≡ Menu

Aktuelle Tagesenergie | Mondphasen, Frequenzupdates & mehr

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 26. Januar 2022 wird hauptsächlich von den Einflüssen des dritten Portaltages geprägt und geleitet uns dementsprechend noch stärker durch das derzeitig große aktive Portal hindurch. Und wahrlich ist dies ein sehr wertvolles bzw. äußerst tiefgreifendes und geistig veränderndes Portal, das uns allesamt in eine vollkommen neue Ebene des Seins hineinführt.

Tagesenergie

Mit der heutigen Tagesenergie am 24. Januar 2022 wird der Beginn einer zehntägigen Portaltagphase eingeleitet sprich uns erreicht ab heute eine energetisch sehr starke und vor allem wertvolle Phase. Bis zum 02. Februar durchschreiten wir ein weit geöffnetes Portal, durch das wir wieder eine starke Veränderung unseres eigenen derzeitigen geistigen Zustandes erfahren können. Es sind letztendlich zehn Tage

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 19. Januar 2022 wird einerseits von den nachwirkenden Einflüssen des gestrigen überaus mächtigen Vollmondes geprägt (der erste Vollmond innerhalb eines Jahres, auch Eismond genannt, wirkt immer sehr bestimmend für die kommende Zeit) und auf der anderen Seite von dem damit einhergehenden Löwesternzeichen, sprich das Element Feuer wirkt diesbezüglich verstärkt auf uns eins (denn in der gestrigen Nacht um 05:01 Uhr wechselte der Mond in das Sternzeichen Löwe). Passend zu dem Element Feuer wirkt dann auch noch ein genereller explosionsartiger Umstand auf uns eins.

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 18. Januar 2022 wird von hochmagischen energetischen Einflüssen begleitet, denn um 00:49 Uhr in der Nacht erreichte uns ein Eismond (auch Wolfsmond genannt), sprich der allererste Vollmond in diesem Jahr, der in diesem Zusammenhang besonders prägend für die kommenden Rhythmen innerhalb dieses Jahres ist. So führt er energetisch betrachtet auch den ersten

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 14. Januar 2022 führt den bisher energetisch sehr rasanten und vor allem extrem beschleunigten Monat Januar weiter und leitet uns dementsprechend noch tiefer in unsere eigene Wahrhaftigkeit oder besser gesagt in einen Zustand hinein, in dem wir dazu aufgefordert werden aus unserer maximalen Wahrhaftigkeit heraus zu handeln. Aus diesem Grund steht daher auch mehr denn je die

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 02. Januar 2022 wird, abseits der neu begonnenen Einflüsse des dritten Jahres der goldenen Dekade von dem Mond geprägt, der wiederum um 00:01 Uhr in der Nacht in das Sternzeichen Steinbock gewechselt ist und uns seitdem dementsprechende erdende

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 01. Januar 2022 wird hauptsächlich von den besonderen Neujahrseinflüssen geprägt. So wurde nun durch diesen Übergang eine vollkommen neue Energiequalität eingeleitet, die sich wiederum bis zum 20./21 März vollziehen wird, sprich bis zu dem Tag,

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 31. Dezember 2021 wird hauptsächlich von den mächtigen Übergangseinflüssen geprägt, die uns wiederum in das nächste hochmagische Jahr dieser goldenen Dekade hineinführen werden. Dabei wird dieser Übergang extrem kraftvoll sein und uns wahrlich in eine vollkommen neue Energiequalität hineinführen. Wir wechseln somit aus einem äußerst stürmischen

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 24. Dezember 2021 wird einerseits von dem letzten Portaltag der zehntägigen Portaltagserie geprägt, sprich wir durchlaufen am heutigen Tag das letzte große Tor und auf der anderen Seite wirkt dann auch noch der Einfluss von heilig Abend auf das Kollektiv ein. In diesem Zusammenhang ist die Energie von heilig Abend auch immer eine ganz besondere, so herrscht innerhalb

Tagesenergie

Die heutige Tagesenergie am 21. Dezember 2021 wird abseits des sechsten Portaltages und der damit einhergehenden mächtigen Energie, von den Einflüssen der heutigen Wintersonnenwende begleitet. Die Wintersonnenwende markiert dabei, genau so wie die Sommersonnenwende, einen der energetisch mächtigsten Tage im Jahr. So erreicht uns mit der Wintersonnenwende der dunkelste Tag im Jahr, an dem der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres stattfindet

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!