≡ Menu
Die-Angst

Vor ungefähr 3-4 Wochen habe ich auf meiner Facebook-Seite einen Text bezüglich der Angst die derzeit in unserer Gesellschaft waltet veröffentlicht. In diesem Text habe ich nochmal ganz gezielt auf die Angst und den Hass aufmerksam gemacht der aktuell von verschiedensten Instanzen bewusst produziert wird um unsere geistige Entwicklung einzuschränken, um uns Menschen in einem künstlich geschaffenen bzw. energetisch dichten Bewusstseinszustand gefangen zu halten. Gerade in den letzten paar Wochen waren diese Themen mal wieder präsenter denn je und wenn man sich den derzeitigen planetaren Umstand anschaut so stellt man fest das es wichtig ist gerade in diesem Bereich Aufklärung zu betreiben, damit gerade dieser Hass der die Herzen der Menschen verdunkelt im Keim erstickt wird. Aus diesem Grund dachte ich mir das ich diesen Text unverändert in Form eines Artikel auf meiner Webseite veröffentlichen werde, damit gerade dieser nicht in den Weiten des World Wide Webs verloren geht.

Warum von allen Seiten Angst und Hass geschürt wird…?!

Hass hält uns gefangenAktuell wird einfach nur extrem viel Angst von allen Seiten geschürt, sei es vom Staat, von den Medien, den Alternativ Medien oder sogar von vielen Menschen hier auf Facebook. Die Anschläge in den vergangenen Tagen möchte ich damit nicht rechtfertigen, es ist schlimm was hier geschieht und das vor allem Familien geliebte Menschen verloren haben, dennoch darf uns das nicht hasserfüllt werden lassen. Nun wird wieder den „Flüchtlingen“ oder dem IS die Schuld an den ganzen Anschlägen gegeben, doch es ist wichtig zu wissen das über 95 % der Terroranschläge bewusst von Okkultisten geplant werden und anschließend genutzt werden um die Völker in Europa zu spalten, um Angst und Hass zu schüren, um die Gedankenwelten der Menschen zu vergiften. Hinter allem steckt ein Plan und wir werden gezielt in einem künstlich geschaffenen Bewusstseinszustand gehalten. All das wird bewusst ausgeführt und es funktioniert prächtig. Man sollte auch wissen das der Flüchtlingsstrom nur künstlich herbei geführt wurde um wie gesagt die oben genannten Ziele verwirklichen zu können (Genau wie Charlie Hebdo, die Okkupation der Ukraine, dass Gaza Massaker, MH17, MH370 usw.) und all die anderen Anschläge. Und wenn dieser schon künstlich herbei geführt wurde kann man davon ausgehen das sogar weit aus mehr hinter dem Anschlag nun in Ansbach steckt. Wie gesagt, diese Leute, die reichen Familien, Geheimdienste, Staaten schrecken vor nichts zurück und halten uns ganz bewusst unwissend. Und wir gehen darauf auch noch ein, werden wütend, hasserfüllt und lassen uns verängstigen, doch das muss enden. Wir dürfen uns nicht länger von dieser Angst beherrschen lassen sondern müssen Liebe einkehren lassen, müssen lernen diese Geschehnisse aus höheren Blickwinkeln zu betrachten, anstatt uns in Angst und Schrecken versetzen zu lassen denn genau diese Angst ist das Problem, sie lähmt uns, macht uns krank, gedanklich unfähig und verhindert das wir Menschen unser wahres schöpferisches Potenzial ergründen können. Wenn wir darauf eingehen verlieren wir uns nur selbst und lassen zu, dass das bewusst produzierte Chaos, die bewusst produzierte Angst, unseren Verstand massiv trübt und somit wird die Gedankenkontrolle erfolgreich fortgesetzt.

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg!!

Frieden muss einkehrenFrieden entsteht immer zuerst im inneren eines Menschen und kann dadurch nach außen hin in die Welt getragen werden. Wenn wir möchten das diese geistige Versklavung endet dann tragt die Liebe in die Welt hinaus, denn Liebe ist das was die Elite am meisten fürchtet/verachtet. Mächtige Industrien unterstützen und finanzieren den Terror, die Staaten produzieren, importieren und Exportieren Waffen im großen Stil, unterstützen und handeln mit den Terrororganisationen wie dem IS, verursachen Terroranschläge und gaukeln uns dann vor das sie entsetzt darüber sind und nun für mehr Frieden sorgen werden…ahhh lächerlich!!! Unsere Bundesregierung: LÄCHERLICH, SCHÄMT EUCH FÜR DAS WAS IHR TAGTÄGLICH DEN MENSCHEN ANTUT!!! Oh man da überkommt es sogar mich, man darf auch diesen Menschen keine Verachtung schenken sondern Verständnis entgegen bringen, denn Menschen die Chaos bewusst produzieren/unterstützen sehnen sich tief im inneren genau so nach Liebe wie wir es tun, sind genau so Menschen die derzeit einfach nur fehlgeleitet sind und noch die Dunkelheit in ihren Herzen tragen. Doch was können wir tun, sind wir zu klein um etwas zu bewirken? NATÜRLICH NICHT! Innerer Frieden, Liebe und Wahrheit sind die Grundlage des Lebens die wir wieder in unserem Bewusstsein manifestieren sollten. Aus dieser positiven gedanklichen Grundlage entsteht ein Umfeld, eine kollektive Realität die von dem Frieden beflügelt werden wird (Jegliche Gedanken und Emotionen fließen mit in das kollektive Bewusstsein ein, erweitern und verändern dieses). Aus diesem inneren Frieden entsteht Wahrhaftigkeit und dieser erweckt unser wahres selbst. Die Industrien werden sterben wenn wir diese nicht mehr unterstützen bzw. sich ins positive Wandeln, sich uns anpassen wenn die Masse nicht mehr mitzieht.

Propaganda Zeitungen und Sender sollten gemieden werden damit diese ihre Propagandamaschinerie endlich beenden. Die Menschheit sollte friedlich aufgeklärt werden über das was hier wirklich stattfindet und der NWO Terror darf uns nicht mehr verängstigen. Lasset die Angst und die Wut verfliegen und richtet eurer Bewusstsein, euren Fokus auf den Frieden und die Liebe die im euren Geiste erzeugt werden kann, dass wird der erste Schritt sein um wahrlich frei zu werden. Beendet die Hetze, die Wut und den Hass und fangt an eine friedliche Realität zu schöpfen wodurch unser planetarer Umstand zu einem besseren wird.

Eine-kurze-Geschichte-des-Lebens

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.