≡ Menu

Aktuelles kosmische Geschehen | Updates & Mehr

Aktuelles

Am 29. November ist es wieder soweit und uns erwartet ein Neumond im Sternzeichen Schützen, der wiederum auf einen Portaltag fällt. Aufgrund dieser Konstellation wird die Wirkung des Neumondes massivst verstärkt und dieser lässt uns daher tief nach innen blicken. Zugegeben, der Mond übt im allgemeinen einen besonderen Einfluss auf den kollektiven Bewusstseinszustand aus, doch gerade bei Voll und Neumonden erreichen uns ganz spezielle Schwingungsfrequenzen. Die Auswirkungen des Neumondes werden dabei aufgrund eines Portaltages deutlich verstärkt. An Portaltagen (Zurückzuführen auf die Maya) herrscht im allgemeinen eine besonders hohe kosmische Einstrahlung.

Aktuelles

Morgen ist es wieder soweit, am 21.11.2016 erwartet uns ein weiterer Portaltag. Dies ist der vorletzte Portaltag in diesem Monat und geht mit dem Ende einer sogenannten Maya-Welle einher. Portaltage sind wie nun schon des öfteren in meinen Texten erwähnt Tage, die von den Maya vorhergesagt wurden und auf Zeitpunkte deuten, an denen der kollektive Bewusstseinszustand mit einer erhöhten kosmischen Einstrahlung geflutet wird. Eine Maya-Welle meint diesbezüglich wiederum einen längeren Abschnitt, in dem über Wochen hinweg unser Planet kontinuierlich von einer Frequenzerhöhung begleitet wird.

Aktuelles

Puuuuh die letzten Tage waren für viele Menschen aufgrund spezieller kosmischer Umstände sehr intensiv, nervenaufreibend und vor allem sehr anstrengend. Zu aller erst war am 13.11 ein Portaltag, der dazu führte das wir Menschen mit einer starken kosmischen Einstrahlung konfrontiert wurden. Einen tag später erreichte uns dann das Phänomen des Supermondes (Vollmond im Stier), der aufgrund des vorherigen Portaltages intensiviert wurde und die planetare Schwingungsfrequenz nochmal gewaltig angehoben hat. Diese Tage waren aufgrund dieses energetischen Umstandes sehr belastend und führten uns einmal mehr unsere eigene seelische + geistige Situation vor Augen.  

Aktuelles

Wie schon in einen meiner letzteren Artikel erwähnt zeigt sich heute ein Supermond am Nachthimmel. Ein Supermond ist in diesem Zusammenhang ein Vollmond, der unserer Erde außergewöhnlich nahe kommt. Ein besonderes Naturereignis, das aufgrund der elliptischen Umlaufbahn des Mondes ermöglicht wird. Aufgrund der elliptischen Umlaufbahn erreicht der Mond alle 27 Tage einen erdnächsten Punkt. Wenn der Mond dabei einen erdnächsten Punkt erreicht und zeitgleich Vollmondphase ist, dann spricht man gerne von einem Supermond. Der Vollmond erscheint dann vom Volumen her deutlich größer als üblich und die Helligkeit nimmt um bis zu 30 % zu.

Aktuelles

Die Maya waren eine frühere Hochkultur und verstanden das Leben bestens. Sie waren sich des intelligenten Urgrundes unserer Existenz vollständig bewusst und berechneten mit ihrem damaligen Wissen einen kosmischen Zyklus, der heutzutage wegweisend für die geistige Weiterentwicklung unserer Zivilisation ist. Aus diesem Grund sagten die Maya auch ein neu beginnendes Zeitalter voraus, dessen Anfang am 21. Dezember 2012 stattfand. Natürlich wurde dieses Ereignis von den Massenmedien der Lächerlichkeit preisgegeben und ein vermeintlicher Weltuntergang wurde dem endenden bzw. dem neu beginnenden Maya-Kalender zugesprochen.

Aktuelles

Am 14. November steht uns ein sogenannter „Supermond“ bevor. Im Grunde genommen ist damit ein Zeitraum gemeint, in dem der Mond der Erde außergewöhnlich nahe kommt. Dieses Phänomen ist dabei erstens auf die elliptische Umlaufbahn des Mondes zurückzuführen, wodurch der Mond alle 27 Tage einen erdnächsten Punkt erreicht und zweitens auf eine Vollmondphase, die an dem erdnächsten Tag stattfindet. Dieses mal treffen beide Ereignisse aufeinander, sprich der Mond erreicht auf seiner Umlaufbahn den Erdnächsten Zustand und zeitgleich ist Vollmondphase. 

Aktuelles

Seit einigen Tagen wird unsere Erde von einem Sonnenwind geflutet, der eine extrem hohe Intensität aufweist. Sonnenwinde üben dabei einen gewaltigen Einfluss auf die menschliche Psyche aus, sind in der Lage den kollektiven Bewusstseinszustand zu erweitern und unterstützen uns alle im Aufstiegsprozess. Des weiteren schwächen Sonnenwinde das Erdmagnetfeld, was wiederum dazu führt das wir Menschen erstens alte Programmierungen auflösen und zweitens neue Programmierungen in uns selbst aktivieren können. Es findet derzeit ein gewaltiger Umstellungsprozess statt und der Aufstieg in die fünfte Dimension (Beginn der neuen Erde) fordert uns Menschen immer mehr dazu auf, dass wir uns mit unserem wahren Selbst auseinandersetzen.

Aktuelles

In diesem Monat hatten wir gleich 2 Neumonde. Zu beginn des Monats zeigte sich der Neumond in der Waage, neue Zeiten brachen an, Dinge bzw. alte emotionale und gedankliche Muster wurden vermehrt überdacht, genau so konnten in dieser Zeit neue Lösungsansätze, bezogen auf karmische Verstrickungen, erarbeitet werden. Mit dem heutigen Tage hat sich diese Waage-Konstellation aber wieder geändert und wir können nun einen Neumond im Sternzeichen Skorpion willkommen heißen. Dabei geht es bei diesem Neumond vor allem um den Abschied von alten emotionalen Mustern und den Beginn eines befreiten Lebens.

Aktuelles

Portaltage sind Tage die aus dem Maya Kalender stammen und auf Zeitpunkte hinweisen, an denen eine extrem hohe kosmische Strahlung auf uns Menschen einwirkt. An solchen tagen herrscht ein sehr energiereiches planetares Milieu, hohe Schwingungsfrequenzen strömen in unser Bewusstsein hinein, was zur Folge hat, dass wir Menschen verstärkt mit unseren Urängsten und ungelösten, tiefsitzenden Verletzungen konfrontiert werden. Aus diesem Grund kann sich an solchen Tagen auch eine verstärkte Müdigkeit breit machen, genau so können Menschen auf die einströmenden Energien mit einer inneren Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsproblemen und sogar intensiven Träumen reagieren.  [continue reading…]

Aktuelles

Der Oktober 2016 birgt sehr viele Herausforderungen und steht im Zeichen kosmischer Umwälzungen, Neuanfänge und Loslassprozesse. Gerade zu Beginn dieses Monats erreichte uns Menschen eine gewaltige kosmische Einstrahlung und ging dabei mal wieder mit intensiven Reinigungsprozessen einher, die sich im Außen sowie im Inneren bemerkbar gemacht haben. Spannungsfelder treten nun wieder vermehrt in den Vordergrund und warten darauf von uns Menschen wieder gelöst zu werden. Genau so können wir gerade in diesem Monat gewaltige Konflikte und Umbrüche erwarten. Dennoch birgt auch dieser Monat gerade zum Ende hin sehr viel Heilungspotenzial.

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!