≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

In der heutigen Welt zweifeln viele Menschen an der Realisierung ihrerer eigenen Träume, zweifeln an ihren eigenen gedanklichen Fähigkeiten und blockieren in der Folge die Entfaltung eines positiv ausgerichteten Bewusstseinszustandes. Aufgrund selbstauferlegter negativer Glaubenssätze, die wiederum im Unterbewusstsein verankert sind, sprich gedankliche Glaubenssätze/Überzeugungen wie zum Beispiel: “ Ich kann das nicht“, „das wird sowieso nicht funktionieren“, „das ist einfach nicht möglich“, „dafür bin ich nicht bestimmt“, „mir wird das sowieso nicht gelingen“, blockieren wir uns selbst, hindern uns anschließend an der Realisierung eigener Träume, sorgen dafür, dass wir uns von eigenen Zweifeln dominieren lassen und schöpfen anschließend nicht unser volles schöpferisches Potenzial aus.

Zweifel niemals an dir selbst

Zweifel niemals an dir selbstDennoch ist es wichtig, dass wir uns wieder selbst verwirklichen und uns nicht mehr von eigenen negativen gedanklichen Strukturen blockieren lassen. Das Leben wurde dazu gemacht um positive Dinge zu erschaffen, um glücklich zu sein, um eigene Grenzen sprengen wieder zu sprengen und um vor allem eine Realität zu erschaffen, die vollkommen unseren eigenen Vorstellungen entspricht. Wir Menschen sind die Schöpfer unseres eigenen Lebens und schaden uns nur selber, wenn wir dauerhaft dem natürlichen Prozess des Gedeihens im Wege stehen, wenn wir uns dauerhaft in starren Lebensmustern, die wiederum von Ängsten und Selbstzweifeln begleitet werden, gefangen halten. Natürlich haben auch negative Erfahrungen, Gedanken + Handlungen ihre Berechtigung. Natürlich haben auch Schattenanteile und „Dunkle Lebenssituation“ ihre Wichtigkeit, so zeigen uns erstens auf, was aktuell in unserem Leben falsch läuft, dienen uns zweitens als Lehrer, die uns letztlich eine wichtige Lektion vermitteln möchten, führen uns drittens unsere eigene fehlende göttliche + seelische Anbindung vor Augen und sind viertens häufig kraftvolle Initiator, durch die wir in der Regel eine wichtige Kehrtwende in unseren eigenen Leben, initiieren können. Der britische Historiker und Schachspieler Henry Thomas Buckle sagte dazu folgendes: „Diejenigen die das Dunkel nicht fühlen, werden sich nie nach dem Licht umsehen“. Gerade in den dunkelsten Momenten unseres Lebens sehnen wir uns ganz besonders nach Licht, nach Liebe und klügeln Pläne aus, um wieder einen Bewusstseinszustand erschaffen zu können, in dem Licht und Liebe wieder präsent sind. Wir können dann einen gewaltigen Nutzen aus unserer eigenen misslichen Lage beziehen, können in der Folge sehr kreativ werden und können anschließend sogar wichtige Veränderungen initiieren, treffen eventuell wegweisende Entscheidungen, zu denen wir sonst gegebenenfalls nicht bereit gewesen wären.

Grenzen entstehen immer in deinem eigenen Geiste, speichern sich in Form von negativen Überzeugungen und Glaubenssätzen in deinem Unterbewusstsein ab und belasten in der Folge immer wieder dein eigenes Tagesbewusstsein..!!

Lasse dir aus diesem Grund auch niemals von irgendjemanden einreden, dass du etwas nicht kannst oder zu etwas nicht im Stande wärst. Lasse dich niemals von den selbstauferlegten Grenzen anderer Menschen in deinem Handeln einschränken und beginne damit, dass zu tun was du schon immer tun wolltest. Grenzen gibt es in diesem Zusammenhang auch nicht, lediglich die Grenzen, die wir uns selbst auferlegen. Es hängt alles von daher nur von der Ausrichtung unseres eigenen Geistes ab, von unseren eigenen Überzeugungen und Glaubenssätzen. Das Potenzial zur Verwirklichung all deiner Träume schlummert tief im Inneren eines jeden Menschen und es hängt nur von einem jeden selbst ab, ob er dieses Potenzial nutzt oder ungenutzt lässt.

Du bist ein machtvoller Schöpfer deines eigenen Lebens, kannst selbstbestimmt handeln und dir vor allem selbst aussuchen, welche Gedanken und Emotionen du im eigenen Geiste legitimierst und welche nicht..!!

Du bist der Schöpfer deiner eigenen Realität, du bist de Gestalter deines eigenen Schicksals und das was zukünftig noch geschehen könne, der weitere Verlauf deines eigenen Lebens, hängt von dem ab, was du heutes machst, fühlst und denkst. Richte dich von daher neu aus beginne damit, dich selbst komplett zu verwirklichen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.