≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Seit einigen Jahren findet auf unserem Planeten eine regelrechte Wahrheitssuche bzw. eine massive Neuorientierung statt. Neue Selbsterkenntnisse bezüglich der Welt oder gar des eigenen Urgrundes beflügeln wieder das Leben vieler Menschen. Dabei kommt es zwingenderweise natürlich auch dazu, dass sehr viele Menschen ihr gesamtes Wissen, ihre neu gewonnene Wahrheit, ihre neuen Glaubenssätze, Überzeugungen und Selbsterkenntnisse in die Welt hinaustragen. Genau so entschied auch ich mich vor einigen Jahren dazu, all meine Selbsterkenntnisse den Menschen mitzuteilen. In der Folge erstellte ich über Nacht die Website www.allesistenergie.net und schrieb fortan über das was mir persönlich widerfahren ist, trug meine Überzeugungen und Selbsterkenntnisse in die Welt hinaus, philosophierte über das Leben, lernte viele neue Menschen kennen und lernte genau so auch viele neue, teils sehr interessante Ansichten bezüglich der Welt kennen.

Hinterfrage alles

Hinterfrage allesIm Laufe der Zeit habe ich aber auch immer wieder feststellen müssen, das es da draußen Menschen gibt, die ohne zu hinterfragen Informationen einfach blind angenommen haben (Was ich natürlich auch nicht verurteilen möchte, ein jeder Mensch darf das tun, denken und empfinden was er möchte). Dabei waren dies Informationen, die einerseits von meiner Seite aus stammten, oder aber halt auch Wissen, das wiederum aus unzähligen anderen Quellen stammte. Natürlich, was die eigene Informationsaufnahme betrifft betrifft, so verfügen einige Menschen über die Fähigkeit, alleine mithilfe ihrer Intuition (ihrer ausgeprägten Wahrnehmung), den Wahrheitsgehalt eines Textes doch sehr präzise abschätzen/deuten zu können. Solche Menschen spüren dann einfach wie groß ein entsprechender Wahrheitsgehalt sein könnte können mit ihrem Gespür vieles erahnen. Dennoch trifft dies nicht auf alle Menschen zu und so gibt es einfach Personen, die sich etwas durchlesen und dann in der Folge direkt davon überzeugt sind, Menschen, die eine Meinung einfach ohne zu hinterfragen annehmen.

In der heutigen Welt sollten wir trotz eines unvoreingenommenen oder gar urteilsfreien Geistes, Dinge immer hinterfragen, kritisch betrachten und uns mit entsprechenden Informationen auseinandersetzen..!!

Was mich persönlich betrifft, so war es diesbezüglich aber nie meine Absicht, das meine Informationen bzw. das meine Überzeugungen und Glaubenssätze blind und ohne zu hinterfragen, einfach so angenommen werden. Das Gegenteil ist sogar der Fall, alles sollte immer hinterfragt und vor allem kritisch betrachtet werden, auch meine Informationen.

Folge immer der Stimme deines Herzens

Folge immer der Stimme deines HerzensNatürlich ist es was das betrifft auch sehr wichtig, das man Dinge immer aus einem unvoreingenommenen und vor allem aus einem urteilsfreien Blickwinkel heraus betrachtet, dennoch sollte man Dinge nicht blind annehmen, insbesondere dann nicht, wenn dies auch noch vollkommen der eigenen Einsicht widerspricht. In diesem Zusammenhang gibt es auch ein sehr interessantes Zitat von dem früheren Gelehrten Buddha: „Wenn deine Einsicht meiner Lehre widerspricht, so folge deiner Einsicht“. Dieses Zitat entspricht dabei auch voll und ganz meiner eigenen Philosophie. In der heutigen chaotischen Welt ist es wichtiger denn je, sich immer eine eigene Meinung zu bilden, auf die eigene Einsicht, dass eigene Herz zu hören/vertrauen. Ein jeder Mensch ist diesbezüglich ja auch  ein machtvoller Schöpfer seines eigenen Umstandes und kreiert im Laufe des Lebens seine ganz persönliche Wahrheit, erschafft völlig individuelle Ansichten zum Leben und legitimiert einzigartige Glaubenssätze und Überzeugungen in seinem eigenen Geiste. Folg daher auch immer der Stimme eures eigenen Herzens und hört auf eure eigene Einsicht. Wenn ihr euch zum Beispiel so garnicht mit meiner „Lehre“ oder gar meinen Informationen identifizieren könnt, wenn dies eurer eigenen Einsicht oder gar euren eigenen Ansichten zum Leben widerspricht, dann ist dies auch absolut in Ordnung so. Natürlich ist es zur Erneuerung des eigenen Weltbildes, zur Erweiterung des eigenen Horizonts immer ratsam, sich mit Thematiken ausführlich auseinanderzusetzen, statt Dinge abzulehnen, – nur weil sie beispielsweise mal nicht stimmig klingen. Dennoch ist es noch viel wichtiger, immer auf die eigene Stimme und vor allem auf das eigene Herz zu vertrauen, dass man seinen eigenen Weg im Leben bestreitet. Mir ist es daher ein Anliegen euch mitzuteilen, das all die Informationen, die ich auf dieser Seite preisgebe, letztlich Teil meiner persönlichen Wahrheit sind. All das, worüber ich auf dieser Seite philosophiere, all die Artikel, die ich im Laufe der Zeit verfasst habe, enthalten Informationen, die letztlich Resultat meines eigenen Bewusstseinszustandes sind.

All das, was auf dieser Seite bisher veröffentlicht wurde, all die verschiedenen Artikel, waren lediglich Resultate meines eigenen gedanklichen Spektrums, waren Produkte meines eigenen Geistes..!! 

Man könnte hier letztlich auch von Wissen sprechen, das meiner persönlichen Wahrheit entspricht. Meine Erkenntnisse sind daher nur ein Teil meiner eigenen Gedankenwelt bzw. meiner eigenen inneren Wahrheit, doch sind sie absolut keine allgemeingültige Wahrheit, es sind lediglich Überzeugungen, die Teil meines Herzens, Teil meines derzeitigen Bewusstseinszustandes geworden sind. Jedes einzelne Wort, das ich hier verewige bzw. verewigt habe, entspricht daher voll und ganz meinen eigenen Überzeugungen + Glaubenssätzen und repräsentiert in der Folge auch in gewisser Art und Weise verschiedene Aspekte meines eigenen Geistes.

Vertraut immer auf die Stimme eurer Herzen und legitimiert genau so auch immer völlig individuelle Glaubenssätze + Überzeugungen im eigenen Geiste..!!

Nun denn, zu guter letzt kann ich daher nur nochmal eines betonen: Folge immer deinem Herzen, dem Ruf deiner Seele, deiner inneren Stimme, denn diese wird dir immer den richtigen Weg weisen, wird immer dafür sorgen, dass du die Dinge (Wissen, Erkenntnisse, Lebensumstände) in dein Leben ziehst, die für dich bestimmt sind. In diesem Sinne verabschiede ich mich von euch. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.