≡ Menu

Angst

In der heutigen Welt sind Ängste und Zweifel allgegenwärtig. Dabei ist unser System auf entsprechend negative bzw. energetisch dichte Zustände ausgelegt und ist an einer Ausprägung unseres eigenen egoistischen Verstandes interessiert.

Das Zitat: “Für die lernende Seele hat das Leben auch in seinen dunkelsten Stunden einen unendlichen Wert” stammt von dem deutschen Philosoph Immanuel Kant und beinhaltet sehr viel Wahrheit. In diesem Zusammenhang sollten wir Menschen nämlich verstehen, dass insbesondere schattenlastige Lebensumstände/Situationen für unser eigenes Gedeihen bzw. für unsere eigene geistige

Unser Planet ist schon seit tausenden von Jahren ein sogenannter Strafplanet. Dabei wurde von mächtigen okkultistischen Familien eine Scheinwelt errichtet, die letztlich der Eindämmung unseres eigenen Geistes/Bewusstseinszustandes dient. Dabei ist diese Scheinwelt eine auf Desinformationen, Lügen, Halbwahrheiten, Täuschung und energetisch dichten Mechanismen basierende Welt. Letztlich wird diesbezüglich auch mit aller Macht diese Scheinwelt aufrechterhalten, was eine Zeit lang auch bestens funktionierte. In diesem Zusammenhang fällt es auch schwer etwas zu durchschauen, etwas als Schein zu erkennen, was schon seit Lebzeiten unsere Normalität darstellt.

Wie schon des öfteren in meinen Artikeln erwähnt ist die Quintessenz unseres Universums, dass was unseren Urgrund darstellt und parallel dazu unserer Existenz Form verlieht Bewusstsein. Die gesamte Schöpfung, all das was existiert wird dabei von einem großen Geist/Bewusstsein durchdrungen und ist ein Ausdruck dieser geistigen Struktur. Dabei besteht Bewusstsein wiederum aus Energie.

Seit einigen Jahren, werden immer mehr die fatalen Auswirkungen von Elektrosmog auf die eigene Gesundheit, publik gemacht. So steht Elektrosmog eng in Verbindung mit diversen Krankheiten, teilweise sogar mit der Entstehung von schwerwiegenden Erkrankungen. Genau so übt Elektrosmog auch einen sehr negativen Einfluss auf unsere eigene Psyche aus. Eine übermäßige Belastung kann was das betrifft sogar Depressionen, Angstzustände, Panikattacken und andere psychische