≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 27. März 2021 wird hauptsächlich von den vorläufigen Einflüssen des morgigen Vollmondes geprägt, der uns im Übrigen dann auch noch die Aspekte des Sternzeichens Waage beschert, denn der Mond wechselt am frühen Morgen um 05:23 Uhr in die Waage, weshalb der morgige Vollmond uns nicht nur ein explosives Energiegemisch beschert, sondern uns darüber hinaus vollkommen in Einklang und Ausgleich hineinziehen möchte (Waageprinzip). So vollzieht sich die Magie seit der Tagundnachtgleiche, ein Tag der ebenfalls für einen vollkommenen Ausgleich der Kräfte stand und seit dem übergreifend das Licht einziehen lässt (am Tage ist es beispielsweise länger hell – Die Dunkelheit schwindet).

Die Energien vollenden sich

VollmondenergienDen eigenen Geist in einen Zustand des Gleichgewichtes zu transportieren steht daher an erster Stelle. Der vorherrschende Frequenzumstand ist genau auf diese Qualität ausgelegt und am morgigen Vollmondtag werden wir das ganz stark in uns erspüren können. Immerhin wird erst ein entsprechender in Ausgleich befindlicher Zustand die Welt nach und nach in einen selbigen Zustand des Gleichgewichtes hineinziehen. Das Potenzial zur Veränderung herrscht halt in uns selbst vor bzw. verkörpern wir selbst das Hauptfundament zur Umgestaltung der Welt. Und nichts eignet sich wie gesagt besser dafür um selbst in einen Zustand der Stille und Ausgeglichenheit einzutreten. In diesem Zusammenhang wirkt ja auch eine jede disharmonische Vorstellung auf unser eigenes Geist/Körper/Seele System ein und versetzt dieses in einen belastenden Schwingungszustand. Krankheiten markieren daher am Ende des Tages auch nur Heilungsprozesse, zurückzuführen auf einen inneren belasteten Zustand, der wiederum die Folge eines unausgeglichenen/disharmonischen geistigen Zustandes darstellt. Doch der morgige Waagevollmond, der aktuelle Quantensprung ins Erwachen und ebenfalls die aktuellen einziehenden Frühlingsenergien möchten, dass wir unseren inneren Heilungsprozess vollziehen. Alles zielt darauf ab, dass wir geistig in machtvollen Zustand eintreten und diese tiefe uralte Macht ist wiederum in Ruhe, Ausgleich, Selbstliebe und Einklang verankert (Magische/”übernatürliche” Fähigkeiten – gekoppelt an die Meisterung der eigenen Inkarnation). Aus diesem Grund werden wir in der aktuell immer hochfrequenter werdenden Phase mit disharmonische Zuständen, sprich destruktiven Vorstellungen, Glaubenssätzen, Handlungen und deren unmittelbaren Auswirkungen konfrontiert. Alles wodurch wir uns selbst aus unseren inneren Frieden herausreisen lassen fühlt sich zunehmend schadhafter an, man kann sich dem einfach nicht mehr hingeben, die folgenreichen Auswirkungen sind diesbezüglich auch zu stark geworden (Die resultierende Wirkung einer disharmonische Ursache tritt viel schneller ein – Es soll Raum für Harmonie manifest werden). Letztlich werden wir daher regelrecht in einen neuen Zustand hineingezogen, es eine unausweichliche Essenz der aktuellen Zeit. Und dank der heftigen planetaren Resonanzfrequenzeinflüsse wird dieser Umstand dann auch noch massiv verstärkt. An dieser Stelle zitiere ich auch einen interessanten Post von der Facebook Seite Dualseelen&Seelenpartner, bezogen auf den gestrigen Blackshift:

“Ein weiterer Ausfall.
Wir hatten gestern einen und heute einen anderen. Dies bedeutet, dass enorme Mengen an Hochfrequenzenergie in unsere Systeme gelangen – planetarisch und individuell und die Messgeräte können nicht richtig funktionieren. Sonnenlicht, Plasma, die Energie der Schöpfung, Hochfrequenzenergie, die Veränderungen in unserer DNA ermöglicht und uns hilft, uns zu verändern, bewegen sich vorwärts in das Neue. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du es fühlen kannst.
Sie können die starken Energieverschiebungen spüren, die stattfinden, und Ihr Körper ist müde, sogar erschöpft. Sie haben lebhafte Träume / Albträume und können wahrscheinlich nicht viel essen oder Sie sehnen sich nach wirklich lustigen Essenskombinationen. .
Die Energie um dich herum kann auch sehr dicht und schwer sein. Auslösen. Die alten Wege, die Ihnen in Beziehungen um Sie herum gezeigt werden, damit Sie „sehen“, erkennen, wissen, was bereit ist, gelöscht zu werden. Sie können die Dinge klar sehen und Sie werden in der Lage sein, die falschen Überzeugungen und gesellschaftlichen Res, alte Beziehungsweisen, die wir hierher gebracht haben, zu klären. Dies ist der Grund dafür, dass die kollektive Energie sehr schwer ist. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihr System von der kollektiven Energie zu befreien und sich der neuen Energie zu öffnen, die hereinkommt. Geben Sie Ihre alte und die kollektive Energie frei und atmen Sie ein die neue Hochfrequenzenergie.”

Nun denn, schlussendlich können wir daher die aktuelle Energiequalität nur weiterhin willkommen heißen und uns vor allem auf den morgigen Vollmond freuen, es wird hochmagisch werden. Zu guter Letzt möchte ich ansonsten auch noch auf die Zeitumstellung hinweisen, die wiederum in der heutigen Nacht von 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr geschieht. Ab dem morgigen Tag wird es daher zum Abend deutlich länger hell bleiben, was energetisch immer mit einem vollkommen anderen Gefühl einhergeht. Frühlings und Sommergefühle werden dadurch nochmal massiv verstärkt werden. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.