≡ Menu

Wasser

Schon häufig habe ich das Thema Wasser angeschnitten und dabei erklärt, wie und warum Wasser sehr wandelbar ist und vor allem in wie fern man die Qualität von Wasser maßgeblich verbessern, aber auch verschlechtern kann. In diesem Zusammenhang bin ich dabei auf verschiedene anwendbare Methoden eingegangen, zum Beispiel lässt sich alleine mit Amethyst, Bergkristall und Rosenquarz die Lebendigkeit des Wassers wiederherstellen,

Wie schon des öfteren in meinen Artikeln erwähnt ist eine jede Krankheit heilbar. So fand beispielsweise der Deutsche Biochemiker Otto Warburg heraus, dass keine Krankheit in einem basischen + sauerstoffreichen Zellmilieu existieren kann. Folglich wäre es daher auch sehr ratsam für ein solches Zellmilieu wieder zu sorgen.

Wasser ist das Elixier des Lebens, so viel ist sicher. Dennoch kann man diesen Spruch nicht pauschalisieren, denn Wasser ist nicht gleich Wasser. In diesem Zusammenhang besitzt jedes Wasser bzw. ein jeder einzelne Wassertropfen auch eine einzigartige Struktur, eine einzigartige Information und ist daher in der Folge völlig individuell geprägt, – genau wie auch ein jeder Mensch, ein jedes Tier oder gar eine jede Pflanze völlig individuell ist. Aus diesem Grund kann die Qualität von Wasser auch massiv schwanken. So kann Wasser qualitativ sehr schlecht sein, für den eigenen Körper sogar schädlich sein, oder auf der anderen Seite einen heilenden Einfluss auf unseren eigenen Körper/Geist ausüben.

Der menschliche Organismus besteht zu einem großen Anteil aus Wasser und aus diesem Grund ist es sehr von Vorteil, täglich qualitativ hochwertiges Wasser dem eigenen Körper zuzuführen. In der heutigen Welt sieht es aber leider so aus, dass das uns zur Verfügung gestellte Wasser, meist eine mindere Qualität aufweist. Sei es nun unser Trinkwasser, dass aufgrund der unzähligen Neuaufbereitungen und die daraus resultierende Speisung mit negativen Informationen, eine sehr schlechte Schwingungsfrequenz aufweist, oder gar abgefülltes Flaschenwasser, dem meist sogar noch Fluorid und hohe Mengen an Natrium zugesetzt werden. Dennoch gibt es Möglichkeiten mit denen man die Qualität von Wasser immens verbessern kann.

Je nach Alter besteht der menschliche Körper zwischen 50 – 80 % aus Wasser und aus diesem Grund ist es sehr wichtig täglich qualitativ hochwertiges Wasser zu trinken. Wasser weist dabei faszinierende Eigenschaften auf und kann sogar einen heilenden Einfluss auf unseren Organismus ausüben. Das Problem in unserer heutigen Welt ist allerdings das unser Trinkwasser eine sehr schlechte strukturelle Beschaffenheit aufweist. Wasser besitzt die besondere Eigenschaft auf Informationen, Frequenzen usw. zu reagieren, sich diesen anzupassen. Negativität jeglicher Art bzw. niedrige Schwingungsfrequenzen schmälern dabei die Qualität des Wassers gewaltig.