≡ Menu

Gesetzmäßigkeiten

Alles fließt hinein und wieder hinaus. Alles besitzt seine Gezeiten. Alles steigt und fällt. Alles ist Schwingung. Mit dieser Phrase wird die hermetische Gesetzmäßigkeit des Prinzips von Rhythmus und Schwingung in einfachen Worten beschrieben. Diese universelle Gesetzmäßigkeit beschreibt den schon immer existierenden und niemals endenden Fluss des Lebens, der zu jeder Zeit an jedem Ort unser Dasein prägt. Was es genau mit dieser Gesetzmäßigkeit auf sich hat, erläutere ich

Das hermetische Prinzip der Entsprechung oder Analogien ist eine universelle Gesetzmäßigkeit, die sich ständig in unserem Alltag bemerkbar macht. Dieses Prinzip ist ständig präsent und lässt sich auf verschiedene Lebenssituationen und Konstellationen übertragen. Jede Situation, jede Erfahrung, die wir machen,  ist im Grunde genommen nur ein Spiegel unserer eigenen Empfindungen, unserer eigenen geistigen Gedankenwelt. Nichts geschieht ohne Grund, da Zufall nur ein Prinzip unseres niederen, unwissenden Verstandes ist. All das