≡ Menu
krieg-der-frequenzen

Aktuell befindet sich die Menschheit in einem massiven Krieg der Frequenzen. Dabei wird mit aller Macht von verschiedensten Instanzen dafür gesorgt das unsere eigene Schwingungsfrequenz herabgesetzt wird. Diese permanente Verminderung unserer eigenen Frequenz soll letzten Endes dazu führen das erstens die physische und psychische Konstitution der Menschheit geschwächt wird und zweitens wird dadurch der kollektive Bewusstseinszustand gezielt eingedämmt. Wie immer geht es darum die Wahrheit über uns Menschen bzw. über den derzeitigen planetaren Umstand zu verschleiern. Die Eliten (Damit sind reiche, elitäre Familien gemeint die das Finanzsystem, die Politik, Industrien, Geheimdienste und Medien kontrollieren) schrecken dabei vor nichts zurück und nutzen verschiedenste Technologien um unseren eigenen frequentierten Zustand herab zu senken.

Warum ein jeder Mensch eine individuelle Schwingungsfrequenz besitzt…?

alles-besteht-aus-frequenzenZu aller erst ist es wichtig zu verstehen was es genau mit der menschlichen Schwingungsfrequenz auf sich hat, warum ein jeder Mensch eine solche besitzt. Um das verstehen zu können ist es erstens wichtig das ganze mit einem unvoreingenommen bzw. vorurteilsfreien Geist zu betrachten und zweitens sollte man ein paar wichtige spirituelle Zusammenhänge kennen. Im Grunde genommen sieht es so aus das alles in Existenz nur ein Ausdruck eines übergreifenden Bewusstseins ist. Bewusstsein und die daraus resultierenden Gedankengänge stellen die höchste schöpferische Instanz in Existenz dar. Alle erdenklichen materiellen und immateriellen Zustände sind dabei letztlich nur ein Ausdruck von Bewusstsein. All das was ein Mensch wahrnimmt, all das was man erblicken kann ist am Ende des Tages nur eine gedankliche Projektion des eigenen Bewusstseins. Genau so ist auch jede Handlung die man im eigenen Leben begangen hat, begeht und noch begehen wird nur ein Resultat eigener Gedanken. Jegliche Handlung die du in deinem Leben begangen hast wurde in diesem Zusammenhang zuerst von dir erdacht bevor du die entsprechende Handlung realisiert hast. Du gehst spazieren, dann nur aufgrund der Vorstellung an das Spazieren gehen. Du stellt dir das Szenario gedanklich vor und anschließend realisiert du den Gedanken durch begehen der Handlung. Du triffst dich mit einem netten Mädchen/Jungen, dann nur weil du dir das Treffen zuerst gedanklich vorgestellt hast und anschließend auf materieller Ebene in Aktion getreten bist. Das ist auch das faszinierende im Leben, all das was geschieht wird letztlich nur aufgrund eigener Gedanken ermöglicht. Das ist auch ein Grund warum selbst Albert Einstein zu der Erkenntnis kam, dass das gesamte Universum an sich nur ein einziger Gedanke ist. Jedenfalls besitzen Gedanken dabei faszinierende Eigenschaften. Zum einen sind Gedanken genau wie unser Bewusstsein raumzeitlos. Aus diesem Grund kann man sich alles vorstellen was man möchte, ohne in der eigenen Vorstellungskraft begrenzt zu werden. In Gedanken herrscht weder Raum, noch Zeit. Das selbe gilt auch für unser eigenes Bewusstsein. Dieser Umstand führt letztlich dazu das unser eigenes Bewusstsein permanent expandiert oder einfach ausgedrückt sich durchgehend erweitert. Man erfährt kontinuierlich Bewusstseinserweiterungen. Meist sind dies aber Bewusstseinserweiterungen die für den eigenen Verstand sehr unauffällig sind. Wir Menschen stellen uns unter einer Erweiterung des eigenen Bewusstseins immer eine bahnbrechende Erleuchtung/Selbsterkenntnis vor die das eigene Leben von Grund auf erschüttert. Dies meint aber lediglich eine für den eigenen Verstand sehr auffällige Bewusstseinserweiterung. Doch das eigene Bewusstsein expandiert permanent. Zum Beispiel erweitert sich gerade dein Bewusstsein beim lesen dieses Textes um die Erfahrung des lesen dieses Textes. Wenn du Abends in deinem Bett liegst und zurückschaust dann wirst du feststellen das dein Bewusstsein nun mit dem Gedanken an diese Situation erweitert wurde. Des weiteren besteht unser Bewusstsein wiederum aus Energetischen Zuständen/Energie. Da die gesamte Existenz letztlich nur ein Ausdruck eines gigantischen Bewusstseins ist das sich durch Inkarnation individualisiert und selbst erfährt besteht die gesamte Existenz tief im inneren ausschließlich aus Immaterialität. Diese energetischen Zuständen weisen aber noch ein paar Besonderheiten auf und zwar sieht es so aus das diese Energie auf Frequenzen schwingt. Bewusstsein bzw. Gedanken bestehen also aus energetischen Zuständen die auf Frequenzen schwingen und da Gedanken den eigenen Urgrund darstellen, da das eigene Leben nur eine gedankliche Projektion des Bewusstseins ist, besitzt ein jeder Mensch eine einzigartige Schwingungsfrequenz. An dieser Stelle sei noch gesagt das es unendliche viele frequentierte Zustände gibt, genau so gibt es auch unendlich viele Gedanken, eingebettet in einem unendlichen, immateriellen Informationspool.

Die Veränderung des eigenen frequentierten Zustandes…!!

individuelle-schwingungsfrequezEine weitere Besonderheit ist die Tatsache das diese energetischen Zustände aufgrund korrelierender Wirbelmechanismen (Diese nennt man bei uns Menschen auch Chakren) die Fähigkeit der energetischen Veränderung besitzen. Negativität jeglicher Art lässt energetische Zustände verdichten/dichter werden, die Folge ist das die Schwingungsfrequenz des entsprechenden energetischen Zustandes sich vermindert. Positivität jeglicher Art lässt energetische Zustände wiederum entdichten/lichter werden, die Folge ist das die Schwingungsfrequenz des entsprechendes energetischen Zustandes sich erhöht. In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu verstehen das Positivität oder Negativität in unseren Gedanken entsteht. Unsere eigenen Gedanken werden immer mit Emotionen belegt/belebt und es hängt von einem jeden Menschen selber ab ob er dabei einen positiven oder negativen Gedanken im eigenen Geiste legitimiert. Da ein jeder Mensch einem ständigen Wechsel von positiven und negativen Gedanken unterliegt, unterliegt der Mensch zeitgleich auch einem ständigen Wechsel der eigenen Schwingungsfrequenz. Verminderungen der eigenen Schwingungsfrequenz durch negative Gedanken schwächen dabei unsere eigene psychische und physische Konstitution. Unsere eigene energetische Grundlage verdichtet sich, die Folge ist das diese energetische Verunreinigung auf unseren eignen Körper übertragen wird was wiederum zu einem geschwächten Immunsystem führt. Man könnte also einfach ausgedrückt die Behauptung aufstellen das eine Verminderung der eigenen Schwingungsfrequenz uns Menschen krank macht, im Umkehrschluss führt eine Erhöhung des eigenen frequentierten Zustandes dazu das sich unsere eigene Gesundheit verbessert. Man kennt es selber, stell dir vor du würdest nun 20 Millionen Euro im Lotto gewinnen. Schlagartig würde sich deine Schwingungsfrequenz gewaltig erhöhen. Du wärst glücklich, zufrieden, freudig und würdest in einem Gefühl der Leichtigkeit baden. Da ein jeder Mensch mithilfe seiner Gedanken Schöpfer der eigenen gegenwärtigen Realität ist hat auch ein jeder Mensch selbst in der Hand welche Gedanken er im eigenen Geiste legitimiert. Man hat in diesem Zusammenhang also die eigene Schwingungsfrequenz selbst in der Hand.

Eine-kurze-Geschichte-des-Lebens

Die Verminderung der menschlichen Schwingungsfrequenz

nwo-finanzeliteHeutzutage leben wir aber in einer Welt in der mächtige Instanzen genau das verhindern wollen. Unsere Welt wird schon seit je her von Machthabern kontrolliert und geistig dominiert. Es sind mächtige Familien, die erstens ein unvorstellbares Vermögen besitzen und zweitens die Macht über fast alle Zentralbanken der Welt haben. Diese Familien können Geld aus dem nichts erschaffen und haben aufgrund dieser Macht die Regierungen, Politiker, Geheimdienste, Industrien und Medien vollstens unter ihrer Kontrolle. Wir Menschen stellen in diesem Zusammenhang für diese Okkultisten ausschließlich Humankapital dar, unwissende Sklaven, die von all dem nichts wissen dürfen und ausschließlich blind dem System folgen sollen. Ein jeder der dabei aus der Reihe tanzt, aufgeklärte Menschen die diese Wahrheit aufdecken oder sich gar gegen das energetisch dichte System auflehnen, werden anschließend ganz gezielt denunziert und der Lächerlichkeit preisgegeben. Diese Familien (Hier zu nennen wären beispielsweise die Rothschilds, Rockefellers, Morgans usw.) wissen dabei ganz genau über den wahren Urgrund unserer Existenz bescheid. Sie besitzen ein unfassbares Wissen bezüglich des immateriellen Kosmos, kennen sich bestens mit den Frequenzen aus, sind sich um den menschlichen kollektiven Bewusstseinszustand bewusst, kennen die heilige Geometrie, die universellen Gesetzmäßigkeiten und wissen das ein jeder Mensch im Grunde genommen ein machtvolles, multidimensionales Wesen ist das Schöpfer seiner eigenen Umstände ist. Doch diese Familien verachten dieses Wissen, leben okkultistisch und verheimlichen uns Menschen diese Informationen um jeden Preis. Diese Informationen können uns Menschen nämlich geistig frei machen, denn sie gewähren uns einen Einblick in wahre universelle Zusammenhänge. Die Mächtigen haben aber ein Ziel vor Augen und das ist totale Unterwerfung und Versklavung der Menschen und dies geschieht über unseren Geist. Diese Familien schicken über den medialen Komplex Falschinformationen und Halbwahrheiten in Umlauf. Jegliche Informationen über vergangene Hochkulturen werden gezielt zerstört und zu nichte gemacht, dass selbe gilt auch für bahnbrechende Technologien wie zum Beispiel freie Energie, oder aber Heilmethoden mit denen man jegliche Krankheit heilen kann. Die NWO hält uns unwissend und hat das Unterbewusstsein der Menschen so konditioniert das ein jeder Mensch der sich gegen das System auflehnt oder solche Dinge anspricht von anderen Menschen automatisch belächelt und ausgegrenzt wird. In diesem Zusammenhang fällt auch immer wieder das Wort Verschwörungstheorie. Ein Wort das erstens aus der psychologischen Kriegsführung stammt und zweitens bewusst geschaffen wurde um Kritiker die an der gängigen Mordtheorie von Kennedy zweifelten diskreditieren zu können.

Wir werden in einem künstlich geschaffenen Bewusstseinszustand gefangen gehalten!!!

kuenstlich-geschaffenen-bewusstseinszustandSie halten uns Menschen in einem künstlich geschaffenen Bewusstseinszustand gefangen und sorgen dafür das wir Menschen urteilend werden, hassend, ausgrenzend gegenüber anderen Menschen und vergiften unseren Bewusstseinszustand mit Angst. Die Gesellschaft bekommt davon im Grunde genommen nichts mit und unterliegt daher ständig einer Verminderung der eigenen Schwingungsfrequenz. Gedanken der Unwissenheit diesbezüglich, Gedanken der Angst, der Verleumdung, Verurteilung, Wut, Hass, Neid, Eifersucht, Gier usw. sind letztendlich Gedanken die eine extrem niedrige Schwingungsfrequenz aufweisen und uns Menschen krank machen. Die NWO möchte nicht das wir wieder friedlich und liebend miteinander umgehen und hält uns daher in einem energetisch dichten System gefangen. Ein System in dem permanent niedrige Schwingungsfrequenzen walten. Es ist ein perfides System, geschaffen von Okkultisten die mit dem kollektiven Bewusstseinszustand der Menschheit spielen. Ein Krieg der Frequenzen/Energien der ganz bewusst von diesen Instanzen geführt wird. Doch das Spiel kann nicht mehr weitergeführt werden. Immer mehr Menschen verstehen warum der gegenwärtige chaotische planetare Umstand so ist wie er ist und durchschauen das Spiel der elitären Familien. Aufgrund ganz spezieller kosmischer Umstände findet ein energetischer Wandel statt und die Menschheit schafft es wieder nach tausenden von Jahren das eigene wahre Leben zu ergründen. Immer mehr Menschen riskieren einen Blick hinter die Kulissen und setzen sich vermehrt auf der Welt für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis diese Familien komplett entlarvt werden und wenn das geschieht wird eine Revolution stattfinden die alles auf unserem Planeten verändern wird. Eine globale Revolution die uns in das goldene Zeitalter hineinführen wird. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.