≡ Menu

Mangel

In der heutigen Welt unterliegen sehr viele Menschen, ob bewusst oder unbewusst, einem gewissen Mangeldenken. Dabei wird die eigene Aufmerksamkeit größtenteils auf Umstände bzw. Zustände gerichtet, die einem selbst fehlen oder von denen man ausgeht, das man sie für die Entfaltung des eigenen Lebensglücks, zwingend benötigt. Häufig lassen wir uns dann von unserem eigenen Mangeldenken