≡ Menu
lichtkrieger

Der Begriff Lichtarbeiter oder Lichtkrieger wird aktuell immer populärer und gerade in spirituellen Kreisen taucht der Begriff des öfteren auf. Menschen, die sich vor allem in den letzten Jahren vermehrt mit spirituellen Themen auseinandergesetzt haben, kamen in diesem Zusammenhang nicht um diesen Begriff drumherum. Doch auch Außenstehende, die mit diesen Thematiken bisher wiederum nur vage in Berührung gekommen sind, wurden des öfteren auf diese Begrifflichkeit aufmerksam. Dabei wird das Wort Lichtarbeiter stark mystifiziert und einige Menschen stellen sich darunter meist etwas völlig abstraktes vor. Dieses Phänomen ist dabei aber absolut keine Seltenheit. In der heutigen Zeit mystifizieren wir häufig Dinge die einen selber völlig fremd erscheinen, Dinge, für die man absolut keine Erklärung hat. Was es letztlich aber mit diesem Begriff auf sich hat, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Die Wahrheit über den Begriff Lichtarbeiter

LichtarbeiterIm Grunde genommen meint der Begriff Lichtarbeiter Menschen, die sich für das gute einsetzen und vor allem für die Wahrheit auf unserem Planeten einstehen. In der heutigen Zeit wird die Wahrheit bezüglich unseres wahren Urgrundes von den verschiedensten Instanzen gezielt unterdrückt. Die Menschen sollen nicht frei denken, sollen willensschwach sein, gefügig, urteilend und die Wahrheit mit aller Macht ablehnen. Das selbe bezieht sich auch auf die wahren Begebenheiten des derzeitigen chaotischen/kriegerischen planetaren Umstandes, man könnte dies auch auf die Wahrheit sämtlicher Daseinsebenen beziehen. Mit aller Kraft wird die Wahrheit unterdrückt. Mit aller Macht wird von diversen Machthabern (Die Herren des Planeten/Finanzelite/NWO/) die Wahrheit im verborgenen gehalten und aufkeimende Funken der Wahrheit werden der Lächerlichkeit preisgegeben. Doch welche Wahrheit genau? Die Wahrheit, dass wir Menschen letzten Endes extrem machtvolle Geschöpfe sind, die Wahrheit, dass wir alle ein Ausdruck einer göttlichen Konvergenz sind, eines Struktur gebenden, energetischen Urgrundes, der wiederum die Quelle allen Lebens darstellt. Diese Quelle bzw. die höchste schöpferische Instanz in Existenz, ein aus energetischen Zuständen bestehendes, übergreifendes Bewusstsein, das sich bei jeder Inkarnation „abspaltet“ und einem jeden Lebewesen geschenkt wird, ermöglicht es uns Menschen, das wir mit dessen Hilfe und den daraus resultierenden Gedankengängen, eine eigene Realität erzeugen können.

Ein jeder Mensch ist ein machtvoller Schöpfer..!!

Wir alle sind multidimensionale Wesen, machtvolle Schöpfer, die mithilfe eigener Gedankengänge, dass eigene Leben permanent verändern können. Es gibt diesbezüglich keinen alleinigen Schöpfer des Universums, einen Gott, der für die Erschaffung unseres Lebens verantwortlich ist, dass genau Gegenteil ist sogar der Fall. Ein jeder Mensch ist ein bewusster Ausdruck eines übergreifenden Bewusstseins und ist in diesem Zusammenhang selbst ein/der Schöpfer, ist selber die Quelle und ein Schöpfer des Lebens. Dabei besitzt unser Bewusstsein aufgrund korrelierender Wirbelmechanismen (Chakren) die besondere Gabe, den eigenen energetischen Zustand verdichten oder entdichten zu können. Positivität, die in Form eigener Gedanken, im eigenen Geiste legitimiert werden kann, entdichtet dabei den eigenen energetischen Zustand.

Die reinste aller Energieformen, das Licht..!!

lichtkriegerHäufig spricht man hier auch gerne von lichten Gedanken, von einem lichten Gedankenspektrum. Das Licht ist dabei die reinste aller Energieformen, stammt aus dem Jenseits-Raum (Diesseits – Jenseits, zurückzuführen auf das Gesetz der Polarität), welcher auch gerne als Raum-Äther bezeichnet wird (Das energiereiche Meer, das jegliche Zwischenräume in unserer Existenz, in unserem Universum ausfüllt), wirkt in unsere materielle Welt hinein und steht für die unverfälschte Wahrheit, ist gleichzusetzen mit hohen Schwingungsfrequenzen bzw. dem höchsten existierenden Schwingungszustand. Das Licht steht also für die unverfälschte Wahrheit, für den höchst schwingenden Zustand, der von Bewusstsein erzeugt werden kann bzw. kontinuierlich erzeugt wird. Ein Mensch der diesbezüglich ein positives Gedankenspektrum realisiert, ein Mensch, der sich für diese Wahrheit einsetzt, diese verbreitet, darauf aufmerksam macht, könnte daher als Lichtarbeiter bezeichnet werden. Ein bewusster Schöpfer seines Umstandes, der die Wahrheit kennt und den Menschen näher bringt. Das ist auch der Grund warum man aktuell auch von einem Krieg zwischen dem Licht und der Finsternis spricht. Die Finsternis ist in diesem Zusammenhang mit der Lüge gleichzusetzen, mit energetischer Dichte/energetisch dichten Zuständen, mit niedrigen Schwingungsfrequenzen. Aus diesem Grund gibt es halt verschiedene Menschen, die mit aller Macht versuchen die Wahrheit zu unterdrücken. Mächtige, unvorstellbar wohlhabende Familien, die das Finanzwesen, die Medien, Industrien, Staaten usw. kontrollieren, uns Menschen in einem energetisch dichten System gefangen halten und Lügen, Halbwahrheiten sowie Desinformationen streuen.

Die gezielte Unterdrückung des kollektiven Bewusstseinszustandes..!!

Deswegen spricht man hier auch gerne von dunklen Machthabern, von der Finsternis, denn diese Menschen unterdrücken aufgrund ihrer okkultistischen Vorstellung der Welt, gezielt den kollektiven Bewusstseinszustand. Letzten Endes muss man also feststellen, dass der Begriff Lichtarbeiter oder die Phrase „ein Krieg zwischen dem Licht und der Finsternis“ nichts abstraktes ist, sondern viel mehr Menschen bzw. einen Umstand beschreibt, der in der heutigen Zeit präsenter denn je ist. Menschen, die sich für die Wahrheit einsetzen und ein friedliches, harmonisches, wahrhaftiges Miteinander anstreben. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.