≡ Menu

Frequenzen

Wie schon des öfteren in meinen Artikeln erwähnt, besteht alles in Existenz aus energetischen Zuständen, die wiederum eine entsprechende Frequenz aufweisen. Um genau zu sein ist sogar alles in Existenz geistiger Natur, dabei besteht Geist wiederum aus Energie und schwingt folglich auf einer individuellen Frequenz.

Wenn es um das Thema Handys bzw. Smartphones geht dann muss ich gestehen, das ich in diesem Bereich noch nie sehr bewandert war. Genau so hatte ich auch noch nie ein besonderes Interesse an diesen Gerätschaften. Natürlich hatte ich insbesondere

Die heutige Tagesenergie am 07. November 2017 wird von einem sehr intensiven Portaltag begleitet und kann daher in der Folge einige alte Strukturen, Verhaltensweisen, Überzeugungen und anderen verankerte Gedanken loslösen und diese wieder in unser Tagesbewusstsein transportieren bzw. vor Augen führen.

Wie schon des öfteren in meinen Artikeln erwähnt, befindet sich die Menschheit seit dem neu begonnenen Wassermannzeitalter, – das wiederum am 21. Dezember 2012 begann (apokalyptischen Jahre = Jahre der Enthüllung, der Entschleierung, der Offenbarung), in einem so genannten Quantensprung ins Erwachen. Hier spricht man auch gerne von einem Übergang in die 5. Dimension, womit letztlich auch ein Übergang in einen höheren kollektiven Bewusstseinszustand gemeint ist. Die Menschheit entwickelt sich in der Folge massivst weiter, wird sich wieder ihrer eigenen geistigen Fähigkeiten bewusst (Geist herrscht über Materie – Geist stellt unseren Urgrund dar, ist die Quintessenz unseres Lebens), legt nach und nach eigene Schattenanteile ab, wird seelischer, kehrt eine Ausprägung des eigenen egoistischen Verstandes um

Seit einigen Jahren, werden immer mehr die fatalen Auswirkungen von Elektrosmog auf die eigene Gesundheit, publik gemacht. So steht Elektrosmog eng in Verbindung mit diversen Krankheiten, teilweise sogar mit der Entstehung von schwerwiegenden Erkrankungen. Genau so übt Elektrosmog auch einen sehr negativen Einfluss auf unsere eigene Psyche aus. Eine übermäßige Belastung kann was das betrifft sogar Depressionen, Angstzustände, Panikattacken und andere psychische