≡ Menu

Die Seele ist so gesehen das wahre Ich eines Menschen. Dabei stellt die Seele außerdem den hochschwingenden, energetisch lichten oder besser gesagt den gutherzigen Kern eines Menschen dar. Sobald ein Mensch zum Beispiel etwas gutes tut, aus seinem Herzen heraus handelt und anderen Menschen bedingungslos hilft, dann erschafft dieser Mensch in dem Moment seine Realität aus seiner Seele heraus. Natürlich entsteht die eigene Realität aus Bewusstsein und den daraus resultierenden Gedanken heraus, doch diese Erschaffung/Gestaltung des eigenen Lebens wird letztlich von unserer Seele oder unserem Ego massiv beeinflusst (Ego = Negativer Kern = Niedrige Frequenzen – Urteile, Hass, Eifersucht, niedere Verhaltensweisen | Seele = Positiver Kern = Hohe Frequenzen, Liebe, Harmonie, Mitgefühl, höhere Emotionen und Verhaltensweisen ). Dennoch sind beide Aspekte wichtig und sind für die eigene geistige Weiterentwicklung von äußerster Wichtigkeit.

Die Entfaltung des eigenen Seelenplans

Die Erfüllung unseres Seelenplans

Abseits dessen besitzen beide Aspekte faszinierende Aufgaben und Eigenschaften. Insbesondere die Seele ist in diesem Zusammenhang Übermittler eines wertvollen Werkzeuges und zwar ist in ihr unser eigener Seelenplan verankert. Der Seelenplan ist dabei ein vordefinierter Plan, in dem all unsere Wünsche, Ziele, Lebenswege usw. verwurzelt sind. Lebensziele, die in diesem Leben auf ihre entsprechende Realisierung warten. Der Ausarbeitung des Seelenplans beginnt dabei schon vor unserer Geburt, wenn unsere Seele im Jenseits (Energetisches Geflecht/Ebene die zur Eingliederung, Wiedergeburt und Weiterentwicklung unserer eigenen Seele dient – Nicht mit dem von der Kirche propagierten Jenseits verwechseln) ihr kommendes Leben plant. Dabei wird ein kompletter Plan für unser kommendes Leben erstellt, in dem all unsere Ziele, Wünsche und bevorstehenden Erfahrungen vordefiniert werden (Natürlich finden im anschließenden Leben aufgrund unseres freien Willens immer Abweichungen statt). Genau so werden auch in dieser Zeit unsere kommenden Eltern bestimmt (Meist reinkarnieren Seelen immer in Familien, mit dessen Seelen man auf irgend eine Art und Weise verwandt ist). Die Ausführung des Seelenplans beginnt wiederum bei unserer Geburt, der Moment, in dem die Seele in den Körper inkarniert. Anschließend wachsen wir heran, wir gedeihen und streben dabei in der Regel unterbewusst die Vervollständigung unseres Seelenplans an. Meist weichen wir aber von diesem Plan ab, da wir uns nicht unserer Seele vollständig hingeben können und stattdessen häufig aus unserem egoistischen Verstand heraus handeln. Aufgrund der jahrelangen energetischen Dichte die auf unserem Planeten herrschte, führte dies inbesondere in den vergangenen Jahrhunderten und Jahrzehnten zu zahlreichen inneren Konflikten.

Die Erfüllung unseres eigenen Seelenplans ist heutzutage leichter umsetzbar..!! 

Letztlich wurde erst jetzt mit dem neu beginnenden platonischen Jahr, was uns letzten Endes in das Goldene Zeitalter hineinführen wird, dass planetare Schwingungsniveau derart erhöht, sodass die Realisierung unseres Seelenplans wieder leichter in die Tat umzusetzen ist. Aufgrund dieses gewaltigen kosmischen Prozesses, erleben wir Menschen derzeit einen Wandel, eine planetare Veränderung, in der wir Menschen wieder vermehrt aus unserem eigenen seelischen Verstand heraus handeln. Dabei sei gesagt, dass das Handeln aus der eigenen Seele für die Erfüllung des Seelenplans essenziell ist.

Von Leben zu Leben entwickeln wir uns geistig und seelisch weiter..!!

Je mehr man dabei aus dem eigenen Herzen handelt, desto mehr realisiert man den Plan der eigenen Seele. Dieser Plan sieht dabei immer die Erreichung/Schöpfung eines höheren Bewusstseinszustandes vor. Von Leben zu Leben entwickeln wir uns weiter, lernen neue moralische Ansichten kennen, erweitern unser Bewusstsein mit neuen Erfahrungen, integrieren neue Glaubenssätze sowie seelische und spirituelle Anteile in unserem eigenen Bewusstseinszustand. Wir streben so autodidaktisch die Vervollständigung unseres eigenen Seelenplans an.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.