≡ Menu

Schmerz

Das Leben eines Menschen wird immer wieder von Phasen begleitet, in denen man sich in einem tiefen Abgrund voller Schmerz und Leid wiederfindet. Diese Phasen sind sehr schmerzvoll und werden von einem Gefühl der unerreichbaren Freude begleitet. Man fühlt sich zutiefst verletzt, spürt kaum eine innere seelische Anbindung und hat das Gefühl, als ob das Leben für einen selber keinen Sinn mehr hätte. Man verfällt gegebenenfalls in eine tiefe Depression und glaubt nicht mehr daran, dass sich der Umstand auf irgendeine Art und Weise bessern könnte.

Das Leben eines Menschen wird immer wieder von Phasen geprägt in denen starke Herzschmerzen präsent sind. Dabei variiert die Intensität des Schmerzes je nach Erlebnis und führt häufig dazu das wir Menschen uns wie gelähmt fühlen. Wir können nur an das entsprechende Erlebnis denken, verlieren uns in diesem gedanklichen Chaos, leiden immer stärker und verlieren aufgrund dessen den Blick für das Licht das am Ende des Horizonts auf uns wartet. Das Licht das nur darauf wartet wieder von uns gelebt zu werden. Was viele in diesem Zusammenhang außer acht lassen ist das Herzschmerz einen wichtigen Begleiter in unserem Leben darstellt, dass ein solcher Schmerz das Potenzial einer enormen Heilung und Stärkung des eigenen Geisteszustandes birgt.