≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Heute ist es wieder soweit und uns erreicht der sechste Portaltag in diesem Monat. Aus diesem Grund, können wir uns auch wieder auf einen Tag einstellen, an dem es wieder im Gesamten stürmischer Natur sein wird, genau so würde es mich auch nicht wundern, wenn heute das Wetter wieder verrückt spielen sollte und unheimlich viele Chemtrails (Keine Verschwörungstheorie) unseren Himmel zieren. Gerade an Tagen, an denen uns eine erhöhte kosmische Einstrahlung erreicht, wird nämlich sehr viel getan, um diese einströmenden Frequenzen, abzumildern. Dieses Phänomen konnten dabei auch schon sehr viel Leute in meinem sozialen Umfeld beobachten. Natürlich ändert dies nichts an der Tatsache, dass die gesamte Menschheit sich in einem Quantensprung ins Erwachen befindet, das wir weiterhin unseren eigenen Urgrund erforschen und der kollektive Bewusstseinszustand weiterhin erweitert + verändert wird.

Die konsequente Weiterentwicklung unseres eigenen Geistes

Die konsequente Weiterentwicklung unseres eigenen GeistesWas das betrifft, befindet sich auch unser gesamter Planet, seit dem 21. Dezember 2012, in einem massiven Wandel. Auslöser für dieses Phänomen, ist in diesem Zusammenhang auch ein sogenannter neu begonnener kosmischer Zyklus, ein Zyklus, der einfach ausgedrückt, unser Sonnensystem in einen lichteren/hoch-frequenteren Bereich unserer Galaxis transportiert. Abseits dessen fließen in diesen Zyklus, auch noch andere komplexe Zusammenspiele mit hinein, zum Beispiel bewusst produzierte Sonneneruptionen (Flares) + hochfrequente Wellen, die vom Nucleus unserer Galaxis, ausgestoßen werden (Eine solche Welle erreichte zum Beispiel auch im letzten Jahr unseren Planeten, hier sprach man auch von einer sogenannten Welle X). Letztlich entsteht dadurch ein Anstieg der planetaren Schwingungsfrequenz, was dazu führt, dass wir Menschen unsere eigene Frequenz an die der Erde anpassen. Was dadurch letztlich geschieht, inbesondere auf unser eigenes Leben und unseren eigenen Bewusstseinszustand bezogen, könnt ihr in ausführlicher Form hier nachlesen: Frequenzanpassung an die Erde. Am Ende des Tages werden wir Menschen dadurch feinfühliger, empathischer, fühlen uns stärker mit der Natur + Tierwelt verbunden und bereiten uns so auf einen Dimensionswechsel vor.

Die 5. Dimension könnte man auch mit einem vollkommen positiv ausgerichteten kollektiven Bewusstseinszustand gleichsetzen, aus dem wiederum eine paradiesischer planetarer Umstand, heraus entsteht..!!

Was das betrifft spricht man auch gerne von einer 5. Dimension, in die unser Planet, mitsamt all seinen drauf lebenden Menschen, hineingelangen wird. Auch wenn einige Menschen den Begriff „5. Dimension“, immer noch gerne mystifizieren, so ist damit am Ende des Tages etwas völlig anderes gemeint, als man vermuten würde.

Das geistige Erwachen der Menschheit

Das geistige Erwachen der MenschheitIm Grunde genommen ist mit der 5. Dimension nämlich kein Ort an sich gemeint, sondern viel mehr ein erhöhter Bewusstseinszustand, aus dem in der Folge eine positive Realität, heraus entsteht. Es ist damit also ein „geöffneter Geist“ gemeint, in dem höhere Emotionen und Gedanken ihren Platz finden/geschöpft werden. In diesem Zusammenhang bezeichnet man unsere Seele auch als unser hochschwingendes, empathisches, 5-dimensionales „ICH“, unser EGO wird wiederum mit einem materiell orientierten Verstand gleichgesetzt, ein Aspekt unserer Existenz, der ausschließlich für die Produktion von niedrigen Frequenzen/negativen Gedanken und Emotionen verantwortlich ist, – das energetisch dichte Pendant. In den letzten Jahrhunderten herrschte aufgrund der niedrigen planetaren Eigenschwingung ein Zustand, in dem ausschließlich Raum für unser Ego, für die Entfaltung negativer Aspekte geboten wurde. Lügen, Desinformationen, Urteile, Hass, Neid, Eifersucht, Wut + die Unterdrückung unserer eigenen seelischen Fähigkeiten, dominierten daher den Geist der Menschen. Erst jetzt, seit dem neu begonnenen Wassermannzeitalter und die damit einhergehenden, hohen Schwingungsfrequenzen, ändert sich dieser Umstand und die Menschheit wird nach und nach feinfühliger, energetischer, empathischer und erfährt eine Ausprägung ihres eigenen seelischen Verstandes. Natürlich geschieht dieser Prozess nicht über Nacht, sondern über Jahre hinweg und so gewöhnt sich der kollektive Bewusstseinszustand nach und nach an die gewaltigen kosmischen Einflüsse. In 10 Jahren werden wir uns aus diesem Grund zu 100 % auf einem völlig neuen planetaren Umstand wiederfinden. Ein Planet, auf dem Frieden herrschen wird, eine Menschheit, die sich wie eine große Familie betrachtet und eine Technologie, die nicht auf Unterdrückung basieren wird (Stichwörter: Freie Energie, Heilmittel für alle Krankheiten, Lebensmittel + finanzielle Sicherheit für jedermann- Keine Utopie). Aus diesem Grund sollten wir den heutigen Portaltag auch feiern, statt Angst vor dessen einströmenden Frequenzen zu haben.

Nutzt die einströmenden Energien des heutigen Tages und erschafft in der Folge eine positive Ausrichtung eures eigenen Geistes. Feiert die Portaltage, statt schon im Vorfeld von Konflikten auszugehen, denn immerhin zieht man auch immer das in das eigene Leben was man ist und was man ausstrahlt..!!

Statt instinktiv davon ausgehen, dass es heute zu massiven Konflikten im Innen sowie im Außen kommen könnte (Anfänglich stellte ich mich an Portaltagen bzw. Tagen, an denen ein erhöhtes energetisches Milieu herrschte, auch immer auf solche Konflikte ein, doch warum alles aus einem negativ ausgerichteten Geist heraus betrachten?) können wir uns über den Umstand freuen und uns permanent im Hinterkopf behalten, dass diese einzigartige energetische Milieu, wichtig für das Gedeihen des kollektiven Bewusstseinszustandes ist. Wir können uns von daher auch selbst aussuchen, ob wir Nutzen oder keinen Nutzen aus diesen Tagen ziehen, es hängt wie immer nur von uns und der Ausrichtung unseres eigenen Geistes ab, von der Qualität unserer eigenen Gedanken. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

 

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.