≡ Menu

Harmonie

Ein jeder Mensch strebt in seinem Leben danach Liebe, Freude, Glück und Harmonie zu finden. Dabei geht ein jedes Wesen seinen ganz individuellen Weg um dieses Ziel zu erreichen. Häufig nehmen wir viele Hürden in Kauf um wieder eine positive, freudvolle Realität schöpfen zu können. Wir erklimmen die höchsten Berge, durchschwimmen die tiefsten Ozeane und durchqueren die gefährlichsten Terrains um von diesem Nektar des Lebens kosten zu können.

Das hermetische Prinzip der Polarität und der Geschlechtlichkeit ist eine weitere universelle Gesetzmäßigkeit die einfach ausgedrückt besagt das abseits der energetischen Konvergenz  ausschließlich dualitäre Zustände herrschen. Polaritäre Zustände sind überall im Leben anzutreffen und sind wichtig um in der eigenen geistigen Entwicklung voran zu schreiten. Würde es keine dualitären Strukturen geben dann würde man einem sehr begrenzten Geist unterliegen da man dann polaritäre Aspekte des seins nicht

Das Prinzip der Harmonie oder des Ausgleichs ist eine weitere universelle Gesetzmäßigkeit die besagt das alles in Existenz nach harmonischen Zuständen, nach Ausgleich strebt. Harmonie ist dabei die Grundbasis des Lebens und jegliche Lebensform zielt darauf ab Harmonie im eigenen Geiste legitimieren zu können um dadurch eine positive und friedliche Realität zu schöpfen. Ob das Universum, der Mensch, die Tiere, die Pflanzen oder gar Atome, alles strebt hin zur perfektionistischen, harmonischen Ordnung.

about

Alles spielt sich NUR in einem selbst ab. Man selbst ist die Quelle, der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alles wurde NUR durch einen Selbst erschaffen. Man selbst ist GOTT - das höchste Selbstbild!