≡ Menu

 

Die heutige Tagesenergie am 27. Januar 2020 wird einerseits von den generell sehr starken energetischen Einflüssen geprägt, die wiederum den gesamten Monat über, sprich seit dem Beginn der goldenen Dekade, auf uns einwirken und dabei einen hochpotenten Umstand begünstigen, durch den die gesamte Menschheit die Möglichkeit geschenkt bekommen hat, sich in eine hohe göttliche Wirklichkeit einzuklinken (göttliches Selbstbild – Höchstes Selbst aufleben lassen) und auf der anderen Seite von dem Mond, der wiederum um 00:46 Uhr in der Nacht in das Sternzeichen Fische gewechselt ist.

Mond im Sternzeichen Fische

Mond im Sternzeichen FischeDas Fische-Sternzeichen stimmt uns dabei deutlich sensibler und begünstigt Stimmungen, durch die wir feinfühliger, verträumter und deutlich emotionaler als üblich gestimmt sein können. In Kombination mit der vorherrschenden Energiequalität, könnten wir uns dabei ein wenig zurückziehen und vollkommen in unsere eigene Welt, die wir als Schöpfer selbst erschaffen haben, eintauchen, sprich Projekte, Ziele, Träume oder besser gesagt die Umstände, die uns derzeit besonders beschäftigen, könnten nun deutlich mehr Fokus unsererseits erfahren. Wir tauchen voll und ganz in die Tiefen unseres Seins hinab und widmen uns dabei voll und ganz unserem eigenen Selbstbild. In diesem Zusammenhang lässt ja auch kaum ein Sternzeichen so stark unsere eigene innere Welt vertiefen, wie es beim Fische Sternzeichen der Fall ist. Aus diesem Grund ist es ratsam, unsere eigene Aufmerksamkeit auf die Vorstellungen zu richten, die wiederum harmonischer und göttlicher Natur sind. Immerhin, Energie folgt immer unserer eigenen Aufmerksamkeit und die Vorstellungen, denen wir die meiste Energie widmen, werden wiederum potenziert und verstärkt in unserer Wirklichkeit manifest. Diese Besonderheit erlaubt es uns daher unsere eigene Schöpferkraft gezielt für die Gestaltung von Umständen zu nutzen, die wir doch verstärkt in unserem Leben erfahren möchten.

„Alles ist Energie, und dazu ist nicht mehr zu sagen. Wenn du dich einschwingst in die Frequenz der Wirklichkeit, die du anstrebst, dann kannst du nicht verhindern, dass sich diese manifestiert. Es kann nicht anders sein. Das ist nicht Philosophie. Das ist Physik.” – Albert Einstein..!!

Letztlich können wir uns daher perfekt unseren eigenen sehnlichsten oder besser gesagt liebsten Vorstellungen hingeben, wodurch wir in der Folge eine völlig neue Wirklichkeit aufleben lassen. Wie gesagt, der aktuelle Zeitgeist lässt uns extrem stark unsere eigene Göttlichkeit erspüren und wir werden mit Höchstgeschwindigkeit in eine neue lichtvolle Realität hineinkatapultiert, – dem zu entgehen wird immer unausweichlicher. Lasst uns daher die vorherrschende Energie nutzen und unseren eigenen Gottesgeist entflammen. Wir können unsere gesamte Welt, innerhalb eines Augenblickes, komplett neuausrichten. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.