≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Am heutigen Tag ist es endlich soweit und die 10 tägige Portaltagserie gelangt zu einem Ende. Es erreicht uns aus diesem Grund heute auch der letzte Portaltag in diesem Monat. Mit diesem letzten Portaltag beginnt dann auch erstmal wieder eine kleinere Ruhephase, die wiederum bis zum 23. September anhalten wird. Am 23. September wird dann eine extrem seltene Sternkonstellation (+ andere ganz spezielle kosmische Umstände) wieder für ein massives energetisches Hoch sorgen. Im Grunde genommen wird sogar sehr vieles für diesen Tag vorausgesagt, selbst der Weltuntergang wurde mal wieder mehrfach erwähnt. Naja, eines kann ich euch versichern, dazu wird es sicherlich nicht kommen, es ist viel mehr ein weitere Stufe, die der kollektive Bewusstseinszustand im Prozess des geistigen Erwachens erreichen wird.

Der letzte Portaltag in diesem Monat

Der letzte Portaltag in diesem Monat

Nun denn, heute erreicht uns der Abschluss dieser 10 tägigen Portaltagserie und mit diesem Abschluss endet eine sehr stürmische Phase. Was mich persönlich betrifft, so habe ich diesen 10 tägigen Zeitraum bisher auch als eine der stürmischsten Phasen überhaupt wahrgenommen. Zu Beginn der Portaltagserie erreichte mich diesbezüglich auch eine sehr wichtige Selbsterkenntnis. In den darauffolgenden Tagen fühlte ich mich wiederum sehr schwach, hatte häufig starke Konzentrationsprobleme, konnte nur sehr schlecht schlafen/einschlafen, hatte Kreislaufprobleme und fühlte mich teilweise wie erschlagen. Erst zum Ende hin ging es mir diesbezüglich wieder was besser und ich konnte aufatmen. Letzten Endes hingen diese Zustandsschwankungen einfach mit dem extrem hohen energetischen Umstand zusammen, ein stürmischer Umstand, der teilweise auch durch massive Sonneneruptionen/Sonnenstürme hervorgerufen wurde. In dieser Phase wurde dann auch wieder sehr stark am Wetter herumgewerkelt. So wurden 3 mächtige Hurrikanes + ein starkes Erdbeben in Mexiko erzeugt, was am Ende des Tages für sehr viel Chaos sorgte. Zum Ende hin erreichte uns dann auch noch in Deutschland ein so genannter Herbststurm, der wiederum starke Windböen und Niederschläge mit sich brachte. All das geschah dabei innerhalb dieser 10 Tage, weswegen man diese Phase durchaus als eine der stürmischsten Phasen seit langer Zeit betrachten kann. Ab morgen wird es dann aber meines Erachtens auch wieder etwas ruhiger zugehen. Die Portaltagserie ist vorüber und auch so steht uns bis zum 23. September nichts mehr bevor. Im Grunde genommen haben wir dann 1 Woche in der wir uns wieder erholen können, 1 Woche, in der wir Menschen auch bestens die ganze kosmische Einstrahlung der letzten Tage perfekt integrieren und verarbeiten können. Erst nach dieser Woche geht es dann wieder so richtig los.

Das energetische System eines jeden Menschen reagiert auf völlig unterschiedliche Art und Weise auf starke kosmische Einstrahlungen. Während eine Person sich durch diese Einflüsse regelrecht energiegeladen fühlt, kann eine andere Person darunter leiden und sich gegebenenfalls sehr ermüdet fühlen..!!

Ob uns dann eine noch stürmischere Phase erreichen bleibt abzuwarten, denkbar wäre es aufgrund des kosmischen Ereignisses auf jedenfall. Aber darum sollten wir uns noch keine Gedanken machen, viel mehr sollen uns weiterhin auf den gegenwärtigen Moment konzentrieren und das beste aus unserem derzeitigen Umstand machen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.