≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Die heutige Tagesenergie steht im Gesamten für den Fluss des Lebens, für die treibende Kraft unseres eigenen Urgrundes, die erstens niemals erlischen kann und zweitens viele wichtige Prinzipien verkörpert. So besitzt auch ein jeder Mensch einen immateriellen Körper, dessen einzigartiges energetisches System, sich durch seine fließende Bewegung auszeichnet. Dennoch kann unser eigener energetischer Fluss ins stocken geraten, nämlich dann, wenn wir uns von gedanklichen Problemen oder gar anderen selbst geschaffenen Blockaden, dominieren lassen.

Der Fluss des Lebens

Fluss des LebensIn der Folge werden dann unsere eigenen Chakren im Spin abgebremst, was letzten Endes energetische Blockaden zur Folge hat. Aufgrund dieser Blockaden, gerät dann unser eigener energetischer Fluss ins stocken und entsprechende körperliche Bereiche, werden nicht mehr ausreichend mit Lebensenergie versorgt. Dadurch können sich dann Krankheiten leichter in der entsprechenden Region, manifestieren. Letztlich spricht man hier auch gerne von geistigen Überlastungen/Verunreinigungen, die auf unseren physischen Körper abgewälzt werden, wodurch dann viele körperliche Probleme in Erscheinung treten. Dennoch sollte der eigene energetische Fluss des Lebens nicht ins stocken geraten, sondern frei fließen können. So vermittelt uns auch das universelle Prinzip von Rhythmus und Schwingung, dass Bewegung ein Zustand ist, der erstens über anzutreffen ist (alles befindet sich in einem Zustand der ständigen Bewegung, – Materie ist kein fester starrer Zustand, sondern verdichtete Energie) und zweitens das Bewegung für unser eigenes geistiges, seelisches + körperliches Gedeihen, essenziell ist. Menschen, die sich tagtäglich in starren Lebensmustern gefangen halten, immer 1:1 das selbe machen und es nicht schaffen, aus diesem Teufelskreislauf auszubrechen, überlasten auf Dauer nur ihre eigene Psyche. Aus diesem Grund eignet sich auch die heutige Tagesenergie dafür, um wieder Bewegung in das eigene Leben zu bringen. Die Überwindung eigener starrer Lebensmuster kann von daher heute leichter von statten gehen. An diese Überwindung ist natürlich dann auch noch die Umstrukturierung unseres eigenen Unterbewusstseins geknüpft. Die eigene Realität ist ein Produkt unseres eigenen Geistes. Geist steht wiederum für das komplexe Zusammenspiel von Bewusstsein und Unterbewusstsein. In unserem Unterbewusstsein sind dabei sämtliche Überzeugungen, Glaubenssätze, Konditionierungen und andere Gedankengänge verankert. Aus diesem Grund, ist an das dauerhafte verweilen in einem positiv ausgerichteten Bewusstseinszustand, auch die Umstrukturierung unseres eigenen Unterbewusstseins geknüpft.

Die Umstrukturierung unseres eigenen Unterbewusstseins ist essenziell, wenn es darum geht, eine dauerhafte Neuausrichtung unseres eigenen Geistes, realisieren zu können..!!

Das Umschreiben des eigenen Betriebssystems, die Installation neuer positiver Programme, wenn man so will. Aus diesem Grund empfehle ich auch, die heutige Tagesenergie für die Durchbrechung eigene starrer Lebensmuster zu nutzen, um so wieder einen Bewusstseinszustand realisieren zu können, in dem positive Gedanken und Emotionen, wieder ihren Platz finden. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.