≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Dies ist kein typischer Artikel, wie ihr es sonst von mir gewohnt seit. Es ist kein Bericht, in dem es um meine Überzeugungen oder Ansichten zum Leben geht, kein Artikel, in dem ich versuche auf irgendwelche Misstände oder gar auf bewusstseinserweiterndes Wissen aufmerksam zu machen, sondern in diesem Artikel geht es einzig und allein um einen ganz besonderen Menschen, ein Engel, der plötzlich in mein Leben getreten ist und dieses komplett auf den Kopf gestellt hat. Eine faszinierende Begegnung, die meinen seelischen Zustand nachhaltig prägte und mir eine Welt offenbarte, von der ich nie mehr gedacht hätte, dass diese sich mir einmal offenbaren könnte. Bevor ich von dieser wundervollen Begegnung berichte, möchte ich euch aber gerne nochmal von einem Wendepunkt in meinem Leben berichten, der alles veränderte. Eine Zeit, die von tiefen Depressionen begleitet wurde und mich glauben lies, dass es nie wieder besser werden könnte.

Eine dramatische Veränderung

Fehlende SelbstliebeLetztes Jahr im Mai geschah es, dass sich meine damalige Partnerin von mir trennte und ich aufgrund dessen in ein tiefes Loch viel. Der Grund für die Trennung war eine jahrelange Gleichgültigkeit und Selbstverständlichkeit, die ich ihr gegenüber an den Tag legte. Ich selbst war zu dieser Zeit voller Selbstzweifel, befand mich noch in den Anfängen meines geistigen Erwachens und besaß aufgrund verschiedener selbstauferlegter Bürden (Schlechte Ernährung, ein hoher Cannabis Konsum und ein daraus resultierendes, negatives gedankliches Spektrum) nicht die Fähigkeit, mein Herz zu öffnen, war nicht fähig dazu, wahrhaftig lieben zu können, Liebe überhaupt erst einem anderen Menschen vollständig schenken zu können. Ich war gefangen in meinen Problemen und fand kein Ausweg aus dieser Misere, wobei ich aber auch gestehen muss, dass ich den damaligen ernst der Lage in keinster Weise erkannte. Dennoch kam es letztlich dazu, dass meine damalige Partnerin zusammen brach und die Beziehung beendete. Der Moment löste in mir einen Schock aus und schlagartig war ich gebrochen. Mein Ego war gebrochen und aus einem stark verstandesorientierten Menschen wurde plötzlich ein Mensch, der nun endlich sein Herz öffnete, ein Mensch, der erkannt hatte, dass er doch jahrelang seine eigenen seelischen Qualitäten unterdrückte. In dieser Phase brach ich mehrmals zusammen, ich sehnte mich jeden Tag nach der Liebe die ich doch immer bekam und durchlitt Herzschmerzen größter Intensität, Schmerzen die mich an den Rand meiner Existenz getrieben hatten.

Aufgrund meiner fehlenden Selbstliebe, konnte ich mit der Trennung in keinster Weise umgehen..!!

Ich weinte mich fast täglich in den schlaf, konnte keinen klaren Gedanken mehr fassen, so gut wie nichts mehr essen, nahm drastisch ab und konnte kein Licht am Ende des Horizonts mehr erblicken. Ich war außerdem der Überzeugung, dass ich in meinem Leben auf ganzer Linie versagt hatte und konnte nur schwer den Sinn hinter dieser schweren Prüfung erkennen und das obwohl ich mir doch permanent dessen bewusst war, dass alles im Leben eines Menschen genau so sein soll, wie es derzeitig stattfindet. Letzten Endes war meine starke Depressivität, meine Traurigkeit nicht auf die Trennung zurückzuführen, sondern viel mehr auf meine damalige fehlende Selbstliebe, die sich erst durch die Trennung aus meinem Leben herauskristallisierte. Ich liebte mich selbst nicht und da ich die einzige Liebe, die ich im Außen bekam, verlor, mich selbst für all das hasste was ich ihr doch antat, konnte ich für eine lange Zeit kaum noch Glück empfinden.

Ich war der festen Überzeugung, dass ich nie wieder ein anderes Mädchen richtig lieben könnte……Ich war ja so naiv..!!

Immer wieder täuschte ich mich dabei selbst, meist geschah dies in Momenten, in denen ich für einen kurzen Moment dachte, dass ich über die Beziehung hinweg wäre, was aber immer wieder ein Trugschluss war, denn innerlich verfolgte ich zu dieser Zeit nur ein Ziel und zwar sie zurückzugewinnen. Ich konnte nicht akzeptieren, dass es so war wie es nun mal war und dachte voller Überzeugung, dass es nur ein Leben mit diesem Mädchen geben könnte. Ich hatte das Gefühl, dass ich nie wieder Liebe für ein anderes Mädchen empfinden könnte. Es war eine schlimme Zeit und es dauerte 5 Monate, bis sich wieder meine Lebensumstände besserten.

Meine Lebensumstände verbesserten sich

Wie wunderschön du einfach bist, unbeschreiblich <3 <3 <3

Irgendwann kam dann der Zeitpunkt, an dem ich den Kontakt zu ihr komplett beendete, was trotz anfänglicher Zweifel für mich persönlich eine Befreiung war. In den darauf folgenden Tagen und Wochen ging es mir immer besser und ich begann auf einmal wieder damit, mich selbst zu lieben. Doch es kam noch viel besser, aufgrund der massiven Herzschmerzen die ich durchlitt, wurde ich stärker, selbstbewusster, achtsamer und begriff, dass ich nun erst bereit für eine wahrhaftige Beziehung wurde. Ich verlor letzten Endes nichts, sondern wurde durch diese Erfahrung zu einem neuen Menschen, wurde nun erst fähig, ein Mädchen vollkommen lieben zu können. So kam es das ich mich in der folgenden Zeit immer besser fühlte und mein Leben wieder anpackte. Ich begann wieder mit meinem Training (Bodybuilding), was seit meinem 18 Lebensjahr eine große Leidenschaft von mir war, ich nahm wieder an Gewicht zu, wurde ausgeglichener, aktiver, unternahm mehr mit Freunden und erkannte wieder, dass einen das Leben reich beschenken wird, wenn man denn niemals aufgibt und immer weiter an sich selbst arbeitet, wenn man immer wieder versucht, eine bessere/liebendere Version von sich selbst zu erschaffen. Nach einiger Zeit lernte ich über meine Seite ein hübsches Mädchen kennen, mit der ich anschließend immer wieder Kontakt hatte. Dieser Kontakt kam sogar zu meiner damaligen Depression zustande, weswegen anfänglich kaum Kontakt herrschte, doch der Umstand änderte sich und als ich wieder damit begann mich selbst verstärkt zu lieben, veränderte sich was zwischen uns beiden. Aus einem anfänglichen, eher distanzierten Kontakt entstand ein tagtägliches schreiben. Wir schrieben sehr viel miteinander, verstanden uns immer besser, fühlten uns irgendwie zueinander hingezogen und merkten das dieser Kontakt etwas besonderes an sich hatte.

Schon nach kurzer Zeit vertrauten wir uns voll und ganz, etwas, das wir beide noch nie zuvor in unserem Leben erlebt hatten..!!

Nach mehrmaligem skypen, eine Zeit in der wir uns vertraut wurden, kam es dann schließlich zu einem Treffen und wisst ihr was, es war Liebe auf den ersten Blick. Wir beide verliebten uns sofort ineinander und spürten das uns das Universum zusammen geführt hatte, dass wir für einander bestimmt sind. Ehrlich, ich habe noch nie so etwas für einen Menschen empfunden, es war ein völlig neues Gefühl der Liebe, dass uns beide komplett überrannte. 3 Tage lang war sie bei mir und in diesen Tagen ist sehr vieles geschehen.

Ich spürte sofort das sie die Liebe meines Lebens ist..!!

Wir verstanden uns perfekt und fühlten das dies keine einmalige Begegnung war, sondern eine Begegnung, die unsere Leben vollkommen zum positiven verändern sollte. Wir waren uns schon zu Beginn sowas von nahe und vertraut, dass wir uns absolut sicher waren, dass wir mit dem jeweils anderen das ganze Leben verbringen möchten. Und ganz ehrlich, dies führte schließlich dazu, dass wir zwei zusammen kamen. Das Wochenende war voller Magie und war ein Erlebnis zwischen zwei Menschen, wie man sich das immer in seinen kühnsten Träumen ausmalt. Es war alles perfekt, zauberhaft und die Liebe umgab uns zu jeder Zeit.

Sie ist die Liebe meines Lebens

Du bist meine große Liebe, darin besteht kein Zweifel, mein Engel, den ich immer lieben werde <3 

In der darauffolgenden Zeit trafen wir uns trotz einer größeren Distanz zwischen unseren Wohnorten immer wieder, wir lernten uns besser kennen, vertrauten uns Dinge an, die wir zuvor niemandem anvertrauten und entwickelten eine bedingungslose Liebe zueinander, wie wir es zuvor noch nie erlebt hatten. Wir liebten uns dann in der darauffolgenden Zeit immer mehr, spürten von Tag zu Tag eine tiefere Verbindung zueinander. Es fühlte sich fast schon so an, als ob wir uns schon mehrmals in vergangenen Leben begegnet wären, Millionen mal schon. In der Zeit wo wir beide nicht beisammen waren, skypten wir dennoch täglich weiter und erfuhren auch in dieser Zeit das Gefühl einer stetig wachsenden Liebe und Vertrautheit zueinander. So etwas hatten wir beide noch nie zuvor erlebt. Wir verstanden uns blind und lernten innerhalb kürzester Zeit all die prägenden Momente im Leben des anderen kennen. Es klingt verrückt, für viele Menschen baut sich Vertrauen über einen längeren Zeitraum auf, erst nach ein paar Jahren kennt man vielleicht die verrücktesten, schmerzlichsten oder gar prägendsten Momente des jeweils anderen. Bei uns war dies nicht der Fall, alles entwickelte sich recht schnell. Genau so sprachen wir auch direkt über all das was wir täglich dachten und wenn es dabei mal eine kleine Unstimmigkeit gab, sprachen wir sofort darüber und waren hinterher wieder glücklich darüber das, dass wir uns so sehr vertrauten und Unstimmigkeiten sofort beseitigt wurden. Seit knapp 2 Monaten sind wir nun zusammen, eine Zeit, bei der sich manche denken das man vielleicht überreagieren würde oder das man kaum etwas zusammen erlebt hätte, dass man eventuell noch gar keine richtige Bindung zueinander haben könnte, doch dem ist bei uns nicht so.

Innerhalb einer kurzen Zeitspanne wurden wir so vertraut zueinander, dass es überwältigend für uns ist..!!

Die 2 Monate vergingen wie im Flug und uns beiden kam dies dennoch wie eine Ewigkeit vor. Es fühlt sich so an, als ob wir schon extrem viel zusammen erlebt hätten, als ob wir schon seit Jahren zusammen wären. Genau so haben wir uns beide in dieser Zeit komplett verändert. Manchmal blicken wir auf unser erstes Treffen zurück und schmunzeln über unsere anfängliche Schüchternheit, schmunzeln darüber, dass wir zu diesen Zeiten vollkommen andere Menschen waren und das in dieser Zeit so viel geschehen ist. Und jetzt, wieso schreibe ich das alles? Dies hat mehrere Gründe, zum einen hat mein Engel heute Geburtstag und ich dachte mir das ich diesen besonderen Anlass doch nutze, um der Welt mitzuteilen, wie viel mir dieser Mensch doch bedeutet. Genau so wollte ich schon immer meine Liebe zu dir, unsere Geschichte zu Papier bringen und nun ist es dazu gekommen.

Du bist der Mensch der mein Herz höher schlagen lässt und aus diesem Grund werde ich dich immer bedingungslos lieben, werde immer für dich da sein..!!

Deswegen richte ich die folgenden Zeilen an dich mein Herz: Ich weiß das du direkt nach der Veröffentlichung dieses Briefes das hier lesen wirst und ich wollte dir daher nochmal sagen wie sehr ich dich doch liebe. Du bist einfach alles für mich geworden und meine Liebe zu dir kennt keine Grenzen. Du bist mein wahr-gewordener Traum und ich werde alles dafür tun, damit es dir immer gut geht, werde dir immer das Gefühl geben, dass du etwas besonderes bist, denn das bist du auch. Für mich bist du das schönste Mädchen auf der ganzen Welt, ich liebe alles an dir. Du bist so wunderschön, hast so leuchtende Augen, ein bezauberndes Lächeln und einen so liebevollen Charakter, dass ich immer auf dich aufpassen möchte und werde. Mein Engel, du bist meine große Liebe und mit jedem Atemzug weiß ich das ich den Rest meines Lebens mit dir verbringen möchte.

Unsere Bindung zueinander kennt keine Grenzen und ich weiß das wir füreinander bestimmt sind..!!

Das was wir haben ist etwas ganz besonderes und ich bin so dermaßen glücklich darüber das du an meiner Seite bist, dass ich das manchmal immer noch nicht so ganz realisieren kann. Deswegen, jedes einzelne Wort das hier verewigt wurde stammt direkt aus meinem Herzen und ist direkt an deine Seele gerichtet und ich weiß das du diese dabei genau so fühlen wirst wie ich es gerade tue. In diesem Sinne verabschiede ich mich von dir und genau so auch von allen anderen Lesern. Wisset, dass die Liebe zu einem anderen Menschen und die Liebe die ein anderer Mensch einem selbst schenkt etwas ganz besonderes ist. Behandelt dieses größte Geschenk auf Erden immer mit Respekt und beschützt diese heilige Bindung.

P.s Mein Engel, ich liebe dich <3 <3 <3  

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.