≡ Menu

Häufig gehen wir Menschen davon aus das es eine allgemeine Realität gibt, eine allumfassende Realität, in der ein jedes Lebewesen sich befindet. Aus diesem Grund verallgemeinern wir gerne viele Dinge und stellen unsere persönliche Wahrheit als eine allgemein geltende Wahrheit dar. Man kennt es nur zu gut. Man diskutiert mit jemandem über ein bestimmtes Thema und behauptet dabei das die eigene Ansicht der Realität oder der Wahrheit entsprechen würde. Letztendlich kann man aber in dem Sinne nichts verallgemeinern bzw. das eigene Gedankengut als wahrhaftigen Teil einer scheinbar übergreifenden Realität darstellen. Auch wenn wir das gerne tun, so ist dies ein Trugschluss, da ein jeder Mensch Schöpfer seiner eigenen Realität, seines eigenen Lebens und vor allem seiner eigenen inneren Wahrheit ist. Wir sind Schöpfer unserer eigenen Realität Im Grunde genommen sieht [...]

Die Maya waren eine frühere Hochkultur und verstanden das Leben bestens. Sie waren sich des intelligenten Urgrundes unserer Existenz vollständig bewusst und berechneten mit ihrem damaligen Wissen einen kosmischen Zyklus, der heutzutage wegweisend für die geistige Weiterentwicklung unserer Zivilisation ist. Aus diesem Grund sagten die Maya auch ein neu beginnendes Zeitalter voraus, dessen Anfang am 21. Dezember 2012 stattfand. Natürlich wurde dieses Ereignis von den Massenmedien der Lächerlichkeit preisgegeben und ein vermeintlicher Weltuntergang wurde dem endenden bzw. dem neu beginnenden Maya-Kalender zugesprochen. Die Maya waren aber ein hochintelligentes Volk und auf Grundlage ihres komplexen universellen Wissens, sagten sie außerdem sogenannte Portaltage voraus, Tage an denen die Schwingung bzw. die kosmische Einstrahlung auf unserem Planeten besonders hoch ist. Portaltage sind aufwühlende Tage die ungelöste Konflikte zum Vorschein bringen An Portaltagen unterliegt [...]

Die Welt befindet sich derzeit im Wandel. Zugegeben die Welt befand sich schon immer im Wandel, das ist der Lauf der Dinge, doch gerade in den letzten Jahren, seit 2012 und dem zu diesem Zeitpunkt neu begonnenen kosmischen Zyklus, erlebt die Menschheit eine massive geistige Weiterentwicklung. Diese Phase, die letztlich auch noch ein paar Jahre anhalten wird,  führt dazu, das wir Menschen in unserer geistigen + seelischen Entwicklung massiv voranschreiten und all unseren alten karmischen Ballast ablegen (Ein Phänomen das auf kontinuierliche Schwingungsfrequenz Erhöhungen zurückzuführen ist). Aus diesem Grund kann dieser geistige Wandel auch als sehr schmerzlich empfunden werden. Häufig sieht es dabei sogar so aus, dass Menschen, die diesen Prozess ob bewusst oder unbewusst durchschreiten, das Dunkel zwingenderweise erleben, sehr viel Herzschmerz erleiden und oftmals nicht verstehen, warum dies [...]

Seit wann gibt es eigentlich Leben? Gab es dieses schon immer oder ist das Leben nur ein Resultat scheinbar glücklicher Zufälle. Die selbe Frage könnte man auch auf das Universum übertragen. Seit wann gibt es eigentlich unser Universum, gab es dieses schon immer oder entstand dieses wirklich aus einem Urknall heraus. Doch wenn dem so ist was war dann vor dem Urknall, kann es wirklich sein, dass aus einem sogenannten nichts unser Universum entstanden ist. Und wie sieht es wiederum mit dem immateriellen Kosmos aus. Woraus entstand der Urgrund unserer Existenz, was hat es mit der Existenz von Bewusstsein auf sich und könnte es wirklich sein das der gesamte Kosmos letztlich nur das Ergebnis eines einzigen Gedanken ist? Spannende und wichtige Fragen, auf die ich im folgenden Abschnitt interessante Antworten [...]

Am 14. November steht uns ein sogenannter “Supermond” bevor. Im Grunde genommen ist damit ein Zeitraum gemeint, in dem der Mond der Erde außergewöhnlich nahe kommt. Dieses Phänomen ist dabei erstens auf die elliptische Umlaufbahn des Mondes zurückzuführen, wodurch der Mond alle 27 Tage einen erdnächsten Punkt erreicht und zweitens auf eine Vollmondphase, die an dem erdnächsten Tag stattfindet. Dieses mal treffen beide Ereignisse aufeinander, sprich der Mond erreicht auf seiner Umlaufbahn den Erdnächsten Zustand und zeitgleich ist Vollmondphase. Wenn die Wetterbedingungen an diesem Tag gut sind, wenig Wolken am Himmel sind und es vor allem nicht wie in strömen regnet, dann haben wir gute Chancen dieses Naturschauspiel in seiner vollen Pracht erblicken zu können. Supermond + Portaltag – Besondere Ereignisse treffen aufeinander..!! Ein Supermond bzw. ein Vollmond der unter diesen zwei [...]