≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 04. August 2018 wird nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Stier und in der Folge von Einflüssen geprägt, durch die Sicherheit, unser Wohlbefinden, Gemütlichkeit, ein Hang zur Ruhe und im Gesamten eine Ausrichtung auf unser Zuhause ausgeprägt sein könnten. Ebenfalls steht dadurch ein gewisser Hang zur Geselligkeit, aber auch zur Sicherheit im Vordergrund.

Nach wie vor Einflüsse des Stiermondes

Auf der anderen Seite wirken aber auch noch vier verschiedene Mondkonstellationen auf uns ein. Drei der Konstellationen wurden in diesem Zusammenhang bereits in der Nacht wirksam. Was das betrifft ging es auch um 01:38 Uhr mit einem Quadrat zwischen Mond und Mars los, das insbesondere zu dieser Zeit für eine leichte Erregbarkeit, eine gewisse Streitlustigkeit und Launenhaftigkeiten stand. Um 02:33 Uhr wurde dann wiederum eine Konjunktion zwischen Mond und Uranus wirksam, durch die in der Nacht ein gewisser Mangel an innerem Gleichgewicht und unvernünftige Ansichten hätten präsent sein könnten. Die nächste Konstellation wurde dann wiederum um 04:06 Uhr wirksam und zwar ein Trigon zwischen Mond und Saturn, durch das wir in der Nacht und am frühen Morgen ein gesteigertes Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Pflichtbewusstsein erfahren konnten bzw. auch noch erfahren können. Ebenfalls könnten wir durch diese Konstellation gesteckte Ziele mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgen. Zu guter Letzt wird dann noch um 23:49 Uhr eine Opposition zwischen Mond und Jupiter wirksam, die wiederum für Extravaganzen und eine Neigung zur Verschwendung steht.

Vergiss die Idee, Jemand zu werden – du bist schon ein Meisterstück. Du kannst nicht verbessert werden. Du musst es nur erkennen, realisieren. – Osho..!!

Dennoch sei nochmal ausdrücklich erwähnt, dass all die vermeintlich disharmonischen Verstimmungen hauptsächlich nicht durch diverse Mondkonstellationen, sondern durch uns selbst begünstigt werden, denn immerhin sind wir die Schöpfer unserer eigenen Realität und sind in der Folge selbst für unseren eigenen Gemütszustand verantwortlich. Diverse Mondeinflüsse können zwar entsprechende Stimmungen begünstigen, jedoch ist unsere eigene geistige Ausrichtung immer maßgeblich für das verantwortlich, was wir doch letztendlich erfahren. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Du willst uns unterstützen? Dann klicke HIER

+++Bücher die dein Leben verändern können – Heile all deine Krankheiten, für jeden etwas dabei+++

Kommentare

Kommentare