≡ Menu

Wasser ist ein Grundbaustein des Lebens und besitzt so wie alles in Existenz ein Bewusstsein. Abseits dessen hat Wasser noch eine ganz besondere Eigenschaft und zwar besitzt Wasser ein einzigartiges Erinnerungsvermögen. Wasser reagiert auf diverse grob und feinstoffliche Prozesse und ändert je nach Informationsfluss die eigene strukturelle Beschaffenheit. Diese Eigenschaft macht Wasser zu einem ganz besonderen Lebensstoff und aus diesem Grund sollte man darauf achten, dass das Erinnerungsvermögen des Wassers nur mit positiven Werten “gespeist” wird. Das Erinnerungsvermögen des Wassers Das Erinnerungsvermögen des Wassers wurde erstmals vom japanischen Wissenschaftler Dr. Masaru Emoto herausgefunden und bewiesen. Dabei hat Emoto in über zehntausenden Versuchen herausgefunden das Wasser auf Gefühle bzw. Empfindungen reagiert und darauf hin die eigene strukturelle Beschaffenheit verändert. Das strukturell veränderte Wasser veranschaulichte Emoto in Form von photographierten gefrorenen Wasserkristallen. Dabei stellte Emoto fest das die [...]

Wer oder was ist Gott? Diese Frage stellt sich wohl jeder Mensch im laufe seines Lebens, doch in fast allen Fällen bleibt diese Frage unbeantwortet. Selbst die größten Denker der Menschheitsgeschichte philosophierten stundenlang ergebnislos über diese Frage und am Ende des Tages gaben diese sich geschlagen und widmeten sich wieder anderen Kostbarkeiten des Lebens zu. Doch so abstrakt die Frage auch klingt, jeder Mensch ist in der Lage dieses große Bild zu verstehen. Jeder Mensch bzw. jedes Humanoide Wesen kann durch Selbsterkenntnis und einen offenen Geist die Lösung auf diese Frage heraus finden. Die klassische Vorstellung Die meisten Menschen stellen sich Gott als einen alten Mann oder besser gesagt als ein Menschliches/Göttliches Wesen vor das irgendwo über bzw. hinter dem Universum existiert und über uns wacht. Doch diese Vorstellung ist das Resultat [...]

Kurkuma oder auch Gelber Ingwer, indischer Safran genannt ist ein Gewürz das aus der Wurzel der Kurkumapflanze gewonnen wird. Das Gewürz kommt ursprünglich aus Südostasien, wird aber mittlerweile auch in Indien und Südamerika angebaut. Dem Gewürz werden aufgrund seiner 600 potenten Heilstoffen unzählige heilende Wirkungen nachgesagt und dementsprechend kommt Kurkuma in der Naturheilkunde häufig zum Einsatz.Welche heilenden Wirkungen Kurkuma genau hervorruft und warum man täglich mit Kurkuma würzen sollte, erfahrt ihr hier. Kurkuma: Ein Gewürz mit heilender Wirkung! Verantwortlich für die heilende Wirkung von Kurkuma ist hauptsächlich der darin enthaltene Wirkstoff Curcumin. Dieser natürliche Wirkstoff besitzt ein sehr vielseitiges Wirkungsspektrum und wird daher in der Naturheilkunde gegen unzählige Krankheiten angewendet. Ob Verdauungsbeschwerden, Alzheimer, Bluthochdruck, Rheuma-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen oder Hautunreinheiten, Curcumin kann für viele Erkrankungen eingesetzt werden und besitzt dabei im Gegensatz zur konventionellen Medizin so gut [...]

Das Gesetz der Resonanz oder auch Gesetz der Anziehung genannt ist eine universelle Gesetzmäßigkeit die tagtäglich auf unser Leben einwirkt. Jede Situation, jedes Ereignis, jegliches Handeln und jegliches Denken unterliegt dieser kraftvollen Magie. Aktuell werden sich immer mehr Menschen dieser vertrauten Facette des Lebens bewusst und erlangen dadurch viel mehr Kontrolle über ihr Leben. Was das Gesetz der Resonanz genau bewirkt und in wie fern dieses unser Leben beeinflusst, erfahrt ihr im folgenden Artikel. Gleiches zieht gleiches an Einfach ausgedrückt besagt das Gesetz der Resonanz das gleiches immer gleiches anzieht. Überträgt man dieses Konstrukt auf das energetische Universum dann ist damit gemeint das Energie immer Energie der gleichen Frequenz, der gleichen Intensität anzieht. Ein energetischer Zustand zieht immer einen energetischen Zustand der gleichen feinstofflichen strukturellen Beschaffenheit an. Energetische Zustände, die ein vollkommen anderes Schwingungsniveau aufweisen, können [...]

Jeder Mensch besitzt Chakren, feinstoffliche Energiezentren, Verbindungstore zu unseren Energiekörpern die für unsere geistige Ausgeglichenheit zuständig sind. Insgesamt gibt es über 40 Chakren die abseits der 7 Hauptchakren sich unterhalb und oberhalb des physischen Leibes befinden. Jedes einzelne Chakra weist unterschiedliche, spezielle Funktionalitäten auf und dient unserem natürlichen geistigem Wachstum. Die 7 Hauptchakren befinden sich innerhalb unseres Körpers und steuern verschiedene feinstoffliche Prozesse.Was die 7 Hauptchakren genau sind und welche Eigenschaften diese aufweisen erfahrt ihr hier. Das Wurzelchakra Das Wurzelchakra ist das erste Hauptchakra und befindet sich zwischen Genitalien und dem Anus. Wenn dieses Chakra geöffnet bzw. im Gleichgewicht ist macht sich das daran bemerkbar das wir Stabilität und geistige, innere Stärke besitzen. Des weiteren ist eine gute gesundheitliche und körperliche Konstitution folge eines geöffneten Wurzelchakras. Menschen die ein ausgeglichenes Wurzelchakra haben besitzen außerdem einen [...]