≡ Menu

Gesundheit

Aktuell werden sehr viele Menschen mit dem Thema Selbstheilung bzw. dem Thema Heilungsprozess konfrontiert. Dabei gewinnt diese Thematik sogar mehr und mehr an Beachtung, da erstens immer mehr Menschen zu der Erkenntnis kommen, dass man sich selbst heilen kann und zweitens die Menschen, aufgrund des inzwischen fortgeschrittenen kosmischen Zyklus, sich automatisch mit dem eigenen Urgrund auseinandersetzen. Selbstheilung gewinnt in diesem Zusammenhang immer mehr an Bedeutung und ist eine natürliche Konsequenz der derzeitigen planetaren Schwingungserhöhung.

Heutzutage gilt es als normal, immer wieder an den unterschiedlichsten Krankheiten zu erkranken. Es entspricht in unserer Gesellschaft der Normalität, dass man hin und wieder mal an einer Grippe erkrankt, an Husten und Schnupfen leidet, oder generell im Laufe des Lebens an chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Bluthochdruck, erkrankt. Gerade im hohen Alter machen sich die verschiedensten Krankheiten bemerkbar, dessen Symptomatik meist mit einer hochgradig toxischen Medikation behandelt wird. So entstehen aber in den meisten Fällen nur weitere Probleme. Dabei wird aber die Ursache von entsprechenden Krankheiten außer Acht gelassen.

Der menschliche Organismus besteht zu einem großen Anteil aus Wasser und aus diesem Grund ist es sehr von Vorteil, täglich qualitativ hochwertiges Wasser dem eigenen Körper zuzuführen. In der heutigen Welt sieht es aber leider so aus, dass das uns zur Verfügung gestellte Wasser, meist eine mindere Qualität aufweist. Sei es nun unser Trinkwasser, dass aufgrund der unzähligen Neuaufbereitungen und die daraus resultierende Speisung mit negativen Informationen, eine sehr schlechte Schwingungsfrequenz aufweist, oder gar abgefülltes Flaschenwasser, dem meist sogar noch Fluorid und hohe Mengen an Natrium zugesetzt werden. Dennoch gibt es Möglichkeiten mit denen man die Qualität von Wasser immens verbessern kann.

Alles im Universum besteht aus Energie, um genau zu sein aus schwingenden energetischen Zuständen bzw. aus Bewusstsein, dass den Aspekt aufweist, aus Energie zu bestehen. Energetische Zustände die wiederum auf einer entsprechenden Frequenz schwingen. Dabei gibt es unendlich viele Frequenzen, die sich lediglich in dem Punkt unterschieden, dass sie negativer oder positiver Natur sind (+Frequenzen/Felder, -Frequenzen/Felder). Die Frequenz eines Zustandes kann sich in diesem Zusammenhang erhöhen oder vermindern. Niedrige Schwingungsfrequenz resultieren dabei immer in einer Verdichtung von energetischen Zuständen. Hohe Schwingungsfrequenzen bzw. Frequenzerhöhungen entdichten wiederum energetische Zustände.

Die Maca-Pflanze ist ein Superfood das in den oberen Höhenlagen der peruanischen Anden seit ungefähr 2000 Jahren angebaut wird und aufgrund der hochpotenten Inhaltsstoffe gerne als Heilpflanze verwendet wird. In den vergangen Jahrzehnten war Maca dabei relativ unbekannt und wurde eher von wenigen Menschen genutzt. Heutzutage sieht die Lage wiederum anders aus und immer mehr Menschen machen sich das wohltuende und heilende Wirkungsspektrum der Zauberknolle zu Nutze. Zum einen wird die Knolle als natürliches Aphrodisiakum eingesetzt und findet aufgrund dessen in der Naturheilkunde Anwendung bei Potenz und Libidoproblemen, zum anderen wird Maca gerne zur Leistungssteigerung von Sportlern genutzt.

Je nach Alter besteht der menschliche Körper zwischen 50 – 80 % aus Wasser und aus diesem Grund ist es sehr wichtig täglich qualitativ hochwertiges Wasser zu trinken. Wasser weist dabei faszinierende Eigenschaften auf und kann sogar einen heilenden Einfluss auf unseren Organismus ausüben. Das Problem in unserer heutigen Welt ist allerdings das unser Trinkwasser eine sehr schlechte strukturelle Beschaffenheit aufweist. Wasser besitzt die besondere Eigenschaft auf Informationen, Frequenzen usw. zu reagieren, sich diesen anzupassen. Negativität jeglicher Art bzw. niedrige Schwingungsfrequenzen schmälern dabei die Qualität des Wassers gewaltig.

Der Bewusstseinszustand eines Menschen besitzt eine völlig individuelle Schwingungsfrequenz. Dabei üben unsere eigenen Gedanken einen enormen Einfluss auf diese Schwingungsfrequenz aus, positive Gedanken erhöhen unsere Frequenz, negative vermindern diese. Genau so beeinflussen auch Lebensmittel die wir zu uns nehmen unseren eigenen frequentierten Zustand. Energetisch lichte Lebensmittel bzw. Lebensmittel mit einem extrem hohen, natürlichen Vitalstoffgehalt erhöhen unsere Frequenz. Auf der anderen Seite vermindern energetisch dichte Lebensmittel, also sprich Lebensmittel, mit einem niedrigen Vitalstoffgehalt, Lebensmittel die chemisch angereichert wurden, unsere eigenen Frequenz.

Selbstheilung ist ein Thema das in den letzten Jahren immer präsenter wurde. Dabei wird immer wieder von verschiedensten Mystikern, Heilern und Philosophen die Behauptung aufgestellt das man selbst das Potenzial besitzt sich vollständig zu heilen. In diesem Zusammenhang wird häufig die Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte in den Vordergrund gestellt. Doch ist es wirklich möglich sich selbst komplett zu heilen. Um ehrlich zu sein, ja, ein jeder Mensch ist in der Lage sich von jeglichen Leiden zu befreien, sich selbst vollständig zu heilen. Diese Selbstheilungskräfte schlummern in der DNA eines jeden Menschen und warten im Grunde genommen nur darauf wieder in der Inkarnation eines Menschen aktiviert zu werden.

Seit einiger Zeit sind Superfoods im Trend. Immer mehr Menschen nehmen diese zu sich und verbessern dadurch ihr eigenes geistiges Wohlbefinden. Dabei sind Superfoods außergewöhnliche Lebensmittel und das hat seine Gründe. Zum einen sind Superfoods Lebensmittel/Nahrungsergänzungsmittel die eine besonders hohe Konzentration an Nährstoffen (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, Antioxidantien und Aminosäuren beinhalten). Im Grunde genommen sind es Vitalstoffbomben wie man sie nirgends in der Natur findet.

Jeder einzelne Mensch verfügt über das Potenzial sich selbst vollständig zu heilen. Tief im Inneren eines jeden Menschen schlummern verborgene Selbstheilungskräfte, die nur darauf warten wieder von uns gelebt zu werden. Dabei gibt es keinen Menschen, der nicht über diese Selbstheilungskräfte verfügt. Dank unserem Bewusstsein und den daraus entstehenden Gedankengängen besitzt ein jeder Mensch die Kraft das eigene Leben nach belieben zu formen und jeder Mensch besitzt

In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat sagte schon damals der Deutsche Philosoph Friedrich Wilhelm Nietzsche. An diesem Zitat ist sehr viel wahres dran denn im Gegensatz zum Menschen besitzt die Natur keinerlei Urteile gegenüber anderen Lebewesen. Im Gegenteil kaum etwas in der universellen Schöpfung strahlt mehr Frieden und Gelassenheit aus als unsere Natur. Aus diesem Grund kann man sich ein Beispiel an der Natur nehmen und vieles aus dieser hochschwingenden

Jahrhunderte lang glaubten die Menschen das Krankheiten der Normalität angehören und das Medikamente den einzigen Ausweg aus dieser Misere darstellen. Man schenkte der Pharmaindustrie vollstes Vertrauen und die verschiedensten Medikamente wurden ohne zu hinterfragen eingenommen. Mittlerweile geht dieser Trend aber deutlich zurück und immer mehr Menschen verstehen das man keine Medikamente braucht um gesund zu werden. Jeder Mensch besitzt einzigartige

Gedanken bilden die Grundlage eines jeden Menschen und besitzen wie schon des öfteren in meinen Texten erwähnt ein unglaubliches, schöpferisches Potenzial. Jede begangene Handlung, jedes ausgesprochene Wort, jeder geschriebene Satz und jegliches Geschehen wurde zuerst erdacht bevor es auf materieller Ebene realisiert wurde. Alles was geschah, geschieht und geschehen wird, existierte zuerst in gedanklicher Form bevor es physisch manifest wurde. Mit der Kraft der Gedanken formen und verändern wir daher unsere Realität, denn wir

Heutzutage leben wir in einer Gesellschaft in der die Natur bzw. natürliche Zustände häufig zerstört anstatt gepflegt werden. Alternative Medizin, Naturheilkunde, homöopathische und energetische Heilungsmethoden werden dabei von vielen Medizinern und anderen Kritikern des öfteren belächelt und als ineffektiv abgestempelt. Mittlerweile ändert sich aber diese negative Grundhaltung gegenüber der Natur und ein gewaltiges umdenken findet in der Gesellschaft statt. Immer mehr Menschen

Spirulina (Das grüne Gold aus dem See) ist ein vitalstoffreiches Superfood das eine ganze Fülle an verschiedenen, hochwertigen Nährstoffen mit sich bringt. Die Uralge kommt hauptsächlich in stark alkalischen Gewässern vor und begeistert schon seit Urzeiten aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Auswirkungen die verschiedensten Kulturen. Selbst die Azteken verwendeten in der damaligen Zeit Spirulina und gewannen den Rohstoff aus dem mexikanischen Texcoco-See. Eine lange Zeit

Noch vor einiger Zeit gehörte die Impfung zur Normalität und galt als eine sichere Methode um eine aktive bzw. passive Immunisierung gegen gewisse Erreger hervorzurufen. Doch mittlerweile hat sich die Lage gewaltig geändert und immer Menschen verstehen das eine Impfung keine Immunisierung hervorruft, sondern im Gegenteil den Körper gewaltig schädigt. Die Pharmaindustrie möchte davon natürlich nichts wissen,denn Impfungen bescheren den an der Börse eingetragenen Wirtschaftsunternehmen

Kurkuma oder auch Gelber Ingwer, indischer Safran genannt ist ein Gewürz das aus der Wurzel der Kurkumapflanze gewonnen wird. Das Gewürz kommt ursprünglich aus Südostasien, wird aber mittlerweile auch in Indien und Südamerika angebaut. Dem Gewürz werden aufgrund seiner 600 potenten Heilstoffen unzählige heilende Wirkungen nachgesagt und dementsprechend kommt Kurkuma in der Naturheilkunde häufig zum Einsatz.Welche heilenden Wirkungen Kurkuma genau

Aspartam auch bekannt als Nutra-Sweet oder einfach E951 ist ein chemisch hergestellter Zuckerersatzstoff der 1965 in Chicago von einem Chemiker einer Tochterfirma des Pestizid-Herstellers Monsanto entdeckt wurde. Inzwischen ist Aspartam in mehr als 9000 „Lebensmitteln“ enthalten und ist für die künstliche Süße vieler Süßigkeiten und anderen Produkten verantwortlich. Der Wirkstoff wurde uns in der Vergangenheit von diversen Konzernen immer wieder als unbedenklicher Zusatzstoff verkauft, doch seit

Seit Jahrtausenden schon wird Tee von verschiedenen Kulturen genossen. Dabei werden jeder Tee Pflanze besondere und vor allem wohltuende Wirkungen nachgesagt. Teesorten wie beispielsweise Kamille, Brennesel oder Löwenzahn wirken blutreinigend und sorgen dafür das unser Blutbild  sich nachweislich verbessert. Aber wie sieht es mit Grünem Tee aus. Viele Menschen schwärmen derzeit von dieser natürlichen Kostbarkeit und sagen ihr heilende Wirkungen nach. Doch kann man mit

Vor einiger Zeit habe ich das Thema Krebs schon mal kurz angeschnitten und habe erklärt wieso so viele Menschen an dieser Krankheit erkranken. Nicht desto trotz habe ich mir überlegt das ich dieses Thema hier noch einmal aufgreifen werde, da Krebs heutzutage für viele Menschen eine ernsthafte Belastung darstellt. Menschen verstehen nicht wieso sie an Krebs erkranken und versinken häufig Ahnungslos in Selbstzweifel und Angst. Andere wiederum haben große Angst davor an Krebs zu erkranken

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.