Krankheiten geheilt werden können. Genau so ist ja auch freie Energie für die Eliten eine gewaltige Gefahr, denn freie Energie könnte Öl und co. (Öl zumindest auf den Energiemarkt bezogen) unwichtig machen. Freie Energie würde den Energiemarkt revolutionieren und könnte dafür sorgen, dass einem jeden Menschen kostenlos Energie zur Verfügung gestellt würde. Doch das ist genau so wenig im Interesse der Finanzelite.

Immer mehr Menschen werden aufgrund des derzeitigen geistigen Erwachen mit freier Energie konfrontiert, verstehen, dass diese schon immer existierende Energieform die Welt verändern könnte und vor allem auch noch wird..!!

Aus diesem Grund wird auch massiv Propaganda gegen diese Entdeckungen betrieben. Heilmittel gegen Krebs werden als “Verschwörungstheorien” (Die Wahrheit hinter dem Wort „Verschwörungstheorie“ – Konditionierung der Massen – Sprache als Waffe) abgestempelt und Menschen die sich intensiv mit solchen systemkritischen Themen befassen, werden umgehend, – ob von medialen Instanzen, oder gar von der Gesellschaft ausgehend, der Lächerlichkeit preisgegeben. Dennoch ändert sich aktuell der Umstand da sich immer mehr Menschen mit diesen Themen auseinandersetzen. In diesem Zusammenhang kann ich euch auch nur wärmstens die folgende Dokumentation über Wilhelm Reich ans Herz legen. In dieser Dokumentation wird sein Leben aufgegriffen und es wird ganz genau erklärt, wie er die Energie Orgon nutzbar machte und vor allem was sich damit alles bewerkstelligen lässt. Eine Dokumentation die man unbedingt gesehen haben sollte..!!

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.