≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Die heutige Tagesenergie am 30. September bietet uns wunderbare Voraussetzungen, um eigene gedankliche Blockaden und karmische Verstrickungen erlösen zu können. So unterstützt uns der heutige energetische Umstand dazu, Dinge zu transformieren/erlösen, die schon Zeit langer Zeit unseren eigenen Bewusstseinszustand trüben und parallel dazu der Entfaltung unseres eigenen harmonischen Flusses im Wege stehen.

Harmonischen Fluss wiederherstellen

Tagesenergie am 30. SeptemberAus diesem Grund sollten wir uns heute auch wieder unserem eigenen inneren Zustand widmen und diesbezüglich unser Körper/Geist/Seele reinigen. Dabei können wir dieses System von unzähligen energetischen Verschmutzungen befreien. Diese Verschmutzungen/Verunreinigungen blockieren in diesem Zusammenhang auch die Entfaltung unseres eigenen harmonischen Flusses, senken unsere eigene Schwingungsfrequenz herab und begünstigen in der Folge die Entstehung von Krankheiten. Dabei haben diese Verschmutzungen auch unzählige Ursachen. Die Hauptursache ist dabei immer ein negatives gedankliches Spektrum, eine gedankliche Welt, die erstens negativer Natur ist (Eigene Probleme, unerlöste Konflikte, karmische Verstrickungen, Traumata) was aus diesem Grund Stress zur Folge hat, zweitens eine unnatürliche Ernährung, wodurch unser Körper mit negativen Energien gespeist wird + dadurch zunehmend belastet wird und drittens unzählige andere Faktoren. Hierzu zählt beispielsweise das Gefangen halten in selbstauferlegten Teufelskreisläufen, Zwänge, Süchte, Abhängigkeiten (auch Abhängigkeiten von Lebenspartnern/Lebenssituationen/Arbeitsplatzsituationen), zu wenig Bewegung, Ängste, Phobien + die Unfähigkeit einen solchen Lebensumstand abzuändern. Natürlich sind in diesem Zusammenhang all diese Faktoren ausschließlich auf unseren eigenen Geist zurückzuführen. Unser gesamtes Leben ist halt ein Produkt unseres eigenen Geistes und wird kontinuierlich von unserem derzeitigen Bewusstseinszustand fortgeführt/geprägt/verändert. Aus diesem Grund ist unser eigener Geist auch der Schlüssel wenn es darum geht, tiefgreifende Veränderungen im eigenen Leben zu initiieren. Nur mit unserem eigenen Geist können wir halt wieder eine Veränderung herbeiführen und aus unseren eigenen selbstgeschaffenen Teufelskreisläufen ausbrechen, nur mithilfe unseres eigenen Geistes sind wir in der Lage unserem Leben einen neuen Glanz zu verliehen und können abseits dessen all das erreichen, was wir uns vorstellen, können ein jedes Ziel wieder realisieren.

Veränderungen sind ein wichtiger Aspekt des Lebens und sollten immer akzeptiert + realisiert werden. Letzten Endes schließen wir uns so auch dem universellen Prinzip von Rhythmus und Schwingung an und baden im Fluss des Lebens..!!

Letztlich sollten wir daher die heutige Tagesenergie nutzen um wieder unser eigenes Geist/Körper/Seele System auf Vordermann zu bringen. Wir sollten uns in diesem Zusammenhang auch nicht übernehmen, sondern stattdessen mit kleinen Schritten beginnen. Dabei könnte man schon mal einige kleinere Veränderungen in die Wege leiten um so erstens die Ausrichtung des eigenen Geistes minimal abzuändern und um zweitens einfach das Gefühl einer Veränderung erfahren zu dürfen. Häufig kann diesbezüglich sogar aus einer kleinen Veränderung etwas Großes heraus entstehen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.