≡ Menu

Geist

Alles entsteht aus Bewusstsein und den daraus resultierenden Gedankengängen heraus. Aufgrund der kraftvollen Macht der Gedanken formen wir daher nicht nur unsere eigene allgegenwärtige Realität, sondern unsere gesamte Existenz. Gedanken sind das Maß aller Dinge und besitzen ein ungeheures schöpferisches Potenzial, denn mit Gedanken können wir unser eigenes Leben nach belieben selbst gestalten, sind aufgrund dessen Schöpfer unseres eigenen Lebens.

Der Ursprung unseres Lebens bzw. der Urgrund unserer gesamten Existenz ist mentaler Natur. Hier spricht man auch gerne von einem großen Geist, der wiederum alles durchdringt und jeglichen existenziellen Zuständen Form verleiht. Die Schöpfung ist daher mit dem großem Geist bzw. Bewusstsein gleichzusetzen. Sie entspringt aus diesem Geist und erfährt sich durch diesen Geist selbst, zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Der Mensch ist ein sehr facettenreiches Wesen und besitzt einzigartige feinstoffliche Strukturen. Vielen Menschen glauben aufgrund des begrenzenden 3 dimensionalen Verstandes das nur das existiert was man auch sieht. Doch wer tief in der grobstofflichen Welt gräbt muss am Ende feststellen das alles im Leben nur aus Energie besteht. Und genau so verhält es sich auch mit unserem physischen Körper. Denn neben den physischen Strukturen besitzt der Mensch bzw jedes Lebewesen verschiedene

Es gibt 7 verschiedene universelle Gesetzmäßigkeiten (Auch die hermetischen Gesetzmäßigkeiten genannt) die zu jeder Zeit an jedem Ort auf alles was existiert einwirken. Ob auf materieller oder immaterieller Ebene, diese Gesetzmäßigkeiten sind überall präsent und kein Lebewesen im Universum kann sich diesen kraftvollen Gesetzen entziehen. Diese Gesetze gab es schon immer und wird es auch immer geben. Jeglicher schöpferischer Ausdruck wird dabei von diesen Gesetzen geprägt. Eines dieser Gesetze wird auch als

Hattet ihr auch schon mal in gewissen Momenten des Lebens dieses unbekannte Gefühl, als würde sich das ganze Universum nur um einen selber drehen? Dieses Gefühl fühlt sich fremd an und ist einem dennoch irgendwo sehr vertraut. Dieses Gefühl begleitet die meisten Menschen schon ihr ganzes Leben lang doch nur die wenigsten konnten bisher diese Silhouette des Lebens begreifen. Die meisten Menschen beschäftigen sich meist nur für eine kurze Zeit mit dieser Kuriosität und in den meisten Fällen

about

Alles spielt sich NUR in einem selbst ab. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles wurde NUR durch einen Selbst erschaffen. Man selbst ist GOTT - das höchste Selbstbild!