≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Die heutige Tagesenergie am 11. Oktober steht grundsätzlich für unseren eigenen natürlichen/harmonischen Fluss, für unseren ganz besonderen schöpferischen Ausdruck und vor allem die damit einhergehenden Möglichkeiten. So können/sollten wir heute Dinge Initiieren/weiterführen, die unseren eigenen energetischen Fluss weiterhin aufrechterhalten oder halt gewährleisten. Hierzu zählen sämtliche Dinge, die für ein positives gedankliches Spektrum essenziell sind, zum Beispiel Laufen gehen, natürlich ernähren, Süchte ablegen (Umstrukturierung des eigenen Unterbewusstseins), Räumlichkeiten sauber machen (Chaos beseitigen), in die Natur gehen, Freunde treffen (Spaß haben – in der Gegenwart leben), oder einfach die Realisierung von Gedanken, die wir gegebenenfalls schon seit Monaten vor uns hin und her schieben (Wichtige Tätigkeiten die in den Hintergrund geraten sind, aber dennoch in Form einer minimalen Belastung präsent sind).

Baden im harmonischen Fluss des Lebens

Baden im harmonischen Fluss des LebensLetztendlich muss hier aber auch ein jeder Mensch für sich selbst herausfinden, was seinen eigenen Lebensfluss in Bewegung hält, was ihn selbst glücklich stimmt und vor allem was ihn davon abhält, bewusst in der Gegenwart präsent sein zu können. Ein jeder Mensch ist halt ein einzigartiges Wesen, ein völlig individueller schöpferischer/bewusster Ausdruck und ist sich in der Regel darüber bewusst, was sein eigenes Geist/Körper/Seele System beflügelt und was nicht. Im Grunde genommen wissen wir was gut für uns ist und was vor allem unsere eigenen seelischen Aspekte gedeihen lässt. Genau so sind wir uns ja auch unseren eigenen Schattenanteilen bewusst und erkennen einige der Mechanismen/Programme, – die uns davon abhalten ein Leben zu erschaffen, das wiederum vollkommen unseren eigenen Vorstellungen entspricht, an. Natürlich ist es diesbezüglich auch nicht immer einfach unsere eigenen Absichten in Einlang mit unseren Gedanken und Handlungen zu bringen. So haben wir häufig gewisse Ziele vor Augen, aber schaffen es nicht, diese zu erreichen, da wir uns schlicht und ergreifend vor dem Weg fürchten, den es dafür zu beschreiten gilt. Wir selbst müssen daher wieder ins handeln kommen und die ersten Schritte wagen. Unser Unterbewusstsein programmiert sich halt nicht von alleine um. Unser aktives einschreiten ins Geschehen, unser einschreiten in unseren festgefahren Alltag, in unsere festgefahrenen gedanklichem Muster ist essenziell, um gravierende Veränderungen initiieren zu können.

Unser Unterbewusstsein ist ein wesentlicher Faktor wenn es darum geht, unser eigenes Leben in neue Bahnen zu lenken. So sind im Unterbewusstsein unzählige Programme/Verhaltensweisen/Gewohnheiten verankert, die erstens immer wieder unser eigenes Tagesbewusstsein erreichen und zweitens in der Folge unseren eigenen Geist dominieren..!! 

Aus diesem Grund sollten wir die heutige Tagesenergie auch nutzen um wieder einen eigenen harmonischen Fluss gewährleisten zu können. Initiiert Veränderungen, greift in euren festgefahrenen Alltag ein, beginnt damit bestimmte Gewohnheiten abzuändern und ihr werdet schon nach kurzer Zeit spüren, wie dies eurer eigenes Geist/Körper/Seele System beflügeln wird. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.