≡ Menu

Direkt beim Verlag bestellen – Unser Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Abonniere unseren kostenlosen Newsletter: Hier klicken

Die heutige Tagesenergie am 27. Dezember 2017 wird von einem Portaltag begleitet, weshalb die energetischen Einflüsse relativ stürmischer und intensiver Natur sind. In diesem Zusammenhang sind Portaltage generell ja auch Tage an denen uns eine erhöhte kosmische Einstrahlung erreicht, wodurch die Ausrichtung und Beschaffenheit unseres eigenen Bewusstseinszustandes im Fokus steht.

Ein weiterer Portaltag

Ein weiterer Portaltag

Aus diesem Grund könnten wir am heutigen Tag mit unseren eigenen inneren Konflikten und Unstimmigkeiten konfrontiert werden, denn Tage an denen uns ein besonders hoher Frequenzumstand erreicht sorgen immer dafür, das unser System versucht seine Frequenz zu erhöhen (Frequenzanpassung an den Planeten). Das Verweilen in einer hohen Frequenz ist dabei mit verweilen in einem harmonischen, friedlichen und ausgeglichenen Bewusstseinszustand gleichzusetzen. Da wir Menschen aufgrund unzähliger Konditionierungen und Prägungen (zurückzuführen auf ein niedrig-frequentes System, das an der Ausprägung unseres materiell orientierten Verstandes wirkt – EGO – konditionierte und vererbte Weltbilder/Glaubenssätze/Überzeugungen) häufig gedanklichen Blockaden unterliegen, sprich wir beziehen Leid aus unserer gedanklichen Vergangenheit, können uns nur schwer von früheren Konflikten loslösen oder wir fürchten uns vor der Zukunft (Fehlender bewusster Aufenthalt in der Gegenwart), neigen wir dazu in einem Bewusstseinszustand zu verharren, in dem ein niedriger Frequenzumstand vorherrscht. Das Verweilen in einer hohen Frequenz bzw. in einem vollkommen positiv ausgerichteten geistigen Zustand wird nur dann ermöglicht, wenn wir das Leben so wie es ist annehmen oder wir uns von den Situationen loslösen, die uns sehr viel Leid bescheren. Wir können halt nicht in einer hohen Frequenz verweilen während wir noch Konflikten unterliegen, die unsere Frequenz unten halten. Aus diesem Grund führen energetisch intensive Tage meist dazu, das wir, – wenn vorhanden, mit unseren eigenen inneren Konflikten konfrontiert werden um so in der Folge einen Wandel initiieren zu können, durch denn wir wieder dazu fähig werden einen hohen Frequenzumstand zu manifestieren.  Abseits der starken energetischen Einflüsse steht die heutige Tagesenergie auch nach wie vor für unser Liebesempfinden, das sich insbesondere in partnerschaftlichen Beziehungen auf Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit ausrichten kann.

An Portaltagen erreicht uns meist ein hoher Frequenzumstand, wodurch wir Menschen mit inneren Konflikten und Problemen konfrontiert werden könnten. Dieser Prozess dient dabei der Transformation/Erlösung eigener Schattenanteile und kann ein Fundament schaffen, auf dem ein ausgeglichener und harmonischer Bewusstseinszustand gedeiht..!!

Parallel dazu könnten wir was die Liebe betrifft auch zu Melancholie, Eifersucht und Schwermütigkeit neigen. Diese Einflüsse sind dabei weiterhin auf Venus im Sternzeichen Steinbock zurückzuführen. Diese Konstellation ist heute vorherrschend und wirkt deutlich stärker als die kurzfristigen Mondeinflüsse. So erreichte uns beispielsweise um 03:26 Uhr ein Trigon zwischen Mond und Merkur (Schütze), wodurch wir kurzzeitig für Neues aufgeschlossen sei konnten und über eine große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteilsvermögen verfügen konnten.

Die heutige Tagesenergie wird abseits des Portaltages von Venus im Sternzeichen Steinbock geprägt, wodurch unser Liebesempfinden nach wie vor im Vordergrund steht..!!

Um 11:24 Uhr wurde dann auch noch vorübergehend eine negative Verbindung zwischen Mond und Pluto (Steinbock) wirksam. Dieses Quadrat konnte in uns ein extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen. Genau so sorgte dieses Konstellation auch für eine Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art. Um 21:56 Uhr erreicht uns dann auch noch eine Konjunktion zwischen Mond und Uranus (Widder), wodurch wir einen Mangel an innerem Gleichgewicht verspüren könnten und unvernünftige Ansichten + sonderbare Gewohnheiten an den Tag legen. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten durch diese Verbindung in Erscheinung treten. Dennoch sind all diese Konstellationen nur kurzzeitig wirksam und abseits des Portaltages wird die Tagesenergie vorrangig durch Venus im Sternzeichen Steinbock geprägt. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

Sternkonstellation Quelle: https://www.schicksal.com/Horoskope/Tageshoroskop/2017/Dezember/27

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.