≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 08. Mai 2019 wird einerseits nach wie vor von dem Mond im Sternzeichen Zwillinge geprägt, was kommunikative Umstände aller Art begünstigt, sprich einerseits Dialoge mit uns Selbst und andererseits Gespräche innerhalb sämtlicher zwischenmenschlicher Beziehungen. Auf der anderen Seite herrscht weiterhin eine extrem kraftvolle Grundenergie vor, wodurch wir, so wie bereits im gestrigen Tagesenergie-Artikel angesprochen, einen inneren Aufstieg vollziehen können.

 

Ein entsprechender Aufstieg (wie ein Phönix aus der Asche) geht dabei auch mit der umgehenden Bereinigung sämtlicher innerer Konflikte einher und führt uns direkt hinein in das Reich Gottes, sprich in unser persönliches göttliches Reich (Gott ist ein Aspekt unserer Selbst, ein Zustand, der durch unsere Überzeugung und Vorstellungskraft manifest wird), das wiederum von Gefühlen purer Glückseligkeit begleitet wird. Sämtliche negative Anhaftungen/Gedanken sind dabei in einem entsprechenden Zustand nicht präsent (es ist die absolute Fülle). Auf der anderen Seite wird uns damit einhergehend die Möglichkeit geboten (auch aufgrund der starken Energien, – planetare Resonanzfrequenz verdeutlicht dieses enorme Potenzial, – Werte weiter unten), zumindest wenn wir derzeit kurz davor sind einen entsprechenden Zustand zu erreichen, – aber selbst noch in Disharmonie verharren, sämtliche dieser disharmonischen inneren Zustände zu klären. Und das nicht über Umwege bzw. über Umstände im Außen, sondern direkt, indem wir einerseits erkennen, dass sich alles in uns selbst abspielt und sich ebenfalls (nicht im EGO-Sinne) alles um uns selbst dreht (die gesamte äußere Welt, – sämtliche Menschen repräsentieren unseren inneren Raum). Sämtliche negative Anhaftungen sind daher auch umgehend in positive Vorstellungen verwandelbar, UMGEHEND. Bedenkt, das was wir uns vorstellen und das was unseren Glaubenssätzen entspricht ist/wird Realität, weshalb ein Befreiungsakt, der wiederum mit einer umgehenden Wandlung sämtlicher negativer Vorstellungen einhergeht, teilweise unumgänglich für unser Lebensglück (unsere innere Stärke) ist.Frequenz-UpdateWir können innerhalb eines Momentes sämtliche selbst aufrechterhaltende Störfaktoren/Disharmonien beseitigen und ins absolute Vertrauen kommen. Vertrauen, das wir alles haben, das alles gut ist, das alles auf uns zu kommt, das wir alles erhalten werden und ebenfalls kein Verlust existiert (da wir uns selbst haben, – und selbst alles sind, da wir, mithilfe dieser Wandlung, alles erschaffen können). Am heutigen Tag und auch in den kommenden Tagen können wir daher vollständig, wenn wir achtsam sind und aus all unseren negativen Vorstellungen ausbrechen (wie gesagt, das ist möglich^^), unser inneres Paradies manifest werden lassen, ja, es ist zu jeder Zeit möglich, sogar jetzt in diesem Moment besteht die Möglichkeit ins absolute Vertrauen zu gelangen, sämtliche Verlustängste zu eliminieren/wandeln und in der Folge einen der höchsten Zustände überhaupt zu erschaffen. Glaubt mir, die Zeit ist dafür nun prädestiniert. Die Zeit der vollkommenen Selbstliebe ist gekommen bzw. sie ist da. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 12 =