≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Nun ist es wieder soweit und uns erreicht der achte Vollmond in diesem Jahr. Mit diesem Vollmond erreichen uns auch wieder unglaubliche energetische Einflüsse, die uns allesamt dazu animieren können, wieder in unsere eigene Schöpferkraft zu vertrauen. Was das betrifft, ist ein jeder Mensch auch ein einzigartiges Wesen, dass mithilfe seiner eigenen gedanklichen Vorstellungskraft, ein harmonisches oder gar ein destruktives Leben erschaffen kann. Wofür wir uns letztenendes entscheiden, hängt dabei auch ganz alleine von uns selber ab. In diesem Zusammenhang ist all das was geschieht, all das was wir erfahren, all das was wir erblicken können, auchlediglich ein Abbild unseres eigenen inneren Zustandes, eine Projektion unseres eigenen Geistes. Alles ist mentaler/geistiger Natur und nur unser Geist ist für den weiteren Verlauf unseres eigenen Lebens verantwortlich.

Glaube an dich – Vertraue in deine Schöpferkraft

Glaube an dich - Vertraue in deine SchöpferkraftAus diesem Grund besitzen wir auch das unglaubliche Potenzial, Dinge zum Guten zu verändern. Wir können einen vollkommen positiv ausgerichteten Bewusstseinszustand erschaffen, wodurch wir dann auch wieder Fülle und im Gesamten harmonische Zustände/Ereignisse in unser eigenes Leben ziehen. Dabei müssen wir auch keinen entsprechenden Umständen oder gar einem vermeintlichen Schicksal unterliegen. In diesem Zusammenhang sind wir selber die Gestalter unseres eigenen Schicksals und können den weiteren Verlauf unseres eigenen Lebens selbst in die Hand nehmen. Wenn wir wieder all unsere eigenen gedanklichen Blockaden auflösen, wenn wir uns nicht mehr von negativen Gedanken + Emotionen dominieren lassen, wenn wir wieder unseren eigenen schöpferischen Kräften vertrauen schenken und die Kraft unseres eigenen Geistes zur Schaffung einer positiven Realität nutzen, dann stehen uns alle Türen offen. Wir können dann der Mensch sein, der wir schon immer sein wollten und können das Leben erschaffen, was wir uns doch schon immer wünschten. Letztlich ist es dabei nur zwingend erforderlich, das wir erstens die Ausrichtung unseres eigenen Geistes wieder abändern und das wir zweitens wieder damit beginnen, uns mit unserer eigenen Seele zu identifizieren. Was das betrifft sind auch sämtliche Zustände schon in uns vorhanden, sind in unserem eigenen geistigen Kern verankert. Welche Aspekte wir davon wieder ausleben und welche Zustände wir dabei realisieren, hängt nur von uns selber ab. Dennoch existieren diese Szenarios, sind in unserem eigenen Geiste eingebettet. Wenn für dich alles trostlos erscheint, du sehr viel Leid aus deinem eigenen gedanklichen Spektrum beziehst, du in allem immer nur das Schlechte siehst, dann sei dir bewusst, dass du aus diesem negativ behafteten Umstand, zu jeder Zeit ausbrechen kannst. All diese positiven Lebensumstände, die positiven Gedanken und Gefühle existieren schon in dir, sind Aspekte deiner eigenen Existenz die nur wieder darauf warten, von dir gelebt zu werden.

Ein jeder Mensch ist ein einzigartiges und wichtiges Wesen. Unsere Existenzen sind daher nicht sinnlos, sondern sehr wertvoll. So fließen alleine schon unsere eigenen Gedanken in den kollektiven Bewusstseinszustand hinein und verändern diesen..!!

Der heutige Vollmond im Wassermann hilft uns aus diesem Grund dabei, unseren eigenen geistigen Kräften, wieder Vertrauen zu schenken. Verliere aus diesem Grund niemals den Glauben an dich selbst und zweifel niemals an deinem einzigartigen Potenzial. Zweifel niemals an der Wichtigkeit deiner eigenen Existenz und werde dir vor allem dessen bewusst, dass du ein wertvolles Lebewesen bist, dass unendlich viele Möglichkeiten besitzt. Positive Szenarien, die zu jeder Zeit, an jedem Ort, wieder realisieren kannst. In diesem Sinne bleib gesund, zufrieden und lebe ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.