≡ Menu

Materie

Alles in Existenz besteht aus Bewusstsein und den daraus entstehenden Gedankengängen. Nichts kann ohne Bewusstsein erschaffen werden oder gar existieren. Bewusstsein stellt dabei die höchst wirkende Kraft im Universum dar denn nur mithilfe unseres Bewusstseins ist es möglich die eigene Realität zu verändern bzw. Gedankengänge in der “materiellen” Welt manifestieren zu können. Dabei besitzen vor allem Gedanken ein ungeheures Schöpfungspotenzial denn aus Gedanken entstehen alle erdenklichen materiellen und immateriellen Zustände.

In einigen meiner Artikel habe ich schon des öfteren erklärt, warum Geist über Materie herrscht und ebenfalls unseren Urgrund darstellt. Genau so habe ich auch schon mehrfach erwähnt, dass alle materiellen und immateriellen Zustände ein Produkt unseres eigenen Bewusstseins darstellen. Diese Behauptung ist aber nur teilweise richtig, denn Materie ist an sich eine Illusion. Natürlich können wir materielle Zustände als solche wahrnehmen und das Leben aus einer “materiellen Sicht” heraus betrachten.