≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

So langsam erreicht der Monat April sein Ende und abschließend dazu erreicht uns nun noch einmal am 26. April ein Neumond, um genau zu sein sogar der vierte Neumond in diesem Jahr. Der Monat April war in diesem Zusammenhang ein eher ruhiger Monat, zumindest zu Beginn, jetzt zum Ende hin bzw. in den letzten 10 Tagen bis hin zum Mai wurde es dann doch nochmal zu meiner Überraschung stürmischer. Seit dem 21. tobt nämlich nun schon ein gewaltiger Sonnensturm, der mal wieder einiges in Bewegung versetzt hat. Der Sonnensturm hält was das betrifft auch noch ein paar Tage an und wird uns weiterhin tiefe Einblicke in unser eigenes Sein gewähren. Genau so wird der Sonnensturm in Kombination mit der morgigen Neumond aber auch nochmal für einen ordentlichen Umschwung sorgen.

Großes kommt auf uns zu

Neumond und dessen Auswirkungen Neumonde üben in diesem Zusammenhang generell einen beflügelnden Einfluss auf unsere eigene Psyche aus und lassen im Gegensatz zu Vollmonden kaum Schattenanteile oder gar ungelöste innere Konflikte hochkommen, im Gegenteil. Gerade bei Neumonden geht es viel mehr darum altes loszulassen, also sprich alte nachhaltige gedankliche Probleme loszulassen, sich von diesen zu „trennen“ um anschließend neues annehmen zu können. Seit dem Neubeginn des kosmischen Zyklus (21.12.2012 – Beginn der apokalyptischen Jahre – Apokalypse = Entschleierung/Offenbarung/Enthüllung) befindet sich die Menschheit in einem gewaltigen Neuorientierungsprozess, der wiederum mit einem so genannten geistigen Erwachen bzw. einem Quantensprung ins Erwachen zusammenhängt. Dieser Prozess erhöht im gesamten den spirituellen/geistigen Quotienten der Menschheit und führt außerdem dazu, dass wir Menschen eine drastische Erhöhung unserer eigenen Schwingungsfrequenz erfahren. Ein spannender Prozess, der letztlich auch dazu führt, dass wir Menschen unser eigenes konditioniertes und geerbtes Weltbild ablegen. Wir revidieren alte, negative Glaubenssätze und fangen wieder damit an, dass Leben aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten. Zwingenderweise ist daran auch die Auflösung/Transformation eigener niederer Gedankengänge verknüpft. Der Mensch neigt halt gerne dazu in seiner Komfortzone zu verharren und verweilt gerne in selbstauferlegten starren Lebensmustern. Es könnte zum Beispiel sein, dass wir abhängig sind von gewissen Dingen, von energetisch dichten Lebensmitteln, von Tabak, von Alkohol, oder gar von anderen bewusstseinsverändernden Substanzen.

In der nächsten Zeit kommt großes auf uns zu und wir werden definitiv eine Neuausrichtung unseres eigenen Bewusstseinszustandes erfahren..!! 

Auf der anderen Seite begeben wir uns aber auch gerne in eine Opferposition und machen uns Abhängig von anderen Menschen. Diese ganzen Verhaltensweisen führen aber häufig dazu, dass wir uns selbst in starren Lebensmustern gefangen halten. Häufig erleben wir fast Tag für Tag das selbe, beziehen Tag für Tag Negativität aus unserem ungewollten Lebensumstand und schaffen es nicht dort auszubrechen. Nun ändert sich dieser Umstand aber wieder rapide. Die kritische Masse an Menschen die sich bewusst im Prozess des geistigen Erwachens wiederfinden wird bald erreicht sein. Genau so erreicht der planetare Wandel nun wieder einen erneuten Höhepunkt und zwingt uns regelrecht dazu ein Leben zu erschaffen, was unseren eigenen Vorstellungen entspricht. Seit dem 21. März ist die Sonne nun unser neuer astrologischer Jahresregent.

Am morgigen Tag erreicht uns ein Neumond der extrem starke Auswirkungen auf unsere eigene Psyche haben kann. Wir mit diesen Energien umgehen, ob wir diese nutzen, hängt aber letztlich von uns selber ab..!!

Ihre Auswirkungen werden von Tag zu Tag deutlich spürbarer. Deswegen wurde schon für den April mehr Lebenslust, Vitalität, Ruhe aber auch Erfolg angekündigt. Das ganze machte sich schon stellenweise bemerkbar und das Licht unseres Lebens kehrte Stellenweise auch wieder zurück. Nun soll sich dieser Umstand im Mai vollständig in unserem Leben manifestieren und positivere Zeiten werden auf uns zu kommen, – dazu aber die Tage mehr. Nun denn, morgen erreicht uns der vierte Neumond in diesem Jahr und dieser wird von einem extrem hohen Schwingungsmilieu begleitet. Der elektromagnetische Sturm hält weiterhin an und wird daher die Auswirkungen des Neumondes intensivieren. Aus diesem Grund sollten wir unbedingt das kraftvolle Potenzial am morgigen Tage nutzen und eine wichtige Veränderung in unserem eigenen Leben initiieren. Befreie dich von all dem was noch deinen Geist belastet. Befreie dich von dem was dir noch Sorge + Herzschmerzen bereitet und beginne damit ein Leben nach deinen Vorstellungen zu erschaffen. In diesem Sinne bleib gesund, zufrieden und lebe ein Leben in Harmonie.

 

 

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.