≡ Menu

Glaubenssatz

Die heutige Tagesenergie am 13. Dezember 2017 steht für unsere hohen Ideale und kann in uns ein starkes Interesse bezüglich höherer Bildung und Literatur wecken. Aus diesem Grund eignet sich der heutige Tag auch perfekt um neue Selbsterkenntnisse erfahren zu können. Unser eigener Horizont kann erweitert werden und wir sind sehr empfänglich für neues Wissen und Informationen bezüglich unseres Urgrundes,

Wir Menschen erschaffen alle mithilfe unserer eigenen gedanklichen Vorstellungskraft ein eigenes Leben, eine eigene Realität. Dabei sind all unsere Handlungen, Lebensereignisse und Situationen, letztlich nur ein Produkt unserer eigenen Gedanken, die wiederum eng an die Ausrichtung unseres eigenen Bewusstseinszustandes geknüpft sind. Parallel dazu fließen mit in die Erschaffung/Gestaltung unserer Realität unsere eigenen Glaubenssätze und Überzeugungen mit ein. Das was du diesbezüglich denkst und fühlst, dass was deinen inneren Überzeugungen entspricht, manifestiert sich halt immer als Wahrheit im eigenen Leben. Dabei gibt es aber auch negative Glaubenssätze, die wiederum dazu führen, dass wir uns selber Blockaden auferlegen.

Glaubenssätze sind meist innere Überzeugungen und Ansichten, von denen wir ausgehen, das diese Teil unserer Realität bzw. einer vermeintlichen allgemeinen Realität wären. Häufig bestimmen diese inneren Glaubenssätze unseren Alltag und begrenzen in diesem Zusammenhang die Macht unseres eigenen Geistes. Dabei gibt es die unterschiedlichsten negativen Glaubenssätze die immer wieder unseren eigenen Bewusstseinszustand trüben. Innere Überzeugungen, die uns auf eine gewisse Art und Weise lähmen, uns handlungsunfähig machen und parallel dazu den weiteren Verlauf unseres eigenen Lebens in eine negative Bahn lenken. Was das betrifft ist es aber wichtig zu verstehen, dass eigene Glaubenssätze sich in unserer eigenen Realität manifestieren und drastische Auswirkungen auf unser Leben haben.

Glaubenssätze sind innere Überzeugungen die tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind und dabei unsere eigene Realität, bzw. den weiteren Verlauf unseres eigenen Lebens maßgeblich beeinflussen. In diesem Zusammenhang gibt es positive Glaubenssätze die unserer eigenen geistigen Entfaltung zu Gute kommen und es gibt negative Glaubenssätze, die wiederum einen blockierenden Einfluss auf unseren eigenen Geist ausüben. Letzten Endes mindern negative Glaubenssätze wie zum Beispiel “Ich bin nicht hübsch” aber unsere eigene Schwingungsfrequenz. Sie schaden unserer eigenen Psyche und verhindern die Realisierung einer wahrhaftigen Realität, eine Realität, die nicht auf der Grundlage unserer Seele basiert, sondern auf der Grundlage unseres eigenen egoistischen Verstandes.