≡ Menu

Wie nun schon mehrfach auf “Alles ist Energie” angesprochen, erreichen uns seit einigen Wochen starke elektromagnetische Impulse. Dabei waren die Einflüsse an manchen Tagen sehr stark, an anderen Tagen flachten sie wiederum ein wenig ab. Dennoch waren im gesamten durchgehend starke Einflüsse präsent. Lediglich am gestrigen Tag herrschte diesbezüglich Ruhe und es erreichten uns keine starken elektromagnetischen Impulse(wer hätte das gedacht, nach all den Wochen auch mal, – zumindest in dieser Hinsicht, ein “Ruhetag”). Möglichkeiten um starke elektromagnetische Einflüsse besser verarbeiten zu können Am heutigen Tag, der ja auch ein Portaltag ist, erreichten uns wiederum ziemlich starke energetische Einflüsse (siehe oberes Bild), was ebenfalls zu erwarten war. Aus diesem Grund konnten wir uns einigen neuen Dingen bewusst werden bzw. einen Lebensumstand erfahren, der von Reinigung und Transformation begleitet wurde. Portaltage [...]

Die heutige Tagesenergie am 20. April 2018 wird hauptsächlich von starken energetischen Einflüssen geprägt, denn es ist ein Portaltag (Von den Maya vorhergesagte Tage, an denen uns eine erhöhte kosmische Einstrahlung erreicht). Aufgrund des Portaltages und den damit verbundenen starken Energien, könnten wir uns in der Folge entweder sehr energetisch, dynamisch und aufgeweckt fühlen, oder eher niedergeschlagen. Was davon eintreffen wird, hängt erstens von uns selbst und der Nutzung unserer eigenen gedanklichen Fähigkeiten ab, zweitens von der Ausrichtung unseres eigenen Geistes und drittens von unserem derzeitigen Lebensstil. Heute ist ein Portaltag Letztlich dienen Portaltage auch unserer eigenen geistigen und seelischen Weiterentwicklung (auch wenn selbstverständlich alles unserer Entwicklung dient – das {unser} Leben ist eine Projektion unseres Geistes), denn die einströmenden Energien/Frequenzen sind mit dafür zuständig, dass der Schleier zu unserem eigenen [...]

Die heutige Tagesenergie am 19. April 2018 wird hauptsächlich von den Einflüssen des Mondes im Sternzeichen Zwillinge geprägt. Auf der anderen Seite erreicht uns lediglich eine einzige Mondkonstellation, weshalb im gesamten doch recht wenig am Sternenhimmel los ist. Lediglich der rückläufige Saturn und die Sonne/Uranus Konjunktion von gestern üben noch einen Einfluss auf uns aus. Nach wie vor Einflüsse des Zwillingsmondes Ansonsten könnten wir auch wieder mit stärkeren elektromagnetischen Einflüssen rechnen, aber das sollte uns aktuell nicht verwundern, denn so ist das ja seit einigen Wochen gang und gäbe (stärkere Impulse zurückzuführen auf Sonnenwinde und co.). Dennoch werden die Mondeinflüsse überwiegen, weshalb wir, – wie schon im gestrigen Tagesenergie-Artikel erklärt, sehr kommunikativ und wissbegierig gestimmt sein könnten. Parallel dazu könnten wir aufgrund des “Zwillingsmondes” auch reaktionsschnell und aufgeweckt sein. Ebenso stehen neue [...]

Wie die meisten von euch mitbekommen haben, erreichen uns sei einigen Woche aufgrund mehrerer Faktoren, beispielsweise aufgrund intensiver Sonnenwinde, stärkere elektromagnetische Einflüsse. Dabei waren die Impulse teilweise recht stark, wodurch das Erdmagnetfeld zunehmend geschwächt wurde und wir Menschen eine Zunahme an kosmischer Einstrahlung erfahren konnten. Wir befinden uns in einer magischen Phase Dabei habe ich auch schon des öfteren auf meinem Blog erwähnt, dass diese starken kosmischen Einflüsse, erstens eine unumgängliche Folge im derzeitigen Prozess des kollektiven Erwachens darstellen (seit 2012 stärkere Frequenzanstiege – Bewusstseinsveränderung) und zweitens massive Veränderungen im kollektiven Bewusstseinszustand bewirken. Letztlich wandelt sich, – aufgrund dieser einströmenden Frequenzen, unser Planet, wodurch all seine drauf befindlichen Lebewesen einen gewaltigen Reinigungs/Transformations Prozess erfahren. Die primäre Auswirkung bzw. das Endziel dieser Phase, ist eine Erhöhung des spirituellen Niveaus der gesamten [...]

Die heutige Tagesenergie am 18. April 2018 wird einerseits von dem Mond geprägt, der wiederum um 14:02 in das Sternzeichen Zwillinge wechselt und auf der anderen Seite von Saturn, der in der Nacht um 03:46 Uhr wieder rückläufig wurde (bis zum 6. September 2018). Ansonsten erreichen uns auch noch drei verschiedene Sternkonstellationen, die im gesamten doch recht harmonischer Natur sind. Dennoch sei gesagt, dass hauptsächlich die Einflüsse des “Zwillingsmondes” und auch die beginnenden Einflüsse des rückläufigen Saturn auf uns einwirken werden. Mond im Sternzeichen Zwillinge In diesem Zusammenhang wird der Saturn auch gerne als der Karmaplanet bezeichnet, der für Verantwortung im eigenen Leben, traditionelle Begebenheiten, Autorität, Ausdauer und Stabilität steht. Wenn er jedoch rückläufig ist, dann kann er uns ziemlich pessimistisch stimmen und gegebenenfalls sogar eine Blockade in uns auslösen (man [...]