≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Aktuell befinden wir uns in einer ganz besonderen Zeit, eine Zeit, die von ständigen Schwingungsfrequenzerhöhungen begleitet wird. Dabei transportieren diese hohen einströmenden Frequenzen alte gedankliche Probleme, Traumata, gedankliche Konflikte und karmischen Ballast in unser Tagesbewusstsein, fordern uns dazu auf, diese aufzulösen um anschließend mehr Raum für ein positives Gedankenspektrum schaffen zu können. In diesem Zusammenhang passt sich die Schwingungsfrequenz des kollektiven Bewusstseinszustandes an die der Erde an, wodurch offene seelischen Wunden stärker denn je freigelegt werden. Erst wenn wir diesbezüglich unsere Vergangenheit loslassen, alte karmische Muster beseitigen/transformieren und wieder unsere eigenen gedanklichen Probleme aufarbeiten, wird es möglich, dauerhaft in einer hohen Frequenz zu verweilen. Dabei durchleben wir Menschen verschiedene Phasen der Erleuchtung, Bewusstseinserweiterungen der unterschiedlichsten Intensität und bewegen uns so auf eine Verkörperung unseres höheren Selbst zu.

Die Verkörperung unseres höheren Selbst

Seelische WeiterentwicklungDieser Prozess geschieht natürlich nicht über Nacht, sondern er benötigt sehr viel Zeit, in der Regel sogar mehrere Jahre bis man wieder eine 100 % positive Ausrichtung des eigenen Bewusstseinszustandes realisieren kann (Erst aus einem positiv ausgerichteten Geist, kann auch auch eine positive Realität heraus entstehen, erst so wird es auch möglich, dauerhaft Fülle in das eigene Leben zu ziehen). In den ersten Jahren befindet man sich was das betrifft auch noch in den Anfängen des geistigen Erwachens. Man erkennt plötzlich, dass deutlich mehr hinter dem Leben steckt und beginnt wieder damit, dass eigene Leben verstärkt zu hinterfragen. Hinterher erreichen einen dann unzählige Selbsterkenntnisse, gefolgt von neuen Glaubenssätzen, Überzeugungen und Ansichten zum Leben, die wiederum das eigene Weltbild komplett auf den Kopf stellen. Parallel dazu ist man aber meist aufgrund dieser Reizüberflutung, – zurückzuführen auf die ganzen einströmenden Informationen, wie gelähmt. Man tut sich schwer damit die ganzen neuen Selbsterkenntnisse mit Leichtigkeit anzuwenden und legt in der Folge ein sehr wechselhaftes Verhalten an den Tag. Zum einen beschäftigt man sich ausgiebig mit dem eigenen Geist, wird sich darüber bewusst, dass man mithilfe der eigenen gedanklichen Vorstellungskraft ein positives Leben erschaffen kann, dennoch legitimiert man immer wieder einige gedankliche Probleme und Unstimmigkeiten im eigenen Geiste. Genau so setzt man sich in diesem Prozess auch wieder mit den wahren Hintergründen des derzeitigen chaotischen planetaren Umstandes auseinander. Man versteht wieder, was wirklich auf diesem Planeten vor sich geht, erkennt das energetisch dichte System was von mächtigen reichen Familien geschaffen wurde, von Politikern gedeckt und gestützt wird und kann sich damit in keinster Weise mehr identifizieren.

Im Prozess des geistigen Erwachens durchläuft man mehrere Phasen, dabei kristallisiert sich nach der Zeit immer mehr das eigene höhere Selbst, aus dem Schatten der eigenen selbstauferlegten Blockaden und Glaubenssätzen heraus..!!

Man setzt sich aus diesem Grund auch sehr viel mit dieser Thematik auseinander, beschwert sich gegebenenfalls über diesen Umstand, über diese bewusst geschaffene Ungerechtigkeit, ist aber dennoch irgendwo handlungsunfähig (Kleine Anmerkung, es ist wichtig zu wissen das dieser Prozess der Regel entspricht, Ausnahmen gibt es aber immer wieder, doch bestätigt die Ausnahme ja bekanntlich auch die Regel).

Mai-Portale – Besonderer Übergang

Besonderer ÜbergangNun denn, inzwischen schrieben wir das Jahr 2017 und die Phase des anfänglichen geistigen Erwachens, die Phase der Handlungsunfähigkeit und des Träumens neigt sich so langsam dem Ende zu. Um ehrlich zu sein befinden wir uns sogar mitten in diesem Übergang und wir wachsen allmählich über uns selbst hinaus, beginnen damit unser eigenes höheres Selbst stärker zu verkörpern. Was das betrifft wurde das Jahr 2017 auch schon häufig als ein Schlüsseljahr angegeben, ein Jahr, in dem der feinstoffliche Krieg (Ego vs Seele, Finsternis vs Licht, niedrige Frequenz vs hohe Frequenzen, negative Gedanken vs positive Gedanken) ihren Höhepunkt erreichen soll, was sich wiederum auch stark im außen, in unserer äußeren Welt bemerkbar macht (Es stürmt auf sehr vielen Daseinsebenen). Dennoch sind diese Unruhen nur ein Spiegel des inneren Ungleichgewichtes des kollektiven Bewusstseinszustandes, Unruhen, die sich bald aber auch wieder legen werden. In diesem Zusammenhang wurde auch insbesondere der Mai als ein Monat angekündigt, in dem eine drastische Wende stattfinden soll. Diese Wende läutet letztlich eine massive Weiterentwicklung unseres eigenen seelischen und geistigen Zustandes ein. Viele Menschen beginnen daher nun damit, ihre selbst kreierten Blockaden und Grenzen aufzulösen und fangen wieder aktiv damit an, ein Leben zu erschaffen, was vollkommen den eigenen Vorstellungen entspricht. Diese Wende kann von daher für einige sehr schmerzhaft empfunden werden, weil sie gerade in dieser Zeit (um Raum für die einströmenden hohen Frequenzen schaffen zu können), mit ihrem eigenen inneren Ungleichgewicht auf knallharte Art und Weise konfrontiert werden. Was mich persönlich betrifft so habe ich diese Woche bisher als extrem anstrengend, aber auch als sehr erfolgreich wahrgenommen. In dieser Woche konnte ich extrem viele Dinge erledigen, die ich sonst Monate oder gar Jahrelang beiseite schob.

Die letzte Woche war für mich persönlich völlig untypisch und ganz anders als alles anderen Wochen zu vor. Ich konnte einen kleinen persönlichen Wandel vollziehen, sah gewisse Dinge wieder aus völlig anderen Augen und spürte in mir einen Tatendrang, den ich so noch nie zuvor kannte..!!

Ich konnte mich viel besser auf mein Leben, meine Arbeit und vor allem auf meinen eigenen Geist konzentrieren, war im Gesamten viel leistungsfähiger, fokussierter und höchst motiviert. So ein Gefühl hatte ich schon länger nicht mehr. Ich spürte regelrecht das hinter den Kulissen aktuell einiges in Bewegung ist und in die lang herbeigesehnte Wende nun endlich stattfindet. Ein einzigartiges Gefühl, eine einzigartige Woche, eine einzigartige Zeit. Das ganze endet aber noch nicht, im Gegenteil, dass ganze ist gerade erst der Anfang von etwas viel größerem. Dieses Wochenende soll es diesbezüglich auch nochmal so richtig vorwärts im Prozess des Geistigen Erwachens gehen. Man spricht hier auch von einem Besonderen Übergang, von einer „Portalöffnung“, die letzten Endes ein sehr hohes Schwingungsmilieu erzeugen wird.

Die nächsten Tage sind essenziell und können einen außerordentlich wichtigen Wandel in uns initiieren. Dabei hängt es von uns selber ab, in wie fern wir uns auf diese hohen Energien einlassen und welchen Nutzen wir daraus ziehen..!! 

3 Tage, an denen uns eine besonders hohe kosmische Einstrahlung erreicht, die wiederum eine massive Transformation einleiten wird, ein Wandel, der uns Menschen auf eine neue Ebene transportieren wird. Anschließend werden diese Tage von 2 weiteren Portaltagen begleitet (23. 24. Mai), die auch ihren Teil zu dieser persönlichen Transformation beitragen werden. Abschließend dazu erreicht uns am 25. Mai der fünfte Neumond in diesem Jahr, der wiederum perfekte Bedingungen für einen Neuanfang schaffen wird. Aus diesem Grund sollten wir unsere Augen offen halten und die kommenden Tage sehr begrüßen. Wir können jetzt sehr vieles in unserem Leben erreichen und einen neuen wichtigen Grundstein legen, können die Ausrichtung unseres eigenen Geistes leichter denn je abändern und nun endlich Gedanken/Träume realisieren, die eventuell sogar schon seit unzähligen Jahren in unserem Unterbewusstsein verharrten. In diesem Sinne verabschiede ich mich von euch, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.