≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Abonniere unseren kostenlosen Newsletter: Hier klicken

Die heutige Tagesenergie am 08. Februar 2018 wird von einem weiteren Portaltag geprägt, um genau zu sein von dem zweiten Portaltag in diesem Monat. Letztlich kommt dies für mich auch ein wenig überraschend, denn obwohl ich paradoxerweise im vorgestrigen Portaltag-Artikel die weiteren Portaltage für diesen Monat aufgelistet habe, ist mir irgendwie missfallen das der nächste Portaltag schon heute, sprich direkt einen Tag später stattfindet.

Der zweite Portaltag

Der zweite PortaltagAus diesem Grund werden uns auch heute nochmal ziemlich starke energetische Einflüsse erreichen und unser Seelenleben kann wieder im Vordergrund stehen. Letztlich fühlt es sich auch so an als ob die einströmenden Energien diesmal von einer ganz besonderen Qualität sind. So konnte ich letzte Nacht, obwohl ich sehr müde war und mich schon früh hingelegt hatte nur ganz schlecht einschlafen. Hinzu kam das ich, als ich dann eingeschlafen war, extrem lebhafte Träume hatte, so intensiv wie schon lange nicht mehr. Vier verschiedene Träume erreichten mich und einer war lebhafter als der andere. Was für eine verrückte Nacht, in der irgendwie alle Umstände verschieden waren. Am heutigen Tag bin ich daher ein wenig durch den Wind und ziemlich erschöpft. Naja weiterhin schlimm ist das auch nicht und immerhin wurde ich dafür mit sehr spannenden Träumen belohnt. Ob es heute auch wieder so ablaufen könnte? Möglich wäre es, denn aufgrund des zweiten Portaltages sind die Energien nach wie vor hoch und könnten ebenfalls wieder für einzigartige Situationen sorgen. Nun denn, parallel zum Portaltag erreichen uns auch noch zwei Mondverbindungen, eine davon wurde schon in der Früh um 08:16 Uhr aktiv. So erreichte uns zu dieser Zeit ein Quadrat zwischen Mond und Venus (im Sternzeichen Wassermann), dass in uns ein starkes Triebleben auslösen konnte und auf der anderen Seite für Gefühlsaufwallungen und Hemmungen in der Liebe stand. Auf der anderen Seite wechselt der Mond um 14:53 Uhr in das Sternzeichen Schütze, wodurch nun unser Temperament im Vordergrund steht. Ansonsten kann uns der “Schütze-Mond” auch unbeständig machen, weshalb es uns schwer fallen könnte unsere Aufmerksamkeit konstant einer Sache zu widmen. Stattdessen stehen Veränderungen und Neuorientierungen im Vordergrund.

Die heutigen energetischen Einflüsse sind aufgrund eines Portaltages sehr intensiver Natur und könnten uns daher einen spannenden Tagesumstand bescheren..!! 

Dennoch kann uns der Mond im Sternzeichen Schütze auch sehr idealistisch stimmen und uns ebenfalls einen optimistischen Gefühlsausdruck verschaffen. Eigensinnige Anschauungen könnten aufgrund des Mondes ebenso überhand nehmen. Am Ende des Tages wirken aber hauptsächlich die starken Energien des Portaltages auf uns ein, weshalb uns definitiv ein spannender Tagesumstand bevorsteht. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Sternkonstellation Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2018/Februar/8

 

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.