≡ Menu

Geist

Wer oder was ist Gott? So gut wieder jeder Mensch hat sich im laufe seines Lebens schon mal diese eine Frage gestellt. Meist blieb diese Frage dabei unbeantwortet, doch aktuell leben wir in einem Zeitalter, in dem immer mehr Menschen dieses große Gesamtbild wieder erkennen und einen gewaltigen Einblick in den eigenen Urgrund erlangen. Jahrelang handelte der Mensch nur aus niederen Prinzipien heraus, lies sich von seinem eigenen egoistischen Verstand täuschen und begrenzte dadurch die eigenen geistigen Fähigkeiten. Inzwischen schreiben wir aber das Jahr 2016

Die Meditation wird schon seit tausenden von Jahren von den verschiedensten Kulturen auf unterschiedliche Art und Weise praktiziert. Dabei versuchen viele Menschen sich selbst in der Meditation zu finden und streben nach Bewusstseinserweiterungen und einer inneren Ruhe. Alleine schon tägliches 10-20 minütiges meditieren wirkt sich dabei sehr positiv auf die physische und psychische Beschaffenheit aus. Aus diesem Grund praktizieren auch immer mehr Menschen die Meditation und verbessern

Aktuell befinden wir uns in einer Zeit in der unser Planet von einer ständigen energetischen Schwingungserhöhung geprägt wird. Dieser enorme energetische Anstieg bewirkt eine drastische Erweiterung unseres eigenen Geistes und lässt das kollektive Bewusstsein immer stärker erwachen. Der energetische Anstieg unseres Planeten bzw. der Menschheit findet schon seit Jahrhrunderten in minimalen Schritten statt, doch nun, seit einigen Jahren bewegt sich dieser erwachende Umstand auf einen Höhepunkt zu. Von Tag zu Tag erreicht die energetische

Wasser ist eines der wichtigsten Elemente auf unserem Planeten und weist verschiedene einzigartige Attribute auf. Wasser ist die Basis allen Lebens und ist ausschlaggebend für das Planetare und Menschliche fortbestehen. Ohne Wasser kann kein Organismus existieren, selbst unsere Erde (Die im Grunde genommen auch ein Organismus ist) könnte ohne Wasser nicht fortbestehen. Abgesehen davon das Wasser unser Leben aufrecht erhält besitzt es zusätzlich noch geheimnisvolle

Der Schlüssel zum Bewusstsein liegt in einem vollkommen freien und geöffneten Geist. Wenn der Geist vollkommen frei ist und das Bewusstsein nicht mehr durch niedere Verhaltensmuster belastet wird dann entwickelt man eine gewisse Sensitivität für die Immaterialität des Lebens. Man erlangt dann ein höheres spirituelles/geistiges Niveau und fängt an das Leben aus einer höheren Perspektive zu betrachten. Um das eigene Bewusstsein zu erweitern, um mehr Klarheit zu erlangen ist es sehr wichtig den eigenen egoistischen

about

Alle Wirklichkeiten sind im eigenen heiligen selbst eingebettet. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles ist eins und eins ist alles - Das höchste Selbstbild!