≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 07. Februar 2019 wird einerseits nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Fische geprägt, weshalb weiterhin Stimmungen begünstigt werden, die, so wie im gestrigen Tagesenergie-Artikel erwähnt, im gesamten empfindsamer, träumerischer und seelischer Natur sind. Auf der anderen Seite wirken sicherlich auch die vorläufigen Einflüsse der morgigen Portaltagphase auf uns ein. In diesem Zusammenhang erreichen uns nämlich ab morgen 10 Portaltage hintereinander (vom 08. bis zum 17. Februar), weshalb uns nun eine zehntägige, hochenergetische Phase, erreicht.

Besondere anderthalb Wochen

Besondere anderthalb WochenDie letzte Portaltagphase/Serie erreichte uns dabei im Juli letzten Jahres und ging diesbezüglich mit überaus potenten Einflüssen/Impulsen einher (entsprechende Phasen gehen immer mit unzähligen neuen Impulsen, Veränderungen im eigenen Geiste und besonderen Erkenntnissen, ob hervorgehend aus disharmonischen oder gar aus harmonischen Umständen, einher – viele Menschen berichten dann erfahrungsgemäß auch immer von besonderen Erfahrungen, – sehr oft erlebt, so wie die meisten von euch sicherlich auch). Was das betrifft stehen Portaltage ja auch für Tage, an denen uns verstärkt Einflüsse erreichen, die wiederum einen gravierenden Einfluss auf unseren eigenen Geist ausüben können. Nichtsdestotrotz gehen entsprechende Tage immer mit besonderen Stimmungen einher, die teilweise als äußerst bewusstseinserweiternd und wohltuend, andererseits aber auch als einengend und emotional aufwirbelnd empfunden werden können. Wie schon sehr häufig erwähnt fließen hier unsere persönliche Themen, die wir derzeit bearbeiten, hinein (innere Konflikte, derzeitige Grundstimmung, Lebensumstände, geistige Ausrichtung und innere Einstellung, – vor allem auch die Einstellung bezüglich der Portaltage). Ebenfalls dienen diese Tage der kollektiven Weiterentwicklung und gehen immer mit einer Beschleunigung einher, sprich mehr Menschen gelangen mit Themen/Informationen in Kontakt, die mit dem derzeitigen geistigen Wandel einhergehen. Auf der anderen Seite könnten wir folglich eine Vertiefung unserer eigenen spirituellen Entwicklung erfahren und uns deutlich stärker unserer eigenen Schöpfung bewusst werden (wir als Schöpfung selbst, – der Raum, die Wahrheit, das Leben, die Existenz). Ganzwerdung ist hier das tragende Stichwort.

Der Geist setzt die Grenzen. Solang man sich im Geiste vorstellen kann, das man etwas tun kann, kann man es auch, solange man zu 100 Prozent daran glaubt. – Arnold Schwarzenegger..!!

Wie in letzter Zeit häufig erwähnt, bewegt sich dabei alles auf unsere eigene Ganzwerdung hin (Heilungsprozess|Herzöffnung|Reifung|Weisheit|Liebe), die ebenfalls mit einer Sprengung sämtlicher selbstauferlegter Grenzen einhergeht (alles ist möglich und erfahrbar bzw. nur dann nicht, wenn wir uns entsprechende Erfahrungen aufgrund eigener Grenzen verwähren, – das ist nicht möglich/das geht nicht, – eingrenzender/destruktiver Glaubenssatz, – aufgrund unseres Geistes bzw. aufgrund unserer schöpferischen Fähigkeiten ist aber ALLES möglich, – wir können alles erschaffen, nur der Verstand, der als Werkzeug fungieren sollte, gibt uns, während einer vorübergehenden unterbewussten Identifikation den Impuls, das etwas nicht möglich ist. Uns fehlt dann ebenfalls eine entsprechende Vorstellung daran, warum ein entsprechender Umstand realisierbar/erfahrbar wäre). Die Vollendung dieses Prozesses, die wiederum für die aktuellen Jahre vorgegeben ist bzw. möglich ist, rückt dabei immer näher und die kommende Portaltagphase wird uns dabei sicherlich verstärkt darauf hinbewegen lassen, vor allem dann, wenn wir uns dem geistig öffnen. In diesem Sinne, nutzt den heutigen Tag und heißt die kommende Portaltagserie willkommen. Wir können aus den Einflüssen unglaublich viele positive Impulse beziehen. Bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich bin dankbar für eine jede Unterstützung 🙂 

Tagesfreude am 07. Februar 2019 – Beginne jeden Moment wie neugeboren
Freude des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Array